Benutzerprofil

claus.w.grunow

Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 957
Seite 1 von 48
21.11.2015, 18:05 Uhr

Flasche leer Jetzt müssen Geschenke auf Kosten der Steuerzahler her, sonst schmiert diese nutzlose Partei weiter ab. mehr

21.11.2015, 17:58 Uhr

Querulator Wenn sich einer stur stellt, und wie ein Roboter verkündet, was für ein Ignorant er ist, finde ich die Bezeichnung "Querulator" angebracht. Seehofer ist bekannt dafür. Diesmal hat er ins [...] mehr

21.11.2015, 08:45 Uhr

zarathustra Alles hat natürlich auch seine Grenzen. Üppige Unterstützung, menschenwürdige Unterbringung, Versprechungen, Arbeitsplätze, etc. ist der Grund für die Wahl Deutschland. Das ist Betrug trotz der [...] mehr

17.11.2015, 09:35 Uhr

Vor Gericht Dieser Lehrer weiß wohl nicht, dass er in einem fortgeschrittenen und demokratischen Staat lebt. Der Fortschritt ist so groß, dass Hausaufgaben als Hausfriedensbruch gelten und die Eltern sich [...] mehr

17.11.2015, 09:13 Uhr

Hoch qualifiziert Wenn man in eine Gruppe will von Mitarbeitern ohne Abschluß oder höchstens ein Gesamtschulabschluß nach etwa 10 Jahren erworben haben, dann sind die Absagen kein Wunder. Dann sollte der [...] mehr

15.11.2015, 09:48 Uhr

Wirklich Wahre Jetzt kommt das "absolute wirklich Wahre", das alles vorher jahrelang Studierte und Analysierte in Frage stellt. Zusammengefaßt heißt das dann "Informieren modern Style". Man kann [...] mehr

14.11.2015, 22:00 Uhr

Rosberg Nun muß er nur aufpassen, dass ihn Vettel nicht überholt, denn Hamilton schwächelt ja. mehr

14.11.2015, 13:43 Uhr

Wir dürfen, etc. Merkel sagt, "wir schaffen das" und "wir haben alles im Griff". Die Statistiken Statistiken besagen, dass Deutsche genauso kriminell sind und dümmer sind als die Syrer. Wenn das so [...] mehr

14.11.2015, 10:21 Uhr

Mittelklasse Sieht der nicht aus, wie der Passat. VW ist doch noch nicht zerschlagen. mehr

13.11.2015, 15:58 Uhr

Schuldig Die Deutschen sind immer an allem schuld, profitieren zu viel und müssen trotzdem alle in der EU subventionieren. Wenn jetzt VW und die LH zerschlagen werden und und die Flüchtlinge uns erdrücken, [...] mehr

13.11.2015, 12:57 Uhr

Wachstum Griechenland hat Deutschland überholt und wird so seine Schulden zügig zurückzahlen. Jetzt wird aber erst gestreikt, Generalstreik, wegen der Ausbeuter in Brüssel. Schulz, der künftige Kanzler, sollte [...] mehr

13.11.2015, 10:07 Uhr

bernhard 29 Sie sind zu bedauern und die anderen, die Sie kennen, auch. Es gibt systematische Qualitätsberichte weltweit und diese kommen zu einem 100% gegenteiligen Schluß. Die hohen Verkaufszahlen [...] mehr

13.11.2015, 08:53 Uhr

Fondgesellschaft Sie sollte sich ein anderes Opfer suchen. Vielleicht General Motors oder Toyota. Beide sind größer und schummeln, was das Zeug hält. Die Gewerkschaften arbeiten bereits emsig daran, die deutsche [...] mehr

13.11.2015, 08:48 Uhr

Fehlverhalten ? Wo ist das Fehlverhalten? Der Manager hat nur seine Pflicht getan, 2900 Mitarbeiter entlassen, um 70000 zu retten. In der Politik ist das anders und führt zu Zuständen, wie in Griechenland. mehr

12.11.2015, 20:51 Uhr

Glyphosat Wahrscheinlich zu viel von diesem Zeug auf Lager. Es hilft auch den medizinischen Bereich. mehr

12.11.2015, 20:47 Uhr

allenamenschonbelegt Das war ein Wort, "chapeau". Betrügen ist "in" durch und von allen. VW baut wenigstens ein vernünftiges Auto, an das kaum einer rankommt. Darum mußte VW ausgebremst werden. [...] mehr

12.11.2015, 12:32 Uhr

Keine Hausarbeit Wenn das Kind weiß, dass es keine Hausaufgaben gibt, wird es auch nicht im Unterricht aufzupassen. Das Kind verlernt Prioritäten zu setzen und letztlich zu mehr Stress. Auszubaden haben das dann die [...] mehr

12.11.2015, 12:09 Uhr

Schäuble ist moderat Das ist keine Lawine mehr, sondern ein Tsunami. Was solche Naturereignisse mit sich bringen ist auch klar. Schäuble ist in Panik, weil er mehr weiß. Wenn die Millionen nicht die üppigen [...] mehr

12.11.2015, 09:15 Uhr

Herr Kazim Was wollen Sie bloß mit diesem Beitrag erreichen? Beruhigen, Verniedlichen, Belehren, Verdummen? Auf der einen Seite sind diese verzweifelten Menschen, die mit überzogenen Erwartungen (begründet durch [...] mehr

11.11.2015, 21:58 Uhr

Glavo Warum lassen Sie denn den Rest einfach untern den Tisch fallen? Die hochbezahlten "Kellnerinnen" haben bei der LH großzügige Arbeitsverhältnisse, die ihnen auch die Erholung von den [...] mehr

Seite 1 von 48