Benutzerprofil

anettejazz

Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
08.06.2016, 19:56 Uhr

Blanker Schwachsinn, der das eigentliche Problem nicht benennt. Zehntausende Niedersachsen arbeiten in Bremen und Hamburg, verstopfen dort im Feierabendverkehr die Straßen und zahlen ihre Steuern [...] mehr

05.04.2016, 17:20 Uhr

Higuaín wird gefoult? Wo denn bitte? Haben Sie die rosarote Napoli-Brille auf? Und wer den Schiedsrichter mit beiden Händen körperlich am Weitergehen hindert, der hat dann ganz schlechte Karten [...] mehr

30.03.2016, 14:03 Uhr

Wieso "zu spät" und "nur eine stellvertretende Regierungssprecherin"? Ich finde das alles okay, normalerweise sollte man auf solch einen Schwachsinn gar nicht reagieren, darum [...] mehr

12.03.2016, 14:53 Uhr

An alle, denen hier die Angst im Nacken sitzt bei der Vorstellung, künstliche Intelligenz könnte uns alsbald beherrschen: vergesst nicht, dass man nur den Stecker rausziehen muss, und die Sache ist [...] mehr

28.02.2016, 14:11 Uhr

Liebe(r) cobaea, Sie bringen da etwas durcheinander. Für eine Annahme einer Initiative braucht es die Zustimmung beider, der Wähler und der Kantone. Für eine Ablehnung reicht einer von beiden, [...] mehr

18.02.2016, 13:35 Uhr

Aha Konjunkturmeldungen auf SPON waren schon immer eine Lachnummer. In schöner Regelmäßigkeit, zumeist im Wochenabstand, werden im Wechsel düstere Konjunkturprognosen und jubelnde Wirtschaftsberichte [...] mehr

14.01.2016, 14:28 Uhr

Theoretisch hat der mündige Bürger tatsächlich die Macht, da stimme ich Ihnen zu, aber er übt sie in der Praxis nicht aus, und das ist das Problem. Durch Einzelkämpfer wird sich nichts ändern, [...] mehr

14.01.2016, 12:57 Uhr

Wundern tut es eigentlich nicht. Das steht in direktem Zusammenhang mit der fortschreitenden Dekadenz unseres kapitalistischen Systems, es geht nur noch um Geld Geld Geld Geld. Die moralische [...] mehr

07.01.2016, 20:35 Uhr

No sowas aber auch! Das erinnert mich an Politiker nach verlorenen Wahlen, die sich vors Mikrofon stellen und allen Ernstes sagen: "Die Wahl war eine demokratische Entscheidung und ich werde die Niederlage [...] mehr

30.11.2015, 14:05 Uhr

Ängstlich und mutlos? So ein Unsinn. Auch ich habe dagegen gestimmt, weil ich keine Lust habe, korrupte Funktionäre und dopingverseuchte Sportler zu unterstützen. Basta. mehr

23.10.2015, 11:28 Uhr

Ach... ... mir waren Benzinpreise schon immer egal, ich fahr doch nicht endlos durch die Gegend, um eine günstige Tankstelle zu suchen, meine Zeit ist mir wertvoller als die zwei drei Euro, die ich eventuell [...] mehr

24.09.2015, 17:01 Uhr

Oh mein Gott! Das die Disziplin "Kunstinstallation" überhaupt noch gelehrt wird an Akademien, das ist mir ein Rätsel. Das kann doch kein Arsch mehr sehen, wie irgendwelche selbsternannten [...] mehr

24.06.2015, 16:28 Uhr

Ich sehe das alles als Schaumschlägerei an. Seit Jahrhunderten und noch länger hat jeder Staat seinen Geheimdienst, der - na sowas aber auch - im Geheimen operiert. Ab und zu fliegt einer auf und [...] mehr

17.06.2015, 08:56 Uhr

Dieser Hype um Griechenland geht mir inzwischen fürchterlich auf den Keks. Wenn ich das immer lese, dass angeblich bei einem Grexit die Weltwirtschaft in Gefahr geräte oder die EU gefährdet sei ... [...] mehr

03.06.2015, 18:44 Uhr

Sie sind Arzt und Jurist? Und beherrschen nicht die deutsche Sprache? mehr

02.06.2015, 10:27 Uhr

Blödsinn Wie sinnvoll die Relegation ist, hat sich gerade gestern Abend gezeigt. Oder wollen Sie ernsthaft behaupten, dass sich der KSC durch attraktives Spiel für die erste Liga beworben hat? Der HSV hat [...] mehr

27.05.2015, 20:29 Uhr

An alle hier... ... die ständig blöde fragen, was das denn die USA angehe: der größte Anteil der vorgeworfenen Geldwäscherei ist über amerikanische Konten abgewickelt worden, es ist amerikanisches Recht gebrochen [...] mehr

23.05.2015, 11:21 Uhr

Gähn... ... na das ist ja eine Überraschung, ein Geheimdienst späht andere Leute aus. mehr

05.05.2015, 13:56 Uhr

? Wer über ebay jammert der hat nicht alle Tassen im Schrank, ich kann es nicht mehr hören, dieses kleinkarierte Gejammere! Keine andere Auktionsplattform bietet solch einen Service und eine weltweite [...] mehr

14.04.2015, 09:37 Uhr

Mein Gott ... ... was sind wir für eine spießige Gesellschaft geworden, wer im Bespritzen mit Champagner eine sexistische Aktion sieht, ist pervers in der Birne. Und wo bitte schaut die Hostess "wenig [...] mehr

Seite 1 von 2