Benutzerprofil

Gerd@Bundestag.de

Registriert seit: 23.09.2013
Beiträge: 1608
Seite 1 von 81
14.05.2019, 09:50 Uhr

Der Kittel brennt! Ob die Damen des Pentagons etwas weitsichtiger sind, als ihr tief verehrter Herr Präsident? Die stete Betonung auf die NATO soll wohl andeuten, das ein europäisches Verteidigungsbündnis ohne die USA [...] mehr

28.04.2019, 16:18 Uhr

Deswegen wird es jetzt ja auch gemacht.... https://www.gp-joule.de/100-erneuerbar/projekt-efarm/ Kostenpunkt für Tankwasserstoff: 9,50€ /Kg Zusätzlich zur bereitgestellten Fermwärme. Das lohnt sich auch ohne EEG..... mehr

28.04.2019, 12:56 Uhr

Musteranlagen in der Physik? Seit wann denn das? Sie meinen wahrscheinlich Verfahrenstechniker. Was die Physik angeht, hat die ihre Arbeit gemacht. Die Früchte dieser Grundlagenarbeit ernten z.B. Gärtner in ihren [...] mehr

24.04.2019, 20:40 Uhr

Sihe Post 745 Habe ich bereits selbst klargestellt, aber danke für den Hinweis... mehr

24.04.2019, 20:26 Uhr

Der Unterschied zwischen Produktion und Verbrauch ist bekannt? Also über die Grafik des UBAs, die ich verlinkt habe prangt der Titel "Entwicklung des StromVERBRAUCHS nach Sektoren". Wie kommen Sie jetz auf Stromproduktion? Nur zur Erklärung: Der [...] mehr

24.04.2019, 20:14 Uhr

NIcht gefunden! Ich habe den Bericht nun nach Frankreich, und Benelus duchsucht, und 0 Treffer gehabt. Wo bitte steht der Nachweis, dass die 226TWh regenerative Energie ausreichen, um den gesamten PKW Bestand [...] mehr

24.04.2019, 20:03 Uhr

Machen Sie sich ernstahft Hoffnungen dass der Stromverbrauch dauerhaft rückläufig ist über die nächsten 30 Jahre???? Echt? https://www.umweltbundesamt.de/daten/energie/stromverbrauch Seit 2008 ist der Stromverbrauch um ganze 4TWh [...] mehr

24.04.2019, 19:43 Uhr

Verlustleistung? Welche Verlustleistung meinen Sie? Übrigens habe ich die Kommastelle bereits im Post 745 korrigiert. Und warum solte ich 1 kWh / Liter Benzin wegrechnen, wenn ich bereits den EMobil eigenen [...] mehr

24.04.2019, 19:15 Uhr

Die Elbphilharmonie gibt Garantien? wofür denn das? mehr

24.04.2019, 19:08 Uhr

Alternative Fakten? "Mit dieser größtenteils in den letzten 20 Jahren aufgebauten EE-Stromproduktion von heute 226 TWh p.a. (also immerhin satte 50% mehr als von Ihnen behauptet) könnten wir schon alle PKW [...] mehr

24.04.2019, 19:05 Uhr

Es war doch der Müll Wird beim UBA unter biogene Brennstoffe geführt. Und den Anteil der Laufwasserkraftwerke hat Fraunhofer nicht gelistet. Aber die sind eh nicht mehr ausbaubar. Also wenn Sie das Verfeuern von [...] mehr

24.04.2019, 18:59 Uhr

Ach Müll ist es auch nicht.... Dann sollten wir vielleicht mal beim UBA nach den geheimsvollen Queller regenerativer Energie fragen. mehr

24.04.2019, 18:57 Uhr

Na dann hat wohl Frauhofer gelogen... https://www.energy-charts.de/energy_de.htm?source=solar-wind&period=annual&year=2018 149,79 TWh für 2018. Aber Klar, wenn wir die Müllverbrennung mit einrechnen kommen wir sicherlich [...] mehr

24.04.2019, 18:51 Uhr

Habe ich schon bemerkt.... sind aber auch nur 100 TWh, und 149,79 TWh sind die 40% EE Strom, die wir heute haben. mehr

24.04.2019, 18:49 Uhr

Dann machen Sie es auch! "In den letzten 20 Jahren ist der EE-Anteil im Stromnetz jedes Jahr um ca 1 bis 2 Prozentpunkte gewachsen. Die politischen Weichenstellungen für das weitere Wachstum sind gestellt." [...] mehr

24.04.2019, 18:36 Uhr

Ich habe gerade noch mal die Rechnung kontrolliert: 14000 / 100 sind 140, nicht 1400. Ergo brauchen wir für die PKW Umstellung "nur" rund 100TWh, also rund 67% der bisher aufgebauten [...] mehr

24.04.2019, 18:07 Uhr

Verkaufen Sie mich nicht für Dumm! Derzeit haben wir in den letzten 20 Jahren gerade mal 16% erneuerbarer Energien geschafft, was sich vom ProKopf Stromverbrauch übrigens im Ländervergleich Deutschland (6400kWh pa) vs Norwegen [...] mehr

24.04.2019, 17:41 Uhr

Hmmm Vielleicht die selben Unternehmen, die Lieferzusagen machen und nicht halten? Oder vielleicht doch eher die Unternehmen, die Gewinnerwartungen ausgeben, die Sie nicht halten....... mehr

24.04.2019, 17:38 Uhr

Alles klar! Dann löschen Sie mal einen Metallbrand der Lithiumzellen. Viel Spaß dabei, ich halte da lieber gepflegten Abstand. mehr

24.04.2019, 17:36 Uhr

Nee, eben nicht! Erstens muß er lediglich die entsprechende Menge an CO2 Zertifikaten nachweisen, und Zweitens ist die Bilanzierung egal, wenn er nicht zeitgleich Ökostrom produziert, wird die Lücke mit [...] mehr

Seite 1 von 81