Benutzerprofil

MKP

Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 20
18.12.2014, 00:18 Uhr

Richtergehählter Ein schönes Beispiel für die niedrigen Richtergehälter, über die das BVerfG bald urteilen darf. mehr

31.10.2014, 09:51 Uhr

Wie der ICE Ähnlilche Probleme gibt's beim ICE. Jede Kleinstadt will einen ICE-Bahnhof haben - als Folge können die ICEs gar nicht auf ihre Höchstgeschwindigkeit kommen, weil sie ständig anhalten müssen. mehr

06.10.2014, 20:20 Uhr

Hohe Mieten? Was beschweren sich alle über die "hohen Mieten"? In den Uni-Städten Hollands sind die hier genannten Preise Wunschdenken. 500 Euro pro ZIMMER in einer WG sind dort durchaus üblich. In [...] mehr

13.08.2014, 12:50 Uhr

Unabhängige chinesische Regulierungsbehörden? Wohl kaum. Man kann in chinesischen Gerichtsverhandlungen nicht gewinnen. Wohl darum bekennen sich die Hersteller schnell schuldig und suchen einen Vergleich. Qz.com berichtet: "Firms can be fined up to 10% [...] mehr

27.05.2014, 12:06 Uhr

Der 1000. Artikel über Wieder mal ein völlig klischeebelasteter Artikel über Berater im Karrierespiegel. "Alle Berater wollen Partner werden", "Billigproduktion, Stellenabbau, Gewinnmaximierung", [...] mehr

09.05.2014, 11:42 Uhr

Grober Unfug Die Idee, Immobilien stärker zu belasten, ist grober Unfug. Völlig falsche Anreize. Da investiert man in bleibende Werte, wird dafür aber noch bestraft. Man legt sich mächtig ins Zeug um einen schönen [...] mehr

08.05.2014, 12:33 Uhr

Saudi-Arabien... Ein rückwärtsgewandter mittelalterlicher Schurkenstaat der international geächtet werden sollte. Sofortige Beschlagnahmung aller saudischen Vermögen im Ausland und sofortige Beendigung aller [...] mehr

28.04.2014, 13:35 Uhr

Mitarbeiter sind nicht das gleiche wie EU-Parlamentarier. Was für ein undifferenzierter Artikel und was für undifferentzierte Kommentare. Hier wird wieder alles durcheinandergewürfelt. Es geht um [...] mehr

24.04.2014, 19:19 Uhr

Leider nicht korrekt: "Dennoch darf B. vorerst nicht bei Eurogate arbeiten, er bleibt ohne Bezüge freigestellt." OHNE Bezüge also. mehr

08.04.2014, 16:26 Uhr

Witzig, aber... ...leider einfach aus dem Internet zusammengeklaubt und ins Deutsche übersetzt. Einfach mal googlen: eye of sauron alex no. Und viele dieser "Originale" sind auch nicht echt. mehr

28.01.2014, 12:37 Uhr

Banken zahlen Der eigentliche Skandal an der Sache ist doch, dass die großen Banken riesige Gewinne mit Geldwäsche machen und vergleichsweise geringe Strafen zahlen müssen, wenn sie denn mal erwischt werden. Die [...] mehr

31.12.2013, 12:45 Uhr

Undemokratisch? Seltsames Demokratieverständnis haben Sie. Da wird irgendetwas "besetzt", was einem nicht gehört, und das wird als "Freiheit" verkauft. Wenn man das nicht akzeptieren will, [...] mehr

11.11.2013, 00:18 Uhr

Warum... ...wird diese (zugegeben sehr mutige) junge Dame (immerhin inziwschen 16) eigentlich Malala genannt, und nicht Frau Yousafzai? Der Barack heisst ja auch Obama und Frau Merkel wird in den Medien auch [...] mehr

09.11.2013, 01:45 Uhr

Bei allem Respekt, Herr Diez... ...aber ist das nicht wieder mal eine recht typisch deutsche präventive Selbstkasteiung, die sie hier vorführen? Bevor hier irgendwie wild irgendwelchen Leuten etwas "zurückgegeben" wird, [...] mehr

24.10.2013, 17:53 Uhr

Naja, selbst wenn er genug für Bildung ausgeben würde: sobald man gute Englischkentnisse hat, setzt man sich eben lieber ins Ausland ab. Mehr Chancen, mehr Freiheit, mehr Geld. Da kann der Herr [...] mehr

17.09.2013, 16:11 Uhr

Und danach? Es ist lange überfällig, dem Regime ein Ende zu bereiten. Nur: was kommt danach? Es gibt keinerlei demokratische Tradition in Nord-Korea. Gibt es ernstzunehmende Oppositionelle, die nach dem Fall des [...] mehr

11.09.2013, 15:35 Uhr

. Im Allgemeinen: In Deutschland wird immer gleich laut "Lobbyismus" und "Korruption" gerufen, wenn Berater tätig sind - in den Niederlanden überhaupt nicht. Da ist es gang und [...] mehr

11.09.2013, 15:34 Uhr

. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meinen Kommentar zu lesen. Eine kurze Antwort: zu 2) Eine genaue, öffentliche Beurteilung aller erbrachten Leistungen werden Sie in keinem Land [...] mehr

10.09.2013, 13:27 Uhr

Steht doch im vom Spiegel verlinkten Bericht der Bundesregierung. Hier: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/146/1714647.pdf Wie Sie sehen, kommen McKinsey, Roland Berger und BCG nicht so [...] mehr

10.09.2013, 13:11 Uhr

Wer Ahnung hat, ist klar im Vorteil Die Reaktionen waren vorhersehbar. Aber was soll man auch erwarten: ein Artikel, der nicht in die Tiefe geht und Lesern, die sich nicht die Mühe machen, einmal auf den VERLINKTEN (!) Bericht der [...] mehr