Benutzerprofil

spaltenberger

Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 197
Seite 1 von 10
02.04.2016, 18:33 Uhr

Der hat seine Lakaien, die wollen sich bei ihm einschmeicheln.Hitler und Stalin haben auch nicht persönlich jemand etwas angetan, wohl aber ihre Lakaien. mehr

02.04.2016, 18:29 Uhr

Wenn ich lese wie über Merkel und co. hergezogen wird, merke ich keine Liebe zur Partei. Nennen Sie einen Journalisten, der wegen solcher Berichte verfolgt wird. Da ist schon ein sehr, sehr [...] mehr

21.07.2015, 15:41 Uhr

Wenn der Bundespräsident über die Rechtmässigkeit entscheiden soll, brauchen wir kein Verfassungsgericht Der Bundespresident ist Representant und kein Richter. Er muss wohl in Grenzfällen unterschreiben. Dann kann geklagt werden, ist doch ok mehr

16.07.2015, 21:30 Uhr

Die haben sie zugelassen und diese hat Griechenland an die Wand gefahren Bis jetzt werden die jeweiligen linken Regierungen von dem jeweiligen Volk gewählt. Die deutsche Regierung muss sich mit diesen unfähigen Linken herumschlagen. Wenn die deutsche Politik auf die [...] mehr

16.07.2015, 21:22 Uhr

Falsch, Bayern ist sehr wichtig da es über den Länderfinanzausgleich hilft Wer wenn, nicht die Bayern helfen den schwachen Bundesländern. Das ist sehr wichtig, zumindest für die, die das Geld bekommen, oder nicht ? mehr

16.07.2015, 21:04 Uhr

Schäuble versucht zu retten, was zu retten ist Er hat wohl als erster deutscher Politiker in Verantwortung erkannt, dass das griechische Fass wirklich ohne Boden ist Leider hat er starke Gegner in der Koalition mehr

15.07.2015, 18:54 Uhr

Tsipras hätte fast die Griechen rausgekegelt Was haben Merkel und Schäuble nicht alles versucht um die Griechen im Euro zu halten Was hat Tsipras und co nicht alles an Taschenspielertricks geboten. Was an Verleumdungen. Wollen Sie sagen [...] mehr

15.07.2015, 18:43 Uhr

Löhne erhöhen und erhöhen und nicht wettbewerbsfähig sein Ein Teil des griechischen Problems ist doch die Tatsache, dass sie keine wettbewerbsfähigen Produkte erzeugen weil sie zu teuer sind. Es war nicht toll für die Betroffenen, doch hat dies zu der [...] mehr

15.07.2015, 18:11 Uhr

Mein Tip an diese Länder: Wettbewerbsfähige Produkte erzeugen und Exportieren,Exportiren,Exportieren . Dann verdienen sie unverschämt viel und wir schauen in die Röhre mehr

15.07.2015, 17:48 Uhr

Falsch, es sagt aus das man es gut gemacht hat Wir haben keine Neuverschuldung im Bundeshaushalt Haben die niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit 20 Jahren Sind Exportweltmeister. Natürlich schadet dies den anderen Staaten, warum Schaden die [...] mehr

15.07.2015, 17:29 Uhr

Wollen Sie ins Mittelalter zurück Sollen wir wieder mit Kleinstaaterei,Grenzzäunen Heller und Gulden und Zöllen leben. Warum geht es uns den so gut trotz EU ? Nur weil einige ihre Hausaufgaben garnicht oder widerwillig machen ? mehr

15.07.2015, 17:25 Uhr

Nein, dafür ist die EU viel zu wertvoll Würden Sie bei einem Familienkrach ums Geld gleich die ganze aFmilie auflösen.? Man muss mühsam nach Lösungen suchen. Aufgeben NIe === mehr

15.07.2015, 17:19 Uhr

Ist Frau Merkel die einzige Gestalterin in der EU ? Muss sie alles machen ? Nein Denn man wirft den Deutschen schon wieder vordie Anderen zu beformunden. Nennen Sie mir ein Konzept von anderen EU Chefs mehr

15.07.2015, 17:14 Uhr

Ich kann Ihnen Schäubles Manier erklären Schäuble weigert sich so gut er kann, das Fass ohne Boden weiter befüllen zu müssen. Das Massaker an der europäischen Idee begeht im Moment Griechenland. Wenn Merkel und Schäuble nicht an die [...] mehr

15.07.2015, 16:54 Uhr

Nach Hollandes Modell haften alle anderen für ihn Es soll so sein wie in Deutschland der Länderfinanzausgleich. Die Starken(Deutschland) unterstützen die Schwachen, wie Frankreich und Italien. Da braucht man sich nicht so anstrengen um über [...] mehr

14.07.2015, 19:01 Uhr

Falsch die Griechen haben es sich selbst eingebrockt So einfach geht das nicht. Alle haben Schuld nur die Griechen nicht. mehr

14.07.2015, 18:52 Uhr

Das ist falsch, egal ob Schuldenerlass oder Schnitt das Geld ist in jedem Falle weg. Was ist nun besser,? weg ist weg mehr

14.07.2015, 18:48 Uhr

Das ist falsch,er selbst hat sich unglaubwürdig gemacht. Er hat Griechenland gegen die Wand gefahren. Wenn das griechische Volk das nicht mehr mitmacht,brauchen die nur in ihrem Parlament die Zustimmung zu verweigern und alle sind zufrieden, vor allen [...] mehr

14.07.2015, 18:37 Uhr

Griechenland braucht dem Diktat nicht folgeleisten Wir haben in der Schule gelernt, dass es sinnlos ist ein Fass ohne Boden füllen zu wollen. Der Unterschied Deutschland -Griechenland= Die Deutschen haben die Ärmel hochgekrempelt,haben den [...] mehr

14.07.2015, 18:23 Uhr

wer sich so tölpelhaft wie diese Regierung verhält der kann nicht erfolgreich sein. Wer seinen Gläubigern gegenüber so auftritt wie diese beiden Zocker, der kann keinen Erfolg haben. Die haben doch Griechenland an den Abgrund gefahren, wenn [...] mehr

Seite 1 von 10