Benutzerprofil

spon-1267114420663

Registriert seit: 02.10.2013
Beiträge: 138
Seite 1 von 7
07.12.2018, 09:27 Uhr

Zu einem "Neuanfang" gehoert doch wohl jemand Neues, nicht aber ein ueber 60jaehriger Lobbyist, der sich vermutlich auf Geheiss seines Arbeitgebers Blackrock bewirbt, weil er da direkt in deren Sinne die deutsche Politik [...] mehr

02.12.2018, 02:37 Uhr

Als froehlicher Atheist stimme ich diesem Beitrag gerne zu! Religion ist Privatsache, und ein saekularer Staat wie die BRD hat auch kein Geld fuer irgendwelche "anerkannten" (???) Kirchen einzusammeln, nur weil [...] mehr

24.11.2018, 14:14 Uhr

Der Herr Merz war zu der Zeit, als die wohl so stattgefundene Sache passierte, ein laengst erwachsener Mensch, also "charakterlich ausgewachsen". Das laesst wohl den Schluss zu, dass er eben nach seiner [...] mehr

07.10.2018, 12:08 Uhr

Eines der Hauptprobleme fuer die Linke ist, dass sie keine wirklich ueberzeugenden Konzepte fuer ein gutes Leben fuer die BuergerInnen in D hat (inkl. Auslaender, die zu uns kommen) und sie ausserdem keine ueberzeugenden Persoenlichkeiten an [...] mehr

07.10.2018, 11:21 Uhr

Dieser Artikel bringt die Situation auf den Punkt! Die Kommentatoren mit dem rechten Zungenschlag sehen das natuerlich nicht so, aber die sollten einmal Erfahrungen machen in Laendern, in denen Meinungsfreiheit [...] mehr

21.09.2018, 21:15 Uhr

Offenbar sind Sie auch den braunen Rattenfaengern und ihren Parolen in die Falle getappt: es gab bereits 1991 Mordversuche an auslaendischen Menschen in Hoyerswerda und diese Schandtaten haben seither noch zugenommen - da gab es weit und breit [...] mehr

21.09.2018, 21:00 Uhr

Die KuenstlerInnen haben sich eigeninitiativ zu diesem Protest entschlossen, sie sind nicht "befragt" worden - umso hoeher ist ihr Engagement zu bewerten! Es waere wunderbar, wenn sich die von Ihnen [...] mehr

21.09.2018, 20:57 Uhr

Seehofer hat sich seit einem Jahr im wesentlichen damit befasst, Regierungsarbeit zu behindern. Wenn Merkel sich nicht endlich aus dieser unseligen "Fraktions"-Gemeinschaft mit der CSU befreit und sich andere [...] mehr

13.09.2018, 20:49 Uhr

Merkwuerdig: ich ging davon aus, dass hier der Fleischhauer-Artikel diskutiert wird. Bei Herrn Maassen geht es naemlich um den obersten Verfassungsschuetzer, der offenbar die Verfassung und seine eigene Job Description nicht kennt. Und wenn ein Angestellter - hier [...] mehr

13.09.2018, 19:34 Uhr

Wenn Herr Fleischhauer in diesem Artikel irgendetwas "messerscharf" analysiert hat, ist mir das total entgangen. Fuer mich hat er eher versucht, den Herrn Maassen als "messerscharfen" [...] mehr

13.09.2018, 19:22 Uhr

Ich lese z.B. aus sozialhygienischen Gruenden nichts, was von rechten Wirrkoepfen propagiert wird, halte mich aber trotzdem fuer einen engagierten, aktiven Demokraten. Das kann man inzwischen von Herrn Fleischhauer nicht mehr sagen, also habe ich - [...] mehr

13.09.2018, 18:20 Uhr

Sie gehoeren wohl auch zu denen, die ganz ploetzlich von Gedaechtnisverlust betroffen werden, wenn es um Herrn Maassen geht. Der hat sich nun wahrlich schon viel geleistet, fuer das andere schon laengst ihren Hut haetten nehmen [...] mehr

13.09.2018, 17:47 Uhr

Die Erklaerung, warum Herr Maassen sich seiner Position sicher fuehlt ist wohl, dass er qua Amt einiges Unschoene von unseren Spitzenpolitikern weiss und das holt er bei solchen Gelegenheiten aus seinem Giftschrank - schon ist wieder [...] mehr

13.09.2018, 17:22 Uhr

So ist es! Leute mit rechter Gesinnunbg werden doch direkt die AfD waehlen, die brauchen keine Seehoferschen Mittelsmaenner. Auch in mir kommt Schadenfreude auf, aber das Lachen kann einem im Halse stecken [...] mehr

13.09.2018, 17:20 Uhr

Herr Fleischhauer hat wohl erhebliche Gedaechtnisluecken! Die Causa Chemnitz war lediglich der Tropfen, der das Fass zum Ueberlaufen brachte: Herr Maassen hat genug auf dem Kerbholz, dass er schon viel frueher haette seinen Posten raeumen sollen. Wir haben [...] mehr

19.08.2018, 17:39 Uhr

Frrau Nahles ist offenbar wild entschlossen, die SPD endgueltig in den Graben zu fahren. Gestern fordert sie auf, unter 25jaehrige HartzIVer nicht zu sanktionieren, wenn sie die Regeln verletzen, heute fordert sie auf, die Tuerkei zu [...] mehr

17.08.2018, 12:19 Uhr

Es ist eine sehr gute Idee, alle Menschen mit sozialistischer/sozialdemokratischer Ueberzeugung unter ein Dach zu bringen und so zu versuchen, linksbewegte Kraefte zu buendeln. Es koennte ein Erfolg werden, wenn persoenliche [...] mehr

16.08.2018, 20:14 Uhr

Die von Ihnen genannten Neuer, Mueller und Kroos haben durchaus klug und vernuenftig argumentiert. Weichgespuelt ist anders! mehr

11.08.2018, 18:11 Uhr

Ob nun fashionable oder nicht, sobald eine Frau gezwungen wird (manchmal ist der Druck sehr subtil in einer Familie/Verwandtschaft/Nachbarschaft), den Kopf zu verhuellen, ist es falsch und muss bekaempft werden, weil es ein [...] mehr

07.08.2018, 18:47 Uhr

Wenn Boehmermann Mitglied des Empfangskomitees waere, werde ich gerne dem Staatsbesuch zustimmen! mehr

Seite 1 von 7