Benutzerprofil

Herbert Bader

Registriert seit: 24.09.2013
Beiträge: 67
Seite 2 von 4
23.08.2014, 21:50 Uhr

Intelligenz korreliert nur wenig mit IQ ... ... jedenfalls wenn man für "Intelligenz" die landläufige Vorstellung von "in seiner Umwelt zurechtkommen" heranzieht. Ein guter Freund erzählte mir voller Stolz, dass er [...] mehr

22.08.2014, 23:18 Uhr

Nicht das Schwäble unterschätzen! Aach, Kepler war da ebenfalls sehr pragmatisch. Wenn nicht alle Äpfel rein passten, dann nahm er einfach ein dickeres Fass für den Most. (Müssen Sie jetzt nicht verstehen ;-) ) mehr

07.08.2014, 12:51 Uhr

... dennoch bleibt es Wiesenland Vielen Dank, Eckhard, für Ihre sehr fundiert wirkende Antwort! Gänzlich überzeugt haben Sie mich dennoch nicht, denn dafür ist mir der Abstand Angeln->Eng einfach zu groß. Dass der Ursprung [...] mehr

04.08.2014, 22:32 Uhr

Wiesenland Könnte mal jemand versuchen, mich davon zu überzeugen, dass der Begriff "England" von den damaligen Bewohnern und Ausländern für eine Insel vergeben und gebraucht worden war, weil deren [...] mehr

17.06.2014, 23:29 Uhr

uncool Wen wundert's? Der Name "Bertelsmann" ist dem hiesigen Konsumentenvieh eben nicht hip genug, seien da Innovationen à la web2 und internet dahinter was es wolle. Und überhaupt ist die Zeit [...] mehr

17.06.2014, 22:52 Uhr

nicht nur das Auch ihre Ansprüche, ihren Bedarf bringen sie auf immer neue Rekorde. Da ist ein böses Erwachen vorprogrammiert! mehr

26.05.2014, 12:03 Uhr

Europakritiker = Rechtsextreme? Wer dies gleichsetzt, dem ist ein gewaltiges Stück Augenmaß verloren gegangen! Erschreckend am Wahlergebnis ist, dass die extremen Volksverdummer auch weiterhin über 60% der Abgeordneten stellen und [...] mehr

18.05.2014, 13:58 Uhr

Falsche Mittel oder falsches Ziel? Kompliment, die Fotos von Kim üben einen starken Reiz auf den Betrachter aus. Allerdings geht sie - oder der Artikelautor - offenbar von einer falschen Vorstellung aus, worin dieser Reiz besteht. Die [...] mehr

17.05.2014, 23:10 Uhr

Dafür war Ude umso genügsamer z.B. als es darum gegangen ist, Bayerischer Ministerpräsident zu werden, hat man außerhalb Münchens Herrn Ude und seinen Kuschelwahlkampf so gut wie gar nicht bemerkt. Entsprechend hoch fiel dann auch [...] mehr

05.03.2014, 00:47 Uhr

Wissenschaftspsychologie Hallo Herr Winkler, haben Sie abermals vielen Dank für Ihre Recherchen! Ich sehe: Sie sind durch und durch Wissenschaftler, da Sie auch den Dingen systematisch auf den Grund gehen, die nicht in [...] mehr

25.02.2014, 19:21 Uhr

1 Pfd Mehl, 3 Eier, ²³¼½ Ich denke da an die sozialen Folgeschäden, die bereits die mäßig abhängig machenden Alkohol- und Nikotinsüchte verursachen. Und die sind immens! Landstrichweise ist Alkoholismus Haupttodesursache [...] mehr

25.02.2014, 10:08 Uhr

Stimmt! Verglichen mit den Problemen, die wir dann hätten, sind die heutige Kriminalität und Korruption nicht der Rede wert. mehr

24.02.2014, 20:17 Uhr

Re: Generelle Bewertung der Diskussion Hallo Herr Dr. Winkler, unsere Einschätzungen überlappen unter mancherlei Gesichtspunkten sehr stark. Bei Recherche und Bewertung von Literatur über kosmische Strahlung sind Sie mir derart [...] mehr

24.02.2014, 18:32 Uhr

Medial wie es sich gehört! Schön, dass man in der medialen Darstellung des Allgäus keine Überraschungen fürchten muss. Aus diesen Landstrich häufen sich Meldungen über Serienmorde, Justizskandale, Portale für organisierte [...] mehr

23.02.2014, 16:23 Uhr

Phys.Lett.B470:142-148,1999 Danke, Herr Winkler, für den Link und für die Mühe Ihrer Recherche! Offenbar verstehen wir den Begriff "beobachtbar" unterschiedlich. Wenn Sie sagen, dass 10²² Sterne beobachtbar sind, [...] mehr

23.02.2014, 15:22 Uhr

Ums Geld geht es doch gar nicht Sondern in erster Linie darum, wie man von Staat und Gesellschaft behandelt wird. Wenn ein junger Wissenschaftler voller Ideen erst einmal 10 Jahre oder länger seinem Institutsleiter nur den [...] mehr

21.02.2014, 08:53 Uhr

Groß zu rechnen? Ich verstehe gar nicht, was es hier groß zu rechnen gibt: Gegenüber Rente mit 67 bedeutet es 4 Jahre weniger Lebensarbeitszeit, das sind 10%. Der Effekt durch die, die durch Verschleiß in diesen [...] mehr

18.02.2014, 12:42 Uhr

virale Prozesse etc. 1. Virale Prozesse sind solche, die nach dem Muster von Vireninfektionen ablaufen: Ein Virus kapert sich eine lebende Zelle und ändert deren Funktionsprogramm so, dass sie weitere Viren nach dem [...] mehr

17.02.2014, 15:35 Uhr

Energien und virale Prozesse Wissen Sie, was virale Prozesse sind? Und wie es sein kann, dass ein winziges, mit bloßem Auge nicht sichtbares und von seiner Körperkraft her unglaublich schwaches Wesen und günstigen Umständen [...] mehr

17.02.2014, 15:25 Uhr

Sicherheit und Selbstbestimmung sind Rechtsgüter Er ist vermutlich gut versichert und empfindet aufgrund umgebender Risiken keinerlei Einschränkung seiner Lebensqualität. Der Normalmensch und der Gesetzgeber sehen das freilich anders. [...] mehr

Seite 2 von 4