Benutzerprofil

riesers

Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 285
Seite 1 von 15
17.05.2014, 20:04 Uhr

Solche Helden geraten meist schnell in Vergessenheit. Es gibt nur ganz, ganz wenige, die in den Heldenhimmel eingehen. Mit solchen Phrasen wollen sich manche Sonderlinge selber zu Helden stilisieren. [...] mehr

17.05.2014, 19:45 Uhr

Aha; die Geologen sind sich nicht einig, aber Sie wissen es natürlich genau - private Offenbarung von ganz oben? Iridium ist nur ein Hinweis von vielen. Auf die Verteilung kommt es an. Begründung, [...] mehr

17.05.2014, 19:25 Uhr

Immer wieder derselbe kindische Unsinn. Manche Leute haben keine Skrupel, öffentlich ihre Bildungsmängel zur Schau zu stellen. Stimmt; bei manchen Vorhersagen tut man aber trotzdem gut daran, sie zu [...] mehr

11.04.2014, 19:30 Uhr

Ihre ständigen Stänkereien sind so irrelevant wie kindisch. Die Auflösung der Kalkschalen ist bisher relativ uninteressant, viel bedeutender für die Meeresorganismen ist das erschwerte oder fehlende [...] mehr

11.04.2014, 18:56 Uhr

Ihre ständigen Stänkereien sind so irrelevant wie kindisch. Die Auflösung der Kalkschalen ist bisher relativ uninteressant, viel bedeutender für die Meeresorganismen ist das erschwerte oder fehlende [...] mehr

11.04.2014, 14:48 Uhr

Wenn Sie Süßwasser mit Salzwasser vergleichen, dann sind Sie nicht Chemiker, sondern Hochstapler mit Anglerlatein. Es ist nicht zu fassen, was hier an Müll produziert wird, als gäbe es keine [...] mehr

11.04.2014, 09:38 Uhr

Sehen Sie, das kommt davon, wenn man Aussagen nur im eigenen Sinn deutet. Die technische Machbarkeit ist eine Sache, die politische eine andere. Selbstverständlich hat die politische Machbarkeit mit [...] mehr

10.04.2014, 21:38 Uhr

Da kann man nur lachen oder heulen. Für die Aussagen der Wissenschaftler sind Sie nicht zu haben, weil sie angeblich nichts gutes bewirken. Woher wissen Sie das? Könnte es nicht sein, dass Sie selber [...] mehr

10.04.2014, 21:13 Uhr

Arroganz ist es, die wissenschaftlichen Erkenntnisse von Forschern, die sich seit Jahrzehnten mit dem Zustand der Ozeane beschäftigt haben, mit fadenscheinigen und falschen Behauptungen abzulehnen, [...] mehr

10.04.2014, 21:00 Uhr

Sie palavern leider nur undurchdachtes, weltfremdes und sinnloses Zeug. Woher kommen die Regeln des Ordnungssystems, fallen sie vom Himmel? Bedarf es dazu nicht der nötigen Informationen über die [...] mehr

10.04.2014, 20:18 Uhr

Was wollen Sie eigentlich? Sie müssen sich mal entscheiden, ob Sie wollen oder nicht, das Leben ist keine Computersimulation, die man wieder auf Anfang setzen kann. Entweder Sie sagen hü oder hott, [...] mehr

10.04.2014, 19:59 Uhr

Gerade Sie beweisen aber den Gegensatz! Um beides unter einen Hut zu bringen, bedarf es Wirkungsbewusstheit für das eigene Tun und Verantwortungsbewusstheit. Beides felht Ihnen offenbar, bzw. Sie [...] mehr

10.04.2014, 19:44 Uhr

Sehen sie, hier schreiben Sie schon wieder völligen Mist, im Widerspruch zu dem, was Sie vorhin geschrieben haben, Stichwort Gemeinwohl. Tiere und Pflanzen reagieren sehr sensibel auf jede Änderung [...] mehr

10.04.2014, 19:31 Uhr

Nachdem ich Ihnen meist widersprochen habe, möchte ich hier mal zustimmen, jedenfalls im Prinzip. Denn die Sache hat einen Haken. Wer bestimmt, was das Gemeinwohl ist? Man kann leicht das [...] mehr

08.04.2014, 09:16 Uhr

Es ist irrational, nach metaphysischen Erklärungen des Geistes oder der Seele zu suchen, nur weil naturwissenschaftliche Erklärungen noch nicht möglich sind. Es ist aber auch irrational, Mensch und [...] mehr

07.04.2014, 18:15 Uhr

Da muss ich aber heftig widersprechen. Im Grunde machen Sie genau denselben Fehler wie Ursprung mit der Relevanz und wie gegenstrahler mit der Vermischung von Kausalität und Determinismus. Was ist [...] mehr

07.04.2014, 11:56 Uhr

Das sind Wortspielereien, ohne Sinn und Bedeutung, nichts anderes als Esoterik. Damit ist nichts erklärt, nur Wörter durch andere sinnlose Wörter ersetzt. Wenn Sie Relevanz und Entscheidung nicht [...] mehr

06.04.2014, 20:07 Uhr

Relevanz kann viele Bedeutungen haben. Die Frage ist Relevanz wofür genau? Der Begriff allein besagt noch nichts. Der Baum kann sich aber nicht frei entscheiden. Er ist seiner Umgebung ausgeliefert, [...] mehr

06.04.2014, 15:58 Uhr

Da haben Sie recht, ich halte es für überflüssige Zeitverschwendung, sich ernsthaft damit zu beschäftigen. Manchmal sehe ich im Fernsehen alte Filme, von denen ich nicht weiß, ob ich sie schon mal [...] mehr

06.04.2014, 14:09 Uhr

Dann haben sie genug Freizeit und Langeweile, um sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. mehr

Seite 1 von 15