Benutzerprofil

augu1941

Registriert seit: 11.09.2013
Beiträge: 653
Seite 1 von 33
12.06.2019, 19:52 Uhr

"Die Berliner Vermieter werden die Zeit bis zum 17.06. nutzen um schnell noch die Miete zu erhöhen." Die Miete kann nicht einfach erhöht werden, das ist nur möglich, wenn die derzeitige [...] mehr

12.06.2019, 19:37 Uhr

Kubickis Meinung schätze ich, so auch in diesem Fall. Ich glaube Spahn legt sich eher als AKK bei geplanten Gesetzen mit Lobbyisten an und versucht auch notwendige Änderungen gegen vorherrschende [...] mehr

27.05.2019, 14:45 Uhr

Regimewechsel zu befürworten bzw. anzustreben ist nichts Verbotenes, es kommt auf die Mittel an, mit denen dies unternommen wird. Es gibt aber auch Fälle, in denen sich ein Staat gegenüber einem anderen verpflichtet, dies zu unterlassen, z.B. [...] mehr

24.05.2019, 11:08 Uhr

Falschaussagen und Lügen von Politikern juristisch oder in der Hölle zu bestrafen führt zu nichts. Es ist Aufgabe der Politiker der anderen Fraktion und auch der Medien die Lügen als solche zu [...] mehr

16.05.2019, 11:21 Uhr

Kündigung wegen Eigenbedarf soll ausgeschlossen werden, bei Mietrückstand von zwei Monatsmieten und mehr ist die Kündigung weiterhin möglich. Der arme Vermieter ( ich gehöre auch dazu) bzw. der [...] mehr

15.05.2019, 08:20 Uhr

Sicherlich ist einiges daran richtig, wenn gesagt wird, viel Bewegung hilft, Demenz hinauszuzögern oder eventuell bis zum Ableben zu vermeiden. Es ist ja nicht neu, dass Bewegung das Denken und [...] mehr

08.05.2019, 14:42 Uhr

Die Türkei hat für Kooperation bei Maßnahmen zur Verhinderung der Durchreise von Flüchtlingen in die EU von dieser Mrd.€ Geld bekommen, Iran für den Stopp des Transits von Rauschgift und [...] mehr

02.05.2019, 10:01 Uhr

Das ist naiv und nicht in den Konsequenzen durchdacht, weil dann jeder privater Zwei/ Mehrfamilienhaus-Besitzer gegen Entschädigung enteignet werden müsste und nur seine selbst bewohnte Wohnung [...] mehr

01.05.2019, 21:34 Uhr

"Jeder soll maximal nur die eigene Wohnung besitzen" Ich glaube Grundschüler hätten bessere Ideen zur Herstellung von Gerechtigkeit. Der Rest der Wohnungen, in denen nicht die [...] mehr

28.04.2019, 17:41 Uhr

Mangelnde politische Erfahrung bzw. Gespür für richtige Entscheidungen kann schon zum Nachteil sein. Die Kindergarten-Antwort des neuen ukrainischen Präsidenten ist bestes Beispiel dafür. Er hätte [...] mehr

27.04.2019, 15:27 Uhr

"Bei Neuanmietung solle die Mietobergrenze bei fünf Prozent über der ortsüblichen Miete liegen." Dann muss es aber auch einen detaillierten Mietspiegel für jede Stadt geben, in dem die m2 [...] mehr

23.04.2019, 14:26 Uhr

Ich habe ja nicht behauptet, dass die Kirchen in der Vergangenheit für Frieden auf Erden gesorgt hätten. Kriege mit Anders -Gläubigen wurden ja nicht verdammt, sondern unterstützt. Aber immerhin ist [...] mehr

23.04.2019, 10:51 Uhr

Die Frage ist, ob wir die Religion , die Kirchen brauchen, um moralische Grundprinzipien zu schützen und einzuhalten, deren Einhaltung ein friedliches, ziviles Zusammenleben in Massengesellschaften [...] mehr

21.04.2019, 11:29 Uhr

Abgerechnet wird in der Regel für ein Kalenderjahr 01.01. - 31.12. und nicht für eine Heizperiode Sept. - Mai. Und da ergibt sich für das Jahr 2019 ein wahrscheinlicher Verbrauch, der ca 12- 15% [...] mehr

19.04.2019, 18:02 Uhr

Glauben kann eine Lebenshilfe sein, besonders in schwierigen Lebenssituationen. Das bedeutet aber nicht, dass die Glaubensinhalte etwas mit der Realität zu tun haben müssen oder sie besser erklären [...] mehr

19.04.2019, 14:08 Uhr

Wie ist das eigentlich mit der Rückgabe von Diebesgut / geraubten Gut im zivilen Bereich ? Die Straftat ist nach einer Frist verjährt, muss das Diebesgut ( geraubte Kunstgüter mal ausgeschlossen) wenn [...] mehr

16.04.2019, 11:02 Uhr

Warum ist nur so schwer bzw. z.Zt. unmöglich eine Sterbehilfe in der Form wie vom Arzt geschildert gesetzlich zu gestatten und durch diese Weigerung Sterbewillige zu zwingen, bis zum Ende ihres [...] mehr

14.04.2019, 20:05 Uhr

Was ist realistisch ? rechnet man Kosten der Whng./ m2 (Grundstück+ Baukosten) / 20 Jahre => Jahresmiete / m2 so ergeben 2.000 Euro Kosten/ m2 => 100 €/m2 Jhr.miete = 8,33 €/m2 Monatsmiete 3.000 [...] mehr

08.04.2019, 11:37 Uhr

Enteignung klingt nach Sozialismus/ Kommunismus, d.h. es klingt abschreckend. Warum soll man aber nicht mal darüber nachdenken dürfen, ob beim Konsumgut "Wohnen in Großstädten" es nicht Sinn [...] mehr

06.04.2019, 10:07 Uhr

Na ja, dieses großen Unternehmen zahlt aber wie andere, z.B. Energie-Versorger (mit Gas, Strom; kommunal oder privat) beträchtliche Steuern (USt, Energiesteuer, Körperschafts-St......) an den [...] mehr

Seite 1 von 33