Benutzerprofil

henryboehm

Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 110
Seite 1 von 6
10.10.2018, 11:52 Uhr

ich will mich nicht festbeissen aber nur weil eine der vielen kaffeekochenden frauen sich etwas "freier" fuehlte ist das doch lange nicht gleichberechtigung. das thema ist komplex und der weg zur gleichberechtigung [...] mehr

10.10.2018, 10:57 Uhr

den "anstand" bestimmten die maenner anstaendig waren wir gegenueber den frauen bis heute nicht. damals schwieg eine "anstaendige" frau. die gleichberechtigung hat noch einen langen weg vor sich. nicht der anstand ist [...] mehr

10.10.2018, 10:31 Uhr

solange wir (maenner) dachten das wir die emanzipation steuern haben uns "vorlaute frauen" noch amuesiert. gut das es jetzt um die macht, um die ressourcen, die posten geht. gut das frau nicht mehr ueber unsere [...] mehr

03.08.2018, 10:24 Uhr

vegan in dritter generation und alle sind gesund. regelmäßige supplimentierung mit b12 und regelmäßig alle zum grossen blutbild. und ein appell an alle veganer. macht euch locker(er). macht keine religion daraus. man kann sich [...] mehr

10.04.2018, 15:32 Uhr

es gibt keine alternative zum feminismus solange es keine gleichberechtigung zwischen frau und mann gibt. schreibt ein mann der selbst oft genug in selbstmitleid badet ob dem verlust seiner bisherigen privilegien und machtgewohnheiten. [...] mehr

16.07.2017, 07:48 Uhr

vielleicht wichtiger deswegen weil dann die fruehgeschichte auch anders aussehen koennte und die welt schon damals globaler war als man bisher annahm. mehr

25.08.2016, 15:30 Uhr

necking ich meine wir unterschieden damals noch zwischen "necking", "petting" und eben "gv". da war das erreichen der "first base" schon ein grosser erfolg. mehr

11.04.2016, 14:33 Uhr

das muss gerade erdogan aushalten er hat es doch provoziert. oder klagen wir ihn auch nach deutschem gesetz an wegen der unterdrueckung der pressefreiheit in der tuerkei. ich weiss, ich weiss - wenn es eine beleidigung war war es [...] mehr

16.03.2016, 18:13 Uhr

ich befolge den rat noch heute und pinkle beim duschen auf meine fuesse koennte doch auch mal im faktencheck geprueft werden: Mythos oder Medizin : ) mehr

09.11.2015, 23:07 Uhr

ob daum oder guttenberg und viele andere auch. herr niersbach musste zurücktreten weil er öffentlich gelogen hat. das die spiele "gekauft" waren geschenkt. naiv wer dachte das franzl das mit seinem charme macht. [...] mehr

21.10.2015, 16:22 Uhr

definiere fairplay dazu gehoert doch alles was unfair ist aber durchgeht. da sind doch pro spiel x rempler, halter, klammerer, schauspielerein. pfeifen tut der schiedsrichter - so funktioniert das spiel. videobeweis ok [...] mehr

21.10.2015, 14:38 Uhr

verstehe die aufregung nicht und sehe keine sensation? bisher war das üblich bei der wm vergabe warum sollte das 2006 anders gewesen sein? wenn dann streiten wir uns doch jetzt wer sich fuer das tolle spektakel das [...] mehr

02.10.2015, 11:47 Uhr

entspannen die entspannung liegt doch darin das an den raendern wo die heterosexualitaet im positiven sinne "ausfranzt" das wir davor keine angst haben? jeder nach seiner façon. wieso fuehlt sich eine [...] mehr

02.07.2015, 21:01 Uhr

herr augstein sie uebersehen das in griechenland auch nur populisten an der macht sind und das man in europa in der demokratie nunmal mehrheiten braucht. ich stimme ihrer systemkritik durchaus zu aber ist es [...] mehr

19.06.2015, 14:33 Uhr

kärchern wollte mr sarkozy hier in frankreich steht die gute deutsche firma fuer "sauber machen" : ) man sagt nicht "mit dem hochdruckreiniger sauber machen..." sondern "kärchern" mehr

06.05.2015, 21:35 Uhr

schade ist das sich heute nicht die zwei besten aufstellungen messen. aber es bleibt nur fussball. mehr

06.05.2015, 21:12 Uhr

mal sehen ob sich das richtige durchsetzt das alles nutzt nur dem grosskapital. nicht dem "kleinen mann". mehr

26.04.2015, 13:02 Uhr

biolandwirt und veganer seit 30 jahren guter gedanke den ich hier gelesen habe: will ein staedtischer kampf veganer mal mit mir auf dem trekker oder maehdrescher mitfahren? da wird auch einiges an tierischen leben getoetet und natuerlich [...] mehr

26.04.2015, 07:27 Uhr

biolandwirt und verganer seit 30 jahren und auch ich toete jeden tag um zu leben. und ganz gewiss bin ich kein "besserer mensch" als "fleischesser". die industrialisierung und entfremdung des lebensmittelbereichs ist ein [...] mehr

22.04.2015, 12:31 Uhr

bleibt mir mit grade ist doch eine ehemalige lichtgestalt "kloppo" in den schatten getreten. auf jede lichtgestalt folgt doch grade im fussball "schatten". manchmal gewinnt auch deutschland 7:1 [...] mehr

Seite 1 von 6