Benutzerprofil

muttis_liebling_13

Registriert seit: 05.09.2013
Beiträge: 277
Seite 1 von 14
04.10.2018, 10:01 Uhr

Erziehungsstile Um etwas Klarheit in wichtige Begrifflichkeiten der Erziehung zu bekommen. Erziehung ausschließlich in autoritäre Erziehung und antiautoritäre Erziehung zu unterteilen ist sehr beschränkendes [...] mehr

13.08.2018, 09:08 Uhr

Sie scheinen komplett auszublenden, für welche politischen Ziele und Ideologien Neonazis und Rechtsextremisten stehen. Neonazis und ihr rassistisches, antipluralistisches, antidemokratisches und [...] mehr

12.08.2018, 08:43 Uhr

Das ist nachweislich falsch. Italien hat absolut gar nichts trocken gelegt. Die Menschen nehmen jetzt einfach andere Routen. Genauer gesagt hat Italien das Problem einfach an andere EU Staaten weitergereicht. Jetzt machen die [...] mehr

04.08.2018, 07:48 Uhr

Die Marke Langnese ist der Profitgier zum Opfer gefallen Heute steht die Make Langsnese für völlig überteuerte Gewinnmaximierungs Kunstpampe. Sehr schön ist das zu erkennen an den Klassikern Brauner Bär oder Dolomiti. In meiner Kindheit haben Karamellkern [...] mehr

03.08.2018, 09:50 Uhr

Schon klar Herr Fleischhauer #MeTwo ist ausschließlich eine „naive Dokumentation“ subjektiver Wahrnehmung, mehr nicht. Alles nur persönliche Befindlichkeiten, sollte(braucht) man also nicht ernst nehme. Die von CSU und AfD [...] mehr

25.06.2018, 10:27 Uhr

Bleiben wir doch bitte bei den Fakten 1. Es hat in den vergangenen Jahrzehnten "faktisch" keine Integrationspolitik gegeben. Im Gegenteil, eher Ausgrenzung. Also „auch“ (nicht nur) hausgemacht. 2. Bitte nicht falsch [...] mehr

25.06.2018, 10:18 Uhr

Bleiben wir doch bitte bei den Fakten „2/3 der Türken in Deutschland sind gegen eine liberale Demokratie“ Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte hier ganz bestimmt nicht die Erdogan-Anhänger verteidigen. Aber Ihre Zahlen stimmen so [...] mehr

24.06.2018, 13:01 Uhr

Genau Sie stellen es ja selber fest: „Biologisch wurde dieses Problem halt nun mal in den Mutterleib gesetzt“ Somit ist „Frau“ logischer- und natürlicherweise auch die letzte und entscheidende Instanz [...] mehr

24.06.2018, 12:37 Uhr

Drastisch weniger Einkommen Sie bewerten/verteidigen eine gesellschaftlich Schieflage mit einer weiteren. Das ist ohne innere Logik und somit ganz eindeutig Unsinn. Wieso meinen Sie, haben Frauen so oft drastisch weniger [...] mehr

18.06.2018, 11:22 Uhr

Unfassbar dass eine westliche Regierung dermaßen unzivilisiert handelt. Dieses Vorgehen ist zutiefst menschenverachtend und daher mit absolut nichts zu rechtfertigen. Auf der einen Seite lehnt Sessions das [...] mehr

11.06.2018, 10:08 Uhr

Die Tatsache dass die deutschen Autobauer einfach unfassbar dreist weiter manipulieren, zeigt doch wo das eigentliche Problem liegt. Das ist die uralte Standardstrategie der Wirtschaft. Die Autobauer denken sich [...] mehr

10.06.2018, 11:59 Uhr

Danke absolut richtig Und die Feststellung: „Die Verklärung einer vermeintlich großen Vergangenheit ist ein billiger Taschenspielertrick, den Nationalisten anwenden, um ihren Anhängern eine Ausrede zu geben, sich über [...] mehr

03.06.2018, 09:29 Uhr

Nicht der Zeitraum von 12 Jahren ist entscheidend, sondern das was in dieser tatsächlich winzigen Zeitspanne passiert ist bzw. möglich war. Das größte Verbrechen aller Zeiten auf so plumpe Art und Weise relativieren zu [...] mehr

01.06.2018, 08:25 Uhr

Fremdschämen für Bayern Chauvinistisches Dominanzverhalten als politische Methode. Die CSU instrumentalisiert Religion auf AKP-Niveau. mehr

28.05.2018, 18:29 Uhr

Seehofers Ankerzentren sind nichts weiter als hohle, populistische Symbolpolitik ohne nennenswerte Vorteile zu dem gängigen System. Es besteht faktisch kein Bedarf an Groß-Lagern. Seehofer geht es hier ausschließlich um [...] mehr

28.05.2018, 18:03 Uhr

zu 9. @coyote38 Man kann fest davon ausgehen, dass sich Helmut Schmidt niemals auch nur im Ansatz zu so menschenverachtenden Aussagen wie z.B. Höcke, Weigel, Arppe, Poggenburg, Maier, von Storch usw. usw. hinreißen [...] mehr

28.05.2018, 18:01 Uhr

Man kann fest davon ausgehen dass sich Helmut Schmidt niemals auch nur im Ansatz zu so menschenverachtenden Aussagen wie z.B. Höcke, Weigel, Arppe, Poggenburg, Maier, von Storch usw. usw. hinreißen lassen hätte. Und exakt das, [...] mehr

28.05.2018, 17:26 Uhr

Warum tut Seehofer das? „Diese Lager werden eine Brutstätte von Gewalt, Kriminalität, Missbrauch und Verzweiflung sein. Warum tut Seehofer das?“ Ganz einfach, weil man die Menschen in den Internierungslagern damit 1. [...] mehr

25.05.2018, 10:23 Uhr

Nicht wenn sie zu 3,2 Millionen atypischen oder prekären Beschäftigungen führen. Laut einer Studie des DIW erhalten 1,8 Millionen Beschäftigte, trotz Anspruch, nicht mal den gesetzlichen Mindestlohn. Das [...] mehr

24.05.2018, 15:43 Uhr

Na ja ernsthaft zu glauben, nur ein freier Markt könnte für Gerechtigkeit sorgen, ist nachweisbar ideologischer Irrsinn. Marktgläubigkeit bzw. Marktradikalismus eben. Leider wird diese Ideologie den [...] mehr

Seite 1 von 14