Benutzerprofil

Dustinthewind

Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 272
Seite 1 von 14
25.06.2019, 14:34 Uhr

"Der Staat bin ich" Etatistisch-zentralistisches Denken gepaart mit absolutistisch-machiavellistischen Anwandlungen und klaren Freund-Feind-Grenzziehungen à la Carl Schmitt macht offensichtlich so machttrunken und von [...] mehr

25.06.2019, 14:08 Uhr

Sicherlich eine Option, .... ... um das nächste Wahlergebnis bei 10 bis 15 % einpendeln zu lassen. Vielleicht ist man damit ja zufrieden bei der SPD, denn vielleicht ist momentan mehr nicht realistisch. Gabriel und Schwan, [...] mehr

01.06.2019, 00:14 Uhr

Dummerweise ... ... sind die USA zu weit weg, als dass es für die Briten wirklich attraktiv sein dürfte, der 51. Bundesstaat der ehemaligen Kolonie zu werden. Nur ein Fünftel der britischen Exporte gehen in die [...] mehr

19.05.2019, 12:08 Uhr

Die feigen Lumpen, enttarnt sie alle ... Es besagt im Grunde schon alles, dass Sie Zustände aus dem 3. Reich als Argument gegen anonyme Meinungsäußerungen bemühen müssen. Vermutlich würden Sie sich dort auch wohler fühlen dort, denn [...] mehr

19.05.2019, 11:15 Uhr

Ein Bonbon für alle "Mitschwimmer" ... ? Man könnte es auch anders nennen: "Von den Verlockungen und antidemokratischen Gefahren, wenn man stets und immer in und an der Mehrheit ist." Spätzleland lässt grüßen. mehr

19.05.2019, 11:10 Uhr

Von der Theorie des demokratischen Diskurses wenig Ahnung, der Herr Es gibt gute Gründe, dass eine Meinungsäußerung anonym bleiben kann. Warum z. B. sind Wahlen in Deutschland "geheim"? Folgte man den Argumenten des Schwaben, so gäbe es in letzter [...] mehr

05.05.2019, 20:27 Uhr

Natürlich muss ein Land wie Deutschland seine Interessen ... ... gegebenenfalls auch außerhalb seines eigenen Territoriums verteidigen bzw. durchzusetzen. Dazu braucht es aber Spezialkräfte mit passender Ausrüstung. Was Deutschland jedenfalls ganz [...] mehr

05.05.2019, 20:10 Uhr

Ja, es stimmt wohl, dass Deutschland nicht nur von Schafen .... ... umgeben ist, sondern auch von "Wölfen", weltweit und vielleicht sogar unter unseren Nachbarn. Aber dafür braucht man keine Sprengfallen, keine Tretminen und auch keinen [...] mehr

04.05.2019, 12:03 Uhr

Feind- und Freundeinschätzungen, die der kleine Bürger bezahlen muss . Tatsächlich ist es der kleine Bürger, der die Embargo-Politik von Despotenfreunden à laTrump bezahlen muss: Die Benzinpreise haben einen neuen Höchststand erreicht. Mohammed bin Salman kann sich [...] mehr

04.05.2019, 11:57 Uhr

Nicht nur das: die Araber investieren ihre Geld dort, wo Rendite zu erwarten sind. Dass sind gut dotierte DAX-Konzerne und, ich war selbst erstaunt, davon zu hören - allerdings nur unter [...] mehr

04.05.2019, 11:11 Uhr

Ich bin sehr froh, dass der Spiegel, und damit ein Organ der freien Presse, die es momentan ja in allen Staaten schwierig hat, die von Autokraten regiert werden, oder solchen, die gerne so regieren [...] mehr

06.04.2019, 16:07 Uhr

Besitzer wird es immer geben ... Privatbesitzer, die Wohnungen vermieten, sind bei der Miete mitunter dreister als die verpönten Konzerne. Und die Wohnungsbau-Genossenschaften in den Großstädten kassieren - meines Wissens nach - [...] mehr

08.03.2019, 19:18 Uhr

Verständnis für diese Frau ... Wenn man als Lehrerin oder Lehrer sieht, wie "verzogen" bzw. unerzogen Kinder heute sind oder sein können, kann man die Lust aufs Kinderkriegen und Kindergroßziehen in der Tat verlieren. [...] mehr

03.03.2019, 22:52 Uhr

Gefangen im Euro .... Da bleibt tatsächlich nichts anderes übrig als die fortgesetzte Entwertung von Sparguthaben. Wenn die Grundlagen falsch sind bzw. Vertragsregeln nicht eingehalten werden können, ist das eben das [...] mehr

26.02.2019, 22:16 Uhr

Ein despotisch veranlagter Politiker ... ... stabilisiert mit seiner Politik eines der schlimmsten autokratischen Systeme auf dem Erdkreis und will dafür den Friedensnobelpreis? Sonst noch irgendwelche Wünsche? Ohne Freiheit kann [...] mehr

26.02.2019, 21:41 Uhr

Meinen Sie tatsächlich, dass dieser Despot tatsächlich nur ein Problem für bestimmte Parteien darstellt? Eine große Mehrheit der Deutschen lehnt den Stil, die Politik und die Machenschaften dieses [...] mehr

26.02.2019, 21:08 Uhr

Ich zahle jeden Monat für den Staatsfunk ... ... und bin meistens nur gelangweilt, jedenfalls, was das Radio betrifft. Fürs Fernsehen habe ich keine Zeit. Ohne Spiegel und Welt wäre ich - wortwörtlich - völlig un-, schlimmstenfalls [...] mehr

23.02.2019, 11:37 Uhr

Leben ist Risiko ... Fast hat man den Eindruck, der Spiegel betreibe Lobbyarbeit in Sachen Tempolimit. Am sichersten dürfte man leben, wenn sich niemals im Straßenverkehr bewegt, denn da gibt es immer mal wieder [...] mehr

15.02.2019, 19:45 Uhr

Typischer Fall von Machtmissbrauch ... Trump geht SO weit, WIE er im Rahmen seiner formalen Möglichkeiten erst mal gehen kann. Die inhaltliche Überprüfung dieser Entscheidung sollte vorliegend - zum Glück - recht einfach sein (siehe [...] mehr

30.01.2019, 21:25 Uhr

Wenn Sie mal in den Osten gehen und dort länger verweilen (müssen) ... ... oder auch nur systematisch die Wirtschaftskraft der ostdeutschen Bundesländer mit denen der westdeutschen verglichen, würden Sie vielleicht anders denken. Die Herstellung gleichwertiger [...] mehr

Seite 1 von 14