Benutzerprofil

gunpot

Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 1151
Seite 1 von 58
20.04.2019, 10:26 Uhr

Was soll die Debatte Es handelt sich hier um einkommenssteigernde Zuwendungen des Arbeitgebers, die grundsätzlich zu besteuern sind. Scholz liegt genau richtig. Es ist anzunehmen, dass immer mehr Firmen auf dies Bonität [...] mehr

19.04.2019, 08:29 Uhr

Viel Lärm um nichts Mueller gab doch schon bei Übergabe seines Reports bekannt, dass Trump im Sinne des Untersuchungsauftrages nichts vorzuwerfen ist, er aber keineswegs als entlastet einzustufen ist. Das müssen auch CNN [...] mehr

18.04.2019, 08:37 Uhr

So, der Justizminister hört zu sehr auf die Weisungen Trumps, wie die Foristen kritisieren. Auf wessen Weisungen soll er denn sonst agieren. Die USA haben ein Präsidialsystem, dass nicht mit den Befugnissen einer Kanzlerin in D zu vergleichen [...] mehr

13.04.2019, 10:32 Uhr

Was gibt es denn an der Bergpredigt zu verstehen? Die wurde von einem kompletten Analphabeten gehalten. Keiner von dessen 12 Jüngern konnte weder lesen noch schreiben. Scheint bei vielen in [...] mehr

13.04.2019, 09:01 Uhr

So gut wie kein Forist hat an AKK und Friedrich Merz sowie an der Veranstaltung etwas gutes gelassen, obwohl der Spiegel aus meiner Sicht objektiv berichtete. Etwas Besseres kann doch der CDU nicht passieren als [...] mehr

12.04.2019, 18:25 Uhr

Endlich doch einmal gute News für meine Daimler Aktien. Davon sollten mehr kommen... mehr

12.04.2019, 14:47 Uhr

Auch ohne diese Uhrengeschichte hätte dieser Mann doch schon seit langem abserviert werden müssen. Alles schon vergessen? mehr

12.04.2019, 09:08 Uhr

Es scheint, dass die junge Dame höchst unselbständig ist. So braucht sie eine WG, weil sie gern kommuniziert. Nun sind aber die Mitbewohner oft tagelang nicht anwesend. Da entwickelt man Empfindlichkeiten. Der Fall ist es eigentlich [...] mehr

11.04.2019, 17:09 Uhr

Hoffentlich fordert dieser Beitrag nicht ein erneutes Russland Bashing heraus. Unsere Daten werden missbraucht, Konten werden leergefegt, etc... Russland wehrt sich dagegen. Ist das so falsch? mehr

11.04.2019, 17:00 Uhr

Es ist ja richtig, nun die Intervention des Staatsoberhauptes einzufordern. Aber in welche Richtung. Kennen diejenigen, die jetzt eine Stellungnahme der Queen anfordern überhaupt ihre politischen Präferenzen? Vielleicht ist [...] mehr

11.04.2019, 13:55 Uhr

Ich glaube, Sie haben die Ironie in dem Beitrag unseres Mitforisten nicht erkannt. mehr

11.04.2019, 11:31 Uhr

Warum regen sich die Foristen so über den Oettinger auf. Natürlich hat er seinen Job Merkel zu verdanken. Seine Aussage macht aber Sinn. Solange GB in der EU verbleibt, stellen sich die negativen Folgen auf Wirtschaft und Außenhandel [...] mehr

09.04.2019, 09:06 Uhr

Es hätte durchaus heißen können "TRUMP feuert alles". Es dauert nur noch etwas...….. mehr

05.04.2019, 06:55 Uhr

Wie kann man nur die Vertreter des Volkes nach Waffen untersuchen. Ist ja unerhört. Es ist so lange unerhört, bis ein Volksvertreter durchdreht und von seiner Schusswaffe Gebrauch macht. Diese Maßnahme hätte schon seit langem in [...] mehr

04.04.2019, 20:09 Uhr

So viel Esprit hätte ich der BW gar nicht zugetraut. Recht so, insbesondere allen Betriebsrat- und Gewerkschaftkuddeln zum Trotz. Die sollten sich bei der BW bedanken, dass sie ihre Leute übernehmen will. Da fällt mir gerade Heinz [...] mehr

02.04.2019, 09:28 Uhr

Hallo Mr. D. Sie meinen es ja richtig, aber es ist nicht nur vorstellbar, dass Ergowahn sich Russland annähert, er hat es doch schon lange getan. Die Türkei gehört schon seit langem aus der NATO [...] mehr

01.04.2019, 09:02 Uhr

Wir geben also für die Verteidigung soviel Geld aus, wie die Franzosen, obwohl Letztere größere Kraftanstrengungen erbringen müssen, um das nationale nukleare Potenzial, insbesondere aber auch den Schutz der frz. Überseebesitzungen bis [...] mehr

01.04.2019, 08:41 Uhr

Man macht es sich mit dieser Politik des ewigen Trump Bashing zu leicht. Trumpel hat doch gar nicht so Unrecht, wenn er für Honduras, Guatemala und San Salvador vorgesehene Hilfsgelder streicht, auch wenn sie auch über die NGos [...] mehr

01.04.2019, 06:26 Uhr

Es hört sich alles so an, als wenn Ms. Flores mit ihren Vorwürfen gegen Biden überzeichnet. SPON sollte die genaueren Umstände recherchieren. Da dieser "Kuss am Hinterkopf" in einem Wahlkampfauftritt stattgefunden haben soll, [...] mehr

31.03.2019, 10:26 Uhr

Er bezeichnet seine politischen Gegner in strafrelevanter Weise als Schurken, wir aber dem gemäßigten Flügel seiner Partei zugerechnet. Ich verstehe da wohl etwas nicht. Davon abgesehen, habe ich festgestellt, dass ein großer Teil der AfD [...] mehr

Seite 1 von 58