Benutzerprofil

spon-facebook-587968914

Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 20
28.08.2018, 17:36 Uhr

@petrapanther: Mir sind Begriffe wie Überfremdung etc. auch total fern und ich wünsche mir nichts mehr als eine offene, friedliche Gesellschaft, in der alle Menschen gut miteinander auskommen, egal [...] mehr

07.07.2016, 20:03 Uhr

Bester Angriff?? Im ernst? In der Vorrunde hat Frankreich in einer Gruppe mit Albanien, der Schweiz und Rumänien 4 Tore geschafft. 3 Tore ist der Durchschnitt aller Mannschaften in der Vorrunde gewesen. Gegen [...] mehr

14.07.2015, 16:16 Uhr

Zinseszins & Einstein & Versklavung Der IWF spricht aus, was schon Einstein wusste. Zitat: "Die stärkste Kraft des Universums ist der Zinseszins". Das Problem, dass viele Griechen-Basher übersehen: Selbst mit der tollsten [...] mehr

12.05.2015, 18:00 Uhr

Sexistische Merkel "Da kommt ein Mädchen mit einem kurzen Rock. Da gucken die Kerle auch alle hin." Aua! Ein tolles Männerbild, das unsere Kanzlerin da anscheinend hat. "Tja, so sind sie nun einmal ALLE, [...] mehr

12.05.2015, 17:39 Uhr

Resultat naiver europäischer Außenpolitik Europa und die USA boykottieren Russland. Dabei vermitteln sie in der Öffentlichkeit den Eindruck, es gehe darum, Russland zu bestrafen. Russand könne nicht lange durchhalten, wenn wir nur [...] mehr

19.03.2015, 12:44 Uhr

Das ist sehr löblich, dass Sie das nicht machen würden. Ich auch nicht. Das Traurige ist doch aber, dass in Deutschland einfach viel zu wenig über das Thema Finanzen aufgeklärt wird und sich kaum [...] mehr

17.03.2015, 18:37 Uhr

Entschuldigung von Jauch fällig Varoufakis Verärgerung ist absolut nachvollziehbar. Anstatt ordentlich zu recherchieren wurde V. hier mit einer angeblichen Beleidigung von ihm konfrontiert, die es so also - wie wir jetzt Dank [...] mehr

19.02.2015, 15:56 Uhr

Danke! An Sie, Herr Augstein, ein herzliches Dankeschön! Rechthaberei findet sich leider auch hier viel in den Kommentaren. Wer glaubt, Putin sei der neue Hitler, der hat etwas grundlegendes nicht [...] mehr

16.02.2015, 21:13 Uhr

Normal wäre Insolvenz Es geht doch nicht darum, dass Griechenland "diktiert". Wenn schon ein Vergleich, dann doch eher mit einer Privatinsolvenz, wie in Deutschland üblich: Der Schuldner offenbart sich, dass er [...] mehr

20.01.2015, 23:45 Uhr

Ich finde das Niveau der Kommentare hier ist auf Bild-Zeitungsniveau. mehr

08.10.2014, 09:39 Uhr

Tendenziös: Warum nicht wir? Wenn die USA Bodentruppen schicken, werden sie als Weltpolizei beschimpft. Und wenn sie es nicht machen, dann wirft man ihnen Untätigkeit vor. Welchen "Anspruch" an die US-Handlungen wollen [...] mehr

30.07.2014, 14:03 Uhr

Empfehlenswert: Helmut Schmidt und RAF Schmidt wurde in den 70ern dafür bewundert, dass er den Terroristen nicht nachgab. Ich dachte, seitdem hätten wir Deutsche uns das zu Herzen. Ich finde es bemerkenswert, dass dieses Problem erst [...] mehr

14.07.2014, 19:38 Uhr

Wenig stichhaltig Welche Mannschaft wohl Ihrer Meinung nach einen besseren Trainer hat? Außer Spanien fällt mir keine Top-Mannschaft ein, die durchgängig so gut wie "wir" performt hätte. Spanien hat [...] mehr

28.04.2014, 16:43 Uhr

Danke! Toller Artikel, Glückwunsch! Einen weiteren Aspekt hätte ich mir noch gewünscht: Durch den ganzen Druck des Westens auf Russland/Putin destabilisert der Westen auch Putin/Russland. Und so sehr ich mir [...] mehr

17.04.2014, 23:11 Uhr

Schwieriger Artikel Wenn jemand wie Putin machtbesessen ist und über eine Atombome verfügt, dann sollte die Antwort des Westens nicht Prinzipenreiterei sein, sondern Realpolitik ist gefragt. Darum geht es den meisten, [...] mehr

15.04.2014, 15:51 Uhr

Bürgerkrieg oder Putin knickt ein? Die Strategie des Westens setzt also darauf, dass Putin seine Truppen jetzt nicht in Bewegung setzt, klein bei gibt und nicht einmarschiert. Wenn Putin nicht nachgibt, wird als Konsequenz ein [...] mehr

27.03.2014, 14:26 Uhr

Sie klatschten Beifall beim Völkerrechtsbruch 1998, Herr Blome! 1998 waren Sie sich sehr bewusst, dass die NATO im Kosovo Völkerrecht bricht. Sie waren dafür und hängten das Völkerrecht - mit Verlaub - nicht besonders hoch. 1998 schrieben Sie in der Welt [...] mehr

18.03.2014, 12:58 Uhr

Zweischneidig Für mich klingt das zwischen den Zeilen wie ein Hilferuf. Man muss kein Fan eines Putin und der russischen Elite sein, um festzustellen: Russland fühlt sich (siehe Zitat oben) vom Westen seit 23 [...] mehr

18.03.2014, 10:04 Uhr

Klingt logisch - aber spaltet nur! Der Autor vergisst: Übergeordnet geht es darum, wem sich Russland annähert - Europa oder China. Und der Autor macht den Fehler, Russland kurzfristig in die Knie zwingen zu wollen, und übersieht dabei [...] mehr

14.10.2013, 15:07 Uhr

optional "Robert Fama" => es muss Eugene Fama heißen wie weiter oben auch... Fama und Shiller haben es auf jeden Fall verdient!! mehr