Benutzerprofil

redfish

Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 125
Seite 1 von 7
18.07.2019, 23:56 Uhr

Solange... ... die Presse- und Meinungsfreiheit für Linksextremisten bei " indymedia" gilt, so lange hat sie auch auf der Gegenseite zu gelten. Alles andere ist unerträgliche Doppelmoral. Persönlich [...] mehr

17.07.2019, 00:18 Uhr

Bätschi! Man sollte Frau vdL die Chance geben, zu zeigen, dass sie es kann. Überzeugte Europäerin ist sie definitiv, war es schon immer. Meine Überschrift "Bätschi!" gilt der SPD. Die SPD hat sich [...] mehr

12.07.2019, 11:18 Uhr

Endlich Endlich wird mal, wenn auch noch etwas zögerlich, konkret genannt, was da für finanzielle Unverschämtheiten auf uns zukommen. Mal sehen, wieviele dann noch links-grün wählen... mehr

24.06.2019, 11:17 Uhr

Dämlich Der Spruch ist eine gelungene Abwandlung des Werner-Ausspruches "Gas, Wasser, Scheiße". Wer darin auch nur im entferntesten etwas konstruieren will in Richtung "Vergasen, Waterboarden, [...] mehr

19.06.2019, 22:09 Uhr

Wir brauchen keine "Straßengebühr"! Der Autofahrer hierzulande wird 4fach abgezockt: Kfz-Steuer, Mineralölsteuer, "Öko"- Steuer und MwSt. lasten auf dem Sprit. Reicht das etwa immer noch nicht? Mit dieser Steuerbelastung bin [...] mehr

17.06.2019, 19:12 Uhr

Falsche Einschätzung, Herr Kuzmany - - Angst habe ich nicht vor dieser Verbotspartei. Etwas viel schlimmeres regt sich da in mir - mein Zorn auf diese Partei wird immer grenzenloser, inzwischen gehe ich aktiv auf die Strasse und [...] mehr

11.06.2019, 15:35 Uhr

Es ist nicht die Frage, .... .... wer die SPD künftig führen soll. Sehr viel wichtiger ist eine ganz andere, sehr grundsätzliche Frage: reicht es für grün-rot-dunkelrot? Grundsätzlich ist diese Frage deshalb, weil das einen [...] mehr

04.06.2019, 21:59 Uhr

"Nach Spiegel-Informationen"... .... wenn ich das schon wieder lese, geht mir das Messer in der Tasche auf. Euer sogenannter "investigativer Journalismus" hat schon lange die Grenze zum Denunziantentum überschritten, und [...] mehr

20.05.2019, 17:07 Uhr

Und nun? Zitat aus dem Text: "Ein linkes Medienkartell, das sich selbst an keine Regeln hält, maßt sich an, die moralischen Standards zu setzen, an denen niemand vorbeikommt", sagt Pazderski. [...] mehr

19.05.2019, 20:31 Uhr

Ja, ich werde ein Zeichen setzen bei der Wahl - - aber ganz sicher nicht in die Richtung, die ein Herr Stöcker sich so vorstellt. Ich werde ganz sicher keine Partei wählen, die uns mit immer noch und noch mehr "Umwelt-" Steuern und [...] mehr

17.05.2019, 19:59 Uhr

Lächerlicher Versuch.... ... von linker Presse, mit Brachialgewalt eine Euch unliebsame, aber von unseren Nachbarn mehrheitlich demokratisch gewählte Regierung zu stürzen. Abgesehen davon, dass es widerlich ist, wie Ihr hier [...] mehr

09.05.2019, 20:12 Uhr

Ich würde es sehr begrüßen. .. ... wenn sich die CDU endlich mal so langsam aus der linken Ecke verabschieden würde, in die sie in den letzten zehn Jahren von Merkel bugsiert wurde. Danke. mehr

06.05.2019, 20:34 Uhr

Die Autorität leidet? Mitnichten. Umgekehrt wird ein Schuh draus: je mehr AKK sich bei dem Thema von Vernunft leiten lässt anstatt von blinder Ideologie und hysterischem Aktionismus, die dem Normalbürger vor lauter [...] mehr

28.04.2019, 16:46 Uhr

Heute in den Nachrichten: "Durchbruch" in der Groko zum Thema CO2-Steuer. Die CDU hat sich offenbar der SPD gebeugt. Der Linksruck der CDU im dem letzten zehn Jahren ist nur noch widerlich - Adenauer und Kohl würden [...] mehr

28.04.2019, 10:10 Uhr

Es ist ganz einfach - - Klimaschutzpolitik wie sie sich links-grün vorstellt, ist für einen Großteil der ganz normalen Bevölkerung unbezahlbar. Wenn links-grün nicht ganz schnell begreift, dass der Bürger selbst bei [...] mehr

26.04.2019, 17:21 Uhr

Kein Schweigen im Walde Ich muss Sie enttäuschen, kein Schweigen im Walde... SIE werde ich eh nicht überzeugen, aber bitte: nur zwei Beispiele, die, wenn Grüne sich KOMPLETT durchsetzen würden, manche in arge finanzielle [...] mehr

26.04.2019, 16:52 Uhr

Ich bin wahrlich kein Freund der FDP... ... aber bei der harschen Kritik an den Grünen muss ich Lindner recht geben. Ich kann nur davor warnen, Grün zu wählen - wenn die regieren und auch nur zehn Prozent ihrer ideologischen Ansichten (ich [...] mehr

23.04.2019, 23:09 Uhr

Halt - bitte keine falschen Interpretationen Leider nehmen Sie keinen Bezug darauf, welches Thema ich bei Seehofer gemeint habe, ich denke aber, es war die Flüchtlingspolitik. Die Flüchtlingspolitik ist so dermaßen kompliziert und alles [...] mehr

23.04.2019, 22:26 Uhr

Und nun? Als die Linke - ich bin mir nicht sicher, ob es damals noch die PDS war - in den Bundestag eingezogen ist, hat man mit ihr das gleiche Spiel gespielt. Erstmal sind sämtliche Kandidaten der Linken [...] mehr

23.04.2019, 22:20 Uhr

Ich sehe: Sie wollen nicht Sie bleiben einfach bei Ihrer Ansicht, dass jeder, der sich kritisch mit IHRER Meinung auseinander setzt, per se zumindest rechts angehaucht sein muss. Schade. Sie fangen an, Zeilen zu zählen, [...] mehr

Seite 1 von 7