Benutzerprofil

Nowottny

Registriert seit: 18.10.2013
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
08.11.2013, 16:08 Uhr

Zu schnelle Beamte. Da hätte die Polizei doch gerne einmal dezent wegsehen können. mehr

07.11.2013, 17:27 Uhr

Bei Unfällen brennt es selten. Autos gehen täglich kaputt, aber sie geraten deshalb in den seltensten Fällen in Brand. Bagatellschäden können in diesen Fällen leicht zur Todesfalle für Fahrer und Insassen werden. Tesla [...] mehr

06.11.2013, 23:02 Uhr

Überzogen. Ich habe nichts gegen Immobilienmakler, finde aber die üblichen 2,38 Monatsmieten als "Courtage" völlig überzogen. 100 Euro maximal, und "gut is". Ich suche derzeit eine [...] mehr

06.11.2013, 09:09 Uhr

Liebe im Stau stehen. Ich bin ein großer Freund von elektronischer Navigation, halte aber in den allermeisten Fällen von Alternativrouten rein gar nichts. Erst recht nicht, wenn einem die Alternativroute völlig [...] mehr

05.11.2013, 20:38 Uhr

Landeier an die Macht. Das wird ziemlich cool. Weil es gerecht ist. Die ganzen Städter lassen nämlich die Energiewende auf dem Land stattfinden. Da, wo es nur wenige Menschen gibt, die sich gegen Windräder oder [...] mehr

04.11.2013, 21:53 Uhr

Eine Flasche Schampus gratis. Das ist hier auch nicht ungewöhnlich. Wenn ich im "dm"-Drogeriemarkt einkaufe und die Payback-Karte nutze, erhalten ich mindestens 1x im Monat 5-fach-Punkte auf meinen Einkauf. Oder [...] mehr

04.11.2013, 21:37 Uhr

Gegenleistung muß sein. Aber das wäre ein "Benefit". Würde ich auch machen. Warum nicht? Wenn's Geld spart bin ich dabei! Wenn ich mir jedoch Werbung anschauen soll ohne Gegenleistung ... nö. mehr

04.11.2013, 21:03 Uhr

Ziemlich sinnlos. Das System nutzt nichts, wenn der Kunde keinen "Benefit" für sich erkennen kann. Wenn ich das richtig verstehe, sieht das so aus: Ich tanke bei Tesco Ich gehe an die Kasse Nach dem [...] mehr

04.11.2013, 14:09 Uhr

Querulant. Vermutlich ist Ihr Vorredner bei der Polizei längst als Querulant bekannt. Da geht man dann nicht hin, um die Bundesregierung anzuzeigen. mehr

04.11.2013, 13:57 Uhr

Lasst ihn ihn Russland. Die Entscheidung der Bundesregierung ist goldrichtig. Snowden's Wissen verfällt von Stunde zu Stunde. Er weiß ein paar Dinge, die für ein paar Tage für Aufregung sorgen, danach gerät es ohnehin [...] mehr

03.11.2013, 19:18 Uhr

Enttäuschung. Danke! Ich habe mir das Posting mal rauskopiert und werde es bei passender Gelegenheit wieder hervorkramen. Was soll Snowden denn alles wissen? Als temporärer Mitarbeiter der NSA? Da [...] mehr

03.11.2013, 18:47 Uhr

Das ist zu wenig. Wenn das alles ist, was man von Mister Snowden erfahren möchte, dann sollte sich der gute Mann um seine Zukunft in Russland ernsthaft Gedanken machen. Er weiß wenig, was wirklich spektakulär ist, [...] mehr

03.11.2013, 17:54 Uhr

Dann eben ohne Tüte. Ist doch okay. Dann eben: Papiertüten. Mit irgendwas müssen wir die 3 Tomaten halt vom Gemüseregal bis zur Kasse transportieren. Von mir aus auch ohne Tüte. Ist halt an der Kasse nur nervig, [...] mehr

03.11.2013, 16:25 Uhr

Die Währung spielt keine Rolle. Wie kommen Sie darauf? Solange Deutschland EU-Mitglied ist, wird es zahlen müssen. Ob in D-Mark, Euro, Schekel, Dollar spielt keine Rolle. Glauben Sie wirklich, Deutschland wird die EU jemals [...] mehr

03.11.2013, 16:00 Uhr

Eine andere Sicht. Mal anders betrachtet: Die deutsche Wirtschaft befindet sich auf einem Höhenflug. Dennoch haben wir ein paar Millionen Arbeitslose. Da möchte man sich nicht vorstellen was passiert, wenn es mit dem [...] mehr

03.11.2013, 14:59 Uhr

Kein Geld mehr. Ich melde mal vorsichtig Zweifel an. Als der Mann das letzte Bild verkaufen wollte, hat er das sicher nicht getan, weil er Langeweile hatte. Sondern weil er Geld brauchte. Der Verkauf kam nicht [...] mehr

03.11.2013, 14:26 Uhr

Der letzte Deal. Das Leben schreibt doch immer noch die besten Geschichten. Das Münchner Großväterchen hätte mit dem Erlös aus dem Verkauf des letzten Bildes problemlos bis zu seinem Lebensende auskommen können. [...] mehr

03.11.2013, 13:10 Uhr

Na, Mister Snowden: Bekommen Sie nicht so langsam ein flaues Gefühl im Magen? mehr

03.11.2013, 12:07 Uhr

Die Auswahl der "einige hundert" dürften schwer fallen. Einfacher wäre es, die wenigen extrem-linken Spacken und Verräter-Verehrer nach Russland zu schicken. Das wäre wunderbar. mehr

03.11.2013, 12:04 Uhr

Snowden weiß alles. Wer steckte hinter dem Attentat auf John F. Kennedy wirklich? Was wird in Area 51 wirklich gebunkert? War die Mondlandung ein Schwindel? Wurde das WTC in Wahrheit gesprengt? Snowden weiß alles! [...] mehr

Seite 1 von 3