Benutzerprofil

theo2103

Registriert seit: 23.09.2013
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
19.10.2018, 07:17 Uhr

Otto zitieren bei all dem kann man seriös nur noch Otto zitieren: "Sollte uns das zu denken geben? Ich denke nein." mehr

19.09.2018, 09:06 Uhr

Weg mit der SPD kam letzte Woche so etwas wie Hoffnung auf, die SPD könne sich besinnen und diesem Schmierentheater ein Ende bereiten, so ist heute alles nur noch sehr viel schlimmer. mehr

17.08.2018, 10:21 Uhr

SPON liegt falsch Da unterstützet SPON lieber den großkoalitionären Einheitspreis, der die SPD und die ganze Bundesrepublik gegen die Wand fahren wird. Hauptsache, niemand wird aus seinem Schlaf geweckt. mehr

13.08.2018, 16:06 Uhr

Diesen Beitrag kann ich Wort für Wort unterschreiben. Besser kann man es nicht sagen. mehr

03.08.2018, 09:45 Uhr

Das richtige Gefährt für aus der Zeit gefallene Egomanen, nur noch peinlich mehr

27.07.2018, 08:22 Uhr

zu 6. dann geben wir unsere Rechtsstaatlichkeit auf und können den Volksgerichtshof wieder einführen. Schöne neue Welt. mehr

11.07.2018, 14:33 Uhr

ignorieren man sollte das tun, was solche Leute am meisten ärgert, nämlich einfach ignorieren mehr

01.07.2018, 09:42 Uhr

Mx5 sieht aus wie ein modellgepflegter MX5 mehr

01.07.2018, 09:38 Uhr

glauben Sie wirklich den Unsinn den Sie da schreiben? mehr

13.05.2018, 18:30 Uhr

Kaum zu glauben Ist die SPD noch bei Trost? So soll also die Erneuerung aussehen. Wann lernt die SPD endlich, dass es mit ein wenig Sozialschminke oder Gerechtigkeitskosmetik nicht getan ist. mehr

27.04.2018, 08:36 Uhr

112211 112211 kennt anscheinend den deutschen stationären Einzelhandel nicht, der mit viel zu wenig schlecht geschultem, unmotiviertem, unfreundlichen und unterbezahlten Personal die Kunden geradezu in die [...] mehr

21.04.2018, 08:31 Uhr

Restschuldversicherung Ihre pauschale Ablehnung dieser Versicherung kann ich nicht nachvollziehen. wenn sie Arbeitslosigkeit, Krankheit und Tod zu vernünftigen Konditionen abdeckt, kann sie durchaus sinnvoll sein. [...] mehr

04.08.2017, 18:52 Uhr

Steuerzahler zahlt die Zeche So oder so wird der Steuerzahler zahlen. War die vergangene Bankenkriese das Gesellenstück, so wird die Abwicklung der Autoindustrie zum Meisterstück. Diese wird so lange wie möglich Geld mit [...] mehr

24.05.2017, 07:46 Uhr

Erfolg? ist das wirklich ein Erfolg? Oder hat China bereits Mitleid mit der deutschen Autoindustrie, da man weiß, dass man diese in der Elektomobilität schon längst abgehängt hat. mehr

09.05.2017, 21:38 Uhr

Glaubwürdigkeit Die SPD hat nur ein Problem und das heißt Glaubwürdigkeit. Zu oft wurde vor der Wahl links geblinkert, um danach rechts abzubieten. Aus meiner Sicht hat die SPD letztes Jahr nach der Sommerpause ihre [...] mehr

31.03.2017, 12:57 Uhr

oh ja oh ja, bitte, bitte, klagt alle gegen diesen Schwachsinn. Hoffentlich wird er dann doch noch gestoppt. Gerade die grenznahen Regionen werde die Verlierer sein. Wenn z. B. die Beneluxstaaten als [...] mehr

12.03.2017, 10:11 Uhr

tu mir nicht weh Was soll bitte ein Streik ausrichten, der niemanden weh tut? Nur so lässt sich genau Druck aufbauen, um zu einer Regelung zu kommen. mehr

22.02.2017, 18:17 Uhr

normal Ganz normal, dass der Preis fällt, wenn die Nachfrage sinkt. Erschreckend die Herangehensweise dieses Verbandes. Rückwärtsgewandheit bringt hier gar nichts, es hilft nur eine klare zukunftsfähige [...] mehr

11.08.2016, 08:35 Uhr

gut überlegen Jeder Privatkäufer, der nicht schon wieder nach 3 Jahren verkaufen will, sollte es sich gut überlegen, ob er in einen Diesel investiert. Mal ganz davon abgesehen, das für die meisten Privatnutzer auch [...] mehr

18.07.2016, 07:43 Uhr

Legendenbildung Das sieht alles sehr nach Legendenbildung aus, um nicht zu sagen nach "Vorsehung". Dieser Putschversuch entwickelt sich zu Erdogans Reichstagsbrand. mehr

Seite 1 von 2