Benutzerprofil

Peter500500

Registriert seit: 17.09.2013
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
24.09.2013, 19:24 Uhr

Spiegel ist ja nicht gerade dafür bekannt, dass Sie der CDU, FDP nahe wäre? Interessanter Lösungsansatz. Einfach so viele Steuern erheben, dass man kein Geld mehr anlegen braucht ;) mehr

23.09.2013, 08:15 Uhr

Ich denke, man hätte das Ergebnis nicht schlechter interpretieren können ;) Die SPD hat auf einem historisch niedrigen Niveau ein paar Prozent mehr geholt. Die AfD hat Stimmen eingefangen, [...] mehr

21.09.2013, 01:41 Uhr

Solange nicht begriffen wird, dass die Beihilfe dem Arbeitgeberanteil zur Krankenversicherung eines Angestellten entspricht, solange verstehe ich sogar, dass man es als ungerecht empfindet. [...] mehr

19.09.2013, 20:05 Uhr

Die Auswahl sollte anschließend relativ gering sein, nachdem sich bestimmt die meisten PKV Unternehmen auf die eine oder andere Weise an der Aufklärung beteiligen. Einen Wahlvorschlag hat ja [...] mehr

18.09.2013, 23:26 Uhr

Vielen Dank, dass Sie auch mal Quellen verwenden und nicht wie viele andere einfach nur etwas in den Raum stellen. Wenn nun alle Beamten soviel verdienen würden, dann wäre es ein Vorteil für [...] mehr

18.09.2013, 19:56 Uhr

Mit den Sätzen ist es prinzipiell nicht so schwer. 2,3 ist der Regelsatz und 3,5 der Höchstsatz. Darüber hinaus muss eine Honorarvereinbarung unterzeichnet werden in der Sie darauf hingewiesen [...] mehr

18.09.2013, 19:52 Uhr

Ist es in Österreich nicht so, dass das Gesundheitssystem auch mit einem nicht unerheblichen Teil mit weiteren Steuergeldern finanziert wird? Oder lediglich aus dem Beitragssatz? mehr

18.09.2013, 19:23 Uhr

Glauben Sie wirklich, dass durch die bloße Umbenennung des Gesundheitssystems ein solidarischeres Land entsteht? In der PKV gibt es nicht nur Reiche, wie Sie selbst ja bestätigen. Es bleibt [...] mehr

18.09.2013, 18:08 Uhr

Ach stimmt, dass wollte Karl Lauterbach bei Markus Lanz am 25.07.2013 sagen (sh. Youtube). Es ging leider nur im ganzen Gestammel unter. Wenn Sie mir gewährleisten können, dass wir in Zukunft [...] mehr

18.09.2013, 17:59 Uhr

Sie hätten am Anfang einfach eine PKV wählen sollen, die seriös kalkuliert ist und nicht die Billigste. Sie hätten eine Beitragsreduzierung fürs Alter mit einbauen lassen können. Nun sind alle [...] mehr

18.09.2013, 17:49 Uhr

Geh mal in die nächste Behörde und frage die Beamten, wie viel Sie verdienen. Der Großteil wird unter der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdienen. Nichts mit Großverdienern. mehr

18.09.2013, 17:39 Uhr

Klar, weil jemand mit 200.000 Euro Einkommen mehr Leistungen in Anspruch nimmt, als jemand mit 20.000 Euro Einkommen. Wenn dies so wäre, dann gebe ich Ihnen Recht. Ansonsten muss man auch [...] mehr

18.09.2013, 17:37 Uhr

Vorab: Ich habe keine Ahnung vom österreichischen System. Deshalb frage ich auch. Wovon werden die 7 % erhoben? (7% von 100 Euro ist das selbe, wie 14 % von 50 Euro) Werden damit die [...] mehr

18.09.2013, 17:33 Uhr

Stellen wir uns vor Sie leiten ein Unternehmen. Sie haben 10 Millionen Erträge. Diesen stehen 12 Millionen Euro Ausgaben gegenüber. Der Staat subventioniert Sie nun aus nicht erklärlichen Gründen [...] mehr

18.09.2013, 17:27 Uhr

Aber derjenige, der den Teich austrocknen möchte, der wird ganz wahrscheinlich am Objektivsten sein :) Den mit dem schönen "Teich" will er seinen eigenen Haushalt finanzieren und so [...] mehr

18.09.2013, 17:22 Uhr

Stimmt, wenn man nur die eine Seite der Beitragszahler betrachtet, dann haben Sie Recht. Wenn man aber noch eine kleine Ecke weiterdenkt, dann sind die Beitragszahler gleichzeitig auch [...] mehr

18.09.2013, 17:13 Uhr

Wieso kommen Selbstständige schwer in die GKV? Ist der Weg dorthin irgendwie beschwerlicher? Beamte bekommen keinen Zuschuss zur PKV, sondern der Staat übernimmt die andere Hälfte, genauso wie [...] mehr

18.09.2013, 17:11 Uhr

Niemand wird in die PKV gezwungen. Und quasi gezwungen werden nur diejenigen die Vorgeben es ginge Ihnen um Solidarität. Aber nur solange Sie nicht solidarisch sein sollen. Jeder Beamte hat [...] mehr

18.09.2013, 17:09 Uhr

wenn dies tatsächlich so wäre, dann könnte der Staat für die Zukunft die Beihilfe einfach abschaffen. Kein Neubeamter erhält mehr Beihilfe. Die Krankenversicherung funktioniert wie bei [...] mehr

18.09.2013, 17:03 Uhr

vielleicht einigen wir uns darauf, dass die Pauschalen der GKV zu niedrig sind. Und in einigen Fällen die Honorare für Privatpatienten zu hoch. Damit wir auch einen umfassenden Einblick erhalten. mehr

Seite 1 von 4