Benutzerprofil

ykerniz?

Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 138
Seite 1 von 7
08.04.2019, 12:57 Uhr

Volle Zustimmung Als Dr. der Mathematik und ehemaliger Schulversager kann ich Frau Wagner nur unterstützen. Das Problem steht vor der Klasse. Da die betreffenden Lehrer von der Natur jedoch nicht mit der Fähigkeit zur [...] mehr

18.03.2019, 07:24 Uhr

Ist ja niedlich Frankreich hat mehr als 2500 km Hochgeschwindigkeitsstrecken für den TGV. Deutschland hat immerhin schon die Strecke zwischen Frankfurt und Köln mit 200 km. Wenn mensch die Gegenstrecke einrechnet [...] mehr

17.03.2019, 15:24 Uhr

Es geht um die Rettung der DB, nicht um einen nationalen Champion Es geht um die Rettung der DB, es geht um die Integration der DB in die Commerzbank und damit unter die schützende Hand des Staates. Die Börsenbewertung der Deutschen Bank liegt bei ca. 16 Mrd. und [...] mehr

15.10.2018, 20:26 Uhr

Steuerverschwendung Flüssiggas aus Strom wird in ca. 10 Jahren wettbewerbsfähig zu fossilen Kraftstoffen sein. Dann werden die Oberleitungen hinfällig werden und Boston Consulting wird für die Empfehlung, die [...] mehr

15.09.2018, 09:19 Uhr

Welche Heldentat Bereits im Jahr 2030 wird der Strom nahezu vollständig aus regenerativen Energien stammen – die bisherige Entwicklung auch weiterhin unterstellt. Nur Deutschland wird dann noch konventionellen Strom [...] mehr

22.06.2018, 16:05 Uhr

Der Bruch ist längst beschlossen Die CSU hat stets mit der Ausweitung auf das Bundesgebiet geliebäugelt. Mit Söder und Seehofer hat die Partei die nötigen Haudegen und mit dem Populismus den nötigen Rückenwind. Wie Trump [...] mehr

22.06.2018, 10:57 Uhr

Regulator (FED) vs. Hedge-Fonds Die Deutsche Bank hat 63 Mrd. Eigenkapital und kostet aktuell 20 Mrd. Der Kauf der Bank und das verkaufen der Geschäfte würde einem Investor folglich 43 Mrd. in die Kasse spülen, wenn der [...] mehr

10.06.2018, 09:39 Uhr

Genau wie geplant Wer die Steuern senkt, braucht andere Einnahmen. Die Einfuhrzölle waren seit der Senkung der Steuern geplant, um den Rückgang zu kompensieren. Der Eklat war gewollt, um die Zölle auf Autos anzuheben. mehr

02.06.2018, 11:45 Uhr

Der Zug ist abgefahren! Die Banken haben den Zug verpasst. Sie verfügen aufgrund der Finanzkrise nicht mehr über die Reserven, die notwendige technische Entwicklung zu bezahlen. Ihre IT Landschaft ist hoffnungslos [...] mehr

30.05.2018, 16:05 Uhr

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt Wenn die Eltern ihr Kindern Laptop mit mobilem Internetzugang ausstatten, ist das Problem gelöst. Es ist Eliteförderung auf neuem Weg. Ein Schelm, wer Absicht dahinter vermutet. mehr

19.05.2018, 08:21 Uhr

Disqualifiziert Mit der Klage gegen die Kohleverstromung hat sich RWE endgültig disqualifiziert. Ich werde meinen Versorger wechseln. Ich hoffe auf Viele, die Mitmachen. mehr

17.05.2018, 21:25 Uhr

Es hat sich seit den 70ern wenig geändert "Nestlé und Abbot verweisen aber auf unternehmensinterne Programme, mit denen die Unternehmen "systematisch alle Hinweise auf mögliche Verstöße gegen den WHO-Kodex" untersuchen und [...] mehr

05.04.2018, 10:00 Uhr

Falsche Zahlen Allein in der mannheimer Uniklinik sind mehr Fehler aufgetreten. mehr

28.03.2018, 13:38 Uhr

Hochachtung Ich finde die Erkenntnis von Frau Karliczek beachtlich, bei Ihrer Ausbildung hätte ich ihr das nicht zugetraut. mehr

07.03.2018, 16:59 Uhr

Diesel sind Krebserregend Der kundige Konsument wusste, dass Diesel nicht weniger CO2 ausstossen, als vergleichbare Benziner, Dieselkraftstoff enthält mehr C als Benzin, letzterer mehr H. Der Verbrauch in l ist geringer, was [...] mehr

07.03.2018, 08:15 Uhr

Dem Luxussegment könnte es helfen Es wäre nicht das erste Mal, dass hochwertige Güter durch eine Verteuerung erst recht nachgefragt werden, sie werden dann zum Statussymbol. mehr

21.02.2018, 13:47 Uhr

Kein Servicebetrieb? Das ist ja das Problem, viele Ärzte sehen sich als etwas besseres als einen Servicer an. Aus diesem Grund verschlingt das System unmengen von Geld und die Kosten lassen sich nicht wirklich [...] mehr

21.02.2018, 07:23 Uhr

Jetzt erst recht! Die Schüler sollten jetzt für ein hartes Waffenverbot kämpfen. Es geht nicht nur um ein Verbot halbautomatischer Waffen, es geht um alle Gewehre und Pistolen. mehr

16.02.2018, 13:11 Uhr

Unterträglich Die Mischung aus Forderungen und Vorwürfen als Ablenkung von dem Thema Gewaltenteilung ist unerträglich. mehr

13.02.2018, 18:16 Uhr

Selbstlösendes Problem Wenn die Besitzer von Bitcoins merken, dass sich jeder seine Crypto Currency erstellen kann, wird die Bitcoin nahezu wertlos und dann löst sich das Problem mit dem Energieverbrauch von selbst. [...] mehr

Seite 1 von 7