Benutzerprofil

slayherr

Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 14
13.02.2019, 06:52 Uhr

war doch nicht anders zu erwarten jedem sollte doch klar sein das es nur eine Lobby-Gruppe ist die für ihre Seite, die Wirtschaft das meiste rausholen will. ist ja quasi eine Auszeichnung wenn von denen Warnungen kommen, siehe [...] mehr

03.12.2018, 20:39 Uhr

lange Rede kuzer Sinn das Fazit steht am Ende. Der normale Bürger hat schlicht nicht genug Geld um seine Altersvorsorge zu bezahlen. Das wird sich aber mit unserem Wirtschaftssystem nicht ändern. mehr

27.10.2018, 09:59 Uhr

was ist mit dem eigentlichen Problem? jene Selbständige die in den Anfangsjahren auf Grund der Kosten in die PKV gegangen sind sitzen da noch immer fest und können ohne Alternative ausgenommen werden. Aber schön für die nächste Generation mehr

23.02.2018, 06:30 Uhr

und weiter gehts das ist doch der Böhmermann mit Perücke. Jetzt gibt er es uns richtig und der Ganze Zirkus fällt darauf rein. Um das Ergebnis vom letzten Jahr zu erreichen wird es vielleicht reichen. mehr

20.02.2018, 12:01 Uhr

an die beiden Erstschreiber Genau das ist das Konzept. Es geht nicht um Vermögensbildung und zwar auf keiner Seite. Nichts wird vererbt, nicht wird im Wert gesteigert. Es wird einfach nur Miete gezahlt und das nur in dem Rahmen [...] mehr

25.01.2018, 11:25 Uhr

wenn nicht jetzt, wann dann? jahrelang wurde die Arbeitnehmerseite mit Verweis auf die wirtschaftlichen Umstände zu Enthaltsamkeit gezwungen. Deren Unternehmen fahren seit Jahren Rekordgewinne ein und fordern das trotzdem immer [...] mehr

10.12.2017, 11:07 Uhr

mir kommen die Tränen in unserer Welt werden anscheinend alle bekloppt. Frauen wie Männer. Unsere Entwicklung hat über Jahrtausende einen Weg genommen der sich daran orientiert hat was am optimalsten funktioniert. In [...] mehr

28.11.2017, 13:22 Uhr

es geht also auch anders wer hätte das gedach. selbst im Fußball gibt es noch Entscheider die realistische Einschätzungen zeigen und entsprechende Schlüsse ziehen können. Grüße aus Athen mehr

18.11.2017, 09:38 Uhr

nachher ist man zwar immer schlauer... ...aber es gibt halt so Entscheidungen bei denen man vorher weiß das sie ziemlich gewagt wenn nicht gar dumm sind. Zumal wenn diese dann noch auf persönlichen Animositäten fußen. Das war bei den [...] mehr

27.10.2017, 06:08 Uhr

da ist sie wieder, die gute alte Partei der besser Verdienenten ein neues Gesicht, aber immernoch die gleichen egomanischen Wünsche und Theorien. Erschreckend wie wenig Erinnerung und wie viel Leichtgläubigkeit doch im Menschen steckt. mehr

24.10.2017, 15:45 Uhr

nix gelernt die liberale Finanzpolitik der letzten 30 Jahre hat uns die Krisen der letzten 10 Jahre eingebrockt und die globale Kleingeistigkeit des Volkes von heute ermöglicht das sich immer mehr irgendwelchen [...] mehr

08.09.2017, 08:10 Uhr

will man das? GS ist das personifizierte Übel unserer Gesellschaft. Das Symbol für Gier und Ausbeutung. Wegen mir braucht die hier keiner. mehr

26.11.2016, 10:29 Uhr

zum Glück gibt es Alternativen ich finde den T ja ziemlich überteuert und vor allem unpraktisch & klein. in meinem Bekanntenkreis hat irgendwann fast jeder auf Mercedes Transporter umgestellt. aber ein Hype hat auch nix mit [...] mehr

14.02.2016, 12:59 Uhr

Der gute Holger wird wohl trotz der Erkenntnis das er sich den falschen Job ausgesucht hat bei seinem Gehalt ganz gut schlafen können. So viel Glück haben sehr wenige. mehr