Benutzerprofil

ede-wolff

Registriert seit: 24.09.2013
Beiträge: 104
Seite 2 von 6
02.01.2018, 17:07 Uhr

einverstanden! Ich bin sofort dafür, wenn Sie mit gutem Beispiel vorangehen: also die Leistungen zur Behandlung Ihrer nächsten Krankheit ebenfalls rein privat finanzieren, damit die Gesundheitskosten nicht in [...] mehr

23.11.2017, 11:30 Uhr

Na dann strengen Sie sich doch einfach mal selber an! Es steht alles Notwendige im Artikel, Sie brauchen nur ein bisschen rechnen: 700 MWh bei 100.000 m3. Klingt erstmal sehr viel. Die erste Kopfrechnung ergibt schon, dass das die Energiemenge ist, [...] mehr

18.11.2017, 14:28 Uhr

Chapeau! .., Frau Berg! Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal zu einer Ihrer Kolumnen sagen könnte. Und gleich vorweg an alle Foristen, die jetzt gleich schreiben werden über: die da oben, die anderen, [...] mehr

07.11.2017, 15:40 Uhr

Griechisch!! Basiskenntnisse in Altgriechisch wären durchaus hilfreich gewesen, das - zugegebenermaßen naheliegende - Missverständnis von gymnasion = Schule zu vermeiden. Das griechische gymnasion war eine Art [...] mehr

06.11.2017, 10:10 Uhr

Das Problem sitzt tatsächlich immer im Kopf Sie schreiben, das Problem sitze im Kopf. Da stimme ich Ihnen uneingeschränkt zu und stelle mir gerade vor, was Ihr Beitrag über Ihren Kopf aussagt. Ist Ihnen bekannt, dass es der Zweck einer [...] mehr

25.10.2017, 12:37 Uhr

Ja, man darf zweifeln aber bitte auf einer rationalen Basis, also von Wissen und Verstand! Das Wetter ist seinem Wesen nach lokal, also ziemlich kleinräumig, unterscheidet sich schon bei ziemlich kleinen Entfernungen [...] mehr

25.10.2017, 10:42 Uhr

Gehts vielleicht 'ne Nummer kleiner? Da haben Sie ja ein gewaltiges Fass aufgemacht! Weltuntergang? Weltverschwörung? oder doch nur Verschwörungstheorie? Und nebenbei: wenn (Ihre?) Empörung nicht ausreicht, was kommt dann? Aufruf [...] mehr

24.10.2017, 20:07 Uhr

Tatsächlich peinlich! Und Ihnen ist nicht aufgefallen, dass Herr Glaser sich gegen Art. 1 Grundgesetz ("Die Würde des Menschen ist unantastbar") stellt? Denn nichts anderes ist die Aberkennung eines [...] mehr

24.10.2017, 18:44 Uhr

Des einen Freud, des andern Leid Naja, 1,5 Mrd Einsparung sind 1,5 Mrd weniger Einnahmen bei der öffentlichen oder halb-öffentlichen Hand. Oder das Gehalt von viellcieht 3000 Beamten. Was sollen die denn dann tun? Das ist doch ein [...] mehr

08.08.2017, 16:07 Uhr

Faszinierend! Die Vorposter 1-4 haben wohl nicht verstanden, dass die Bildung von Vermögen (oder wie man das auch sonst nennen will) zwei Variable hat: die Einnahmen und die Ausgaben. Aber anscheinend hat das [...] mehr

13.07.2017, 15:20 Uhr

Bingo!!! JF hat wieder mal ins Schwarze getroffen! Insbesondere die seit Jahren selbstverständliche und nicht mehr hinterfragte Duldung sogenannter autonomer Zentren ist eine offene Kapitulation des [...] mehr

08.07.2017, 10:49 Uhr

Durchsichtige Behauptung Na dann liefern Sie mal Beweise für Ihre !00%-Sicherheit! Ihre Behauptung ist doch nichts anderes als Ausdruck entweder Ihrer allgemeinen Verschwörungsmentalität oder eine verdeckte [...] mehr

28.06.2017, 18:24 Uhr

Unsinn Leider zeigt Ihr Beitrag, dass Sie nicht die geringste Ahnung von der Steuerung eines Atomkraftwerks haben, aber ganz wundervoll dramatisch darüber schwadronieren können: die zentralen [...] mehr

26.06.2017, 10:05 Uhr

Eigentor! Wenn Sie schon kritisieren zu müssen glauben, sollten Sie vorher sicherstellen, dass Sie auch recht haben (merke: recht zu haben zu glauben reicht nicht immer aus!). Wenn in der Mathematik gesagt [...] mehr

04.06.2017, 15:48 Uhr

Entschuldigung, ... aber das ist schlicht Unsinn! Solange Sie (oder jede(r) andere) Zeit hat, vor dem Fernseher oder dem Smartphone zu sitzen, hat er auch Zeit einzukaufen und zu kochen. Ich glaube nicht, dass [...] mehr

31.05.2017, 14:41 Uhr

bitte Fleischhauer-Kolumne lesen! wir brauchen kein europäisches FBI oder ähnliches.- Wie ein Mitforist treffend geschrieben hat, haben wir ein Vollzugsdefizit! Deutlich erkennbar auch an den von Lobo genannten Beispielen: z.B. Amri [...] mehr

27.05.2017, 09:48 Uhr

Ich fasse es nicht! Wollen Sie uns hier allen Ernstes erklären, dass Sie es großartig finden, wenn jemand erklärt, er werde nach seiner Wahl alles kurz und klein schlagen, und dann genau dies nach seiner Wahl auch tut? [...] mehr

25.05.2017, 10:55 Uhr

Spa(h)nend! Ja Herr Spahn, das hätten Sie wohl gern! Brave Christen, die Ihnen das "C" für den Parteinamen leihen, sich aber ansonsten brav still halten und Sie machen lassen. Christ ist man nicht (nur) [...] mehr

11.05.2017, 12:17 Uhr

Nein, die Afd ist KEINE demokratische Partei denn: der Maßstab dafür ist das Grundgesetz als Boden! Wer fordert, an unseren Außengrenzen auf unbewaffnete Menschen zu schießen, ist anti-, nicht nur undemokratisch! Wer die Pressefreiheit in [...] mehr

05.04.2017, 13:17 Uhr

Wirklich interessant ... ... das Herum-Geeiere in diesem Forum! Es betrügen immer nur die anderen, die Eliten, die Besserverdiener, ... Das Maß der Verwerflichkeit von Betrug hängt angeblich sogar vom Einkommen ab, und [...] mehr

Seite 2 von 6