Benutzerprofil

sdmf

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
11.08.2019, 21:16 Uhr

spon Dass sie solche Posts, wie den von "Katze..." durchgehen lassen, ist mehr als peinlich. "Lügenpresse", "schwarze & weiße Affen", "Affentheater"... ohne [...] mehr

11.06.2019, 13:34 Uhr

@94. Fanpräferenz? Ach Oihme, seien Sie nicht so kleinlich. Der Forist hat doch erklärt, dass er nichts von "Tradition" hält. mehr

05.06.2019, 20:08 Uhr

@48.ray05 "Diese mitgliederstarken Vereine sollten eine herzerwärmende Traditionsliga gründen und das richtige Business Redbull oder sonstwem überlassen, der was davon versteht. Würde der Qualität des [...] mehr

05.06.2019, 20:08 Uhr

@48.ray05 "Diese mitgliederstarken Vereine sollten eine herzerwärmende Traditionsliga gründen und das richtige Business Redbull oder sonstwem überlassen, der was davon versteht. Würde der Qualität des [...] mehr

05.06.2019, 19:45 Uhr

@28.themistokles "Was Leipzig und Hoffenheim gemacht haben, ist das Ganze organisatorisch (!) auf eine neue Stufe zu heben. Konsequente Jugend- und Talentförderung mit neu gebauten Fußballleistungszentren" [...] mehr

05.06.2019, 19:27 Uhr

@22.peteatro "Leipzig aber baut auf, baut auf. Und wird gehasst." Es ist immer wieder verwunderlich, warum so wenig differenziert wird. Warum setzen Sie Red Bull mit "Leipzig" gleich? RB ist [...] mehr

26.05.2019, 15:29 Uhr

@kivikova "Leipzig als Retortenverein zu bezeichnen wuerde dann fuer alle gelten, weil sie sich alle Kapital verschaffen.Bayern von BMW,Leverkusen von Bayer,Wolfsburg von VW etc. Alles [...] mehr

26.05.2019, 14:18 Uhr

@5.Europa "RB Leipzig steht für den Osten (auch wenn das manche nicht wahrhaben wollen). Genauso wie Hoffenheim, Leverkusen, Wolfsburg für den Westen stehen." Das stimmt allerdings nur in [...] mehr

05.04.2019, 07:55 Uhr

Entscheidung vertagt Denke, es wird ein von risikominimierender Taktik geprägtes Spiel werden. Bayern wird nicht auf - 5 & Borussia nicht auf - 1 zurückfallen wollen. mehr

25.03.2019, 17:05 Uhr

gnarze Goretzka hat, im Wechsel mit Gnabry, Frenkie de Jong (21) in Deckungsschatten genommen. War wohl taktische Vorgabe, den holländischen Ballverteiler an der Entfaltung zu hindern. mehr

25.03.2019, 17:02 Uhr

spon_7302413 Die junge Confed-Mannschaft sollte Turniererfahrung sammeln. Die Idee war, dass die Weltmeister-Mannschaft nach und nach verjüngt werden sollte, wenn die alten Haudegen abtreten. Dass die Weltmeister [...] mehr

22.02.2019, 08:11 Uhr

vicemann Es ist schwer nachzuvollziehen, aus welchen Spielereignissen Sie die taktische Überlehenheit Guardiolas gegenüber Tedesco ableiten wollen. City hatte kein Konzept gegen die Schalker [...] mehr

30.11.2018, 17:43 Uhr

@ptb29 Was sollte denn der Autor gegen Leipzig haben? Das "Rote Tuch" ist wohl eher Mateschitz' "Red Bull". Und das hat gar nichts mit der Stadt Leipzig zu tun. Höchstens mit [...] mehr

12.11.2018, 19:57 Uhr

gammoncrack Du bist ein Lyrikcrack ;) mehr

23.10.2018, 19:41 Uhr

"Weltklasse" Ich weiß nicht, woher manche Leute ihre Vorstellungen über den Mannschaftssport Fußball haben. Kein Fußballer spielt immer konstant auf gleich hohem Level. Wenn's danach geht, ist niemand [...] mehr

11.10.2018, 17:16 Uhr

Lieber Konterspieler Nach Ihren Ausführungen kann man also davon ausgehen, dass Sie Ihrem Chef, wenn Sie einen haben, klipp & klar die Meinung sagen, wenn Ihnen etwas missfällt. Sie reden ihm nicht nach dem Mund, [...] mehr

05.10.2018, 07:04 Uhr

50+1 In allen großen europäischen Ligen ist zu beobachten, dass wenige Klubs die anderen mithilfe von finanzkräftigen Investoren abgehängt haben & den Titel bis auf seltene Ausnahmen unter sich [...] mehr

07.05.2018, 20:41 Uhr

Özils Beitrag So wie Özil können nur wenig den Ball in die Schnittstellen spielen. Kein Müller, kein Reuss, auch nicht Gündogan und Kroos, kein Sane oder Götze und auch kein Gorezka. Zudem ist er extrem ballsicher [...] mehr

24.04.2018, 23:44 Uhr

Salah-Festspiele Selten so ein unterhaltsames Spiel gesehen. Die Roma sah lange Zeit ganz schön alt aus. mehr

23.04.2018, 18:42 Uhr

Respekt Hut ab, Kloppo. Eine eigene (öffentliche) Meinung zu brisanten politischen Themen leistet sich nicht jeder (prominente Trainer). mehr

Seite 1 von 5