Benutzerprofil

dvd²

Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 13
29.06.2019, 17:29 Uhr

Typischer Fricke-Beitrag Sind leider die Nation, die netto am meisten an diese immer desolatere EU überweist und zunehmend an Einfluss verliert. Und Leute wie der ideologisch verblendete Autor finden dies auch noch gut - [...] mehr

15.06.2019, 17:23 Uhr

Typisch grün-sozialistisches Meinungsbild Dass sich der Herr Fricke sich mit seinem Aufsatz in guter Gesellschaft bei den Meinungsbildnern der immer grösser werdenden grün-sozialistischen Community befindet, ist ja nicht gerade überraschend. [...] mehr

24.03.2019, 19:32 Uhr

Linke Phantastereien Typisch grün-linke Spinnereien, die komplett an der Realität vorbeigehen. U. a. sollte die Autorin dieses Buches auch bemerkt haben, dass die Zahl der social benefits in den letzten jahren inflationär [...] mehr

13.10.2018, 15:06 Uhr

"Verfechter der Freiheit" Dass aber diese "Verfechter der Freiheit" ursachächlich für eine unerträgliche und in meinen Augen sehr gefährliche Einschränkung der Meinungsfreiheit durch ihre grünlinke Diktatur der sog. [...] mehr

17.09.2018, 18:37 Uhr

Statistik und Realität Anscheinend befinde ich mich ständig in einer bösen Traumwelt, denn ich sehe durch die explodierende Zuwanderung eine zunehmende Kriminalität (Wohnungseinbrüche, Mord- bzw. Totschlagsrate) und [...] mehr

21.02.2018, 20:43 Uhr

Work-Life-Balance Generation Bei den Vorteilen, Rechten und immer mehr social benefits, die man als AN geniesst, muss man heute eigentlich schon fast blöd sein, wenn man sich selbständig macht. Falls die ganzen Existenzgründer [...] mehr

27.10.2017, 17:52 Uhr

Satire? Damit die Politikerkaste noch mehr Möglichkeiten zur Steuerverschwendung bekommt - nein danke. Zudem wären diese zusätzlichen Steuereinnahmen nicht zweckgebunden und würden wie immer nach dem [...] mehr

08.07.2017, 14:35 Uhr

Demonstationsrecht? Bereits das Motto der Demo "Welcome to Hell" und die Ankündigungen im Internet liesen bereits im Vorfeld für jeden realistisch Denkenden darauf schliessen, dass die ganze Aktion von den [...] mehr

16.01.2017, 14:09 Uhr

Die grössten Lobbyisten in unserem parlamentarischen System sind die Gewerkschaften und Sozialverbände. Wenn Ihre Theorie stimmen würde, dann müssten wir in einem Paradies der "sozialen [...] mehr

09.12.2016, 19:36 Uhr

Hunger und Perspektivlosigkeit Und trotz dieser Perspektivlosigkeit werden in diesen Ländern Kinder ohne Ende in die Welt gesetzt. Wie erklären Sie sich das? Für mich ist dies unerklärlich und ein Verbrechen an den Kindern. mehr

07.02.2016, 17:11 Uhr

Typisch undifferenzierte sozialistische Kapitalismuskritik Dass der ach so menschenverachtende Kapitalismus in vielen Ländern nicht nur für soziale Fortschritte verantwortlich ist, von denen sozialistische Staatsformen nur träumen können, wird wie immer unter [...] mehr

10.10.2013, 15:14 Uhr

Kehrseite der Medaille 2 In unserem Bereich (Gesundheitswesen) gibt es keine Männer mit entsprechender Qualifikation. Stundenlöhne zwischen € 12 - € 18,50 - je nach Alter und Qualifikation. mehr

10.10.2013, 12:40 Uhr

Kehrseite der Medaille Würde gerne (ältere) Mitarbeiterinnen in Vollzeit einstellen - nur es will keine in Vollzeit arbeiten, sondern nur bis max. 20 Stunden und dann auch noch zu Zeiten, wo sie in unserem Betrieb (Sektor: [...] mehr