Benutzerprofil

curitibano

Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 15
01.01.2019, 22:49 Uhr

War klar... ... natürlich mussten die normalen deutschen Medien (faz bis SPON) sich über die Gender Einstellung in allen Überschriften aufregen. Viele meiner Landsleute würden gerne auf dem sorgenfreien, [...] mehr

26.10.2018, 22:34 Uhr

@11. Knok, Ihre Frage haben Sie in Teilen selbst beantwortet: "die bisherige Politik ist katastrophal gescheitert". Die Kandidaten im ersten Wahlgang waren bis auf Amoedo und (in der Wahrnehmung [...] mehr

06.10.2018, 15:49 Uhr

Liebe Frau Ataman, liebe Spiegel-Redaktion, gerne möchte ich mich mit Ihnen zu diesem Thema sachlich auseinandersetzen. In einem Punkt muss ich Ihnen vollkommen Recht geben: Jeder Mensch muss das Recht auf seine Meinung haben, ob nun links- [...] mehr

24.01.2018, 21:38 Uhr

Sehr gut, aber die Probleme bleiben. Ist das Urteil richtig? Ja, es zeigt das die Justiz in Brasilien wirklich langsam erwachsen wird. Cunha hinter schwedischen Gardinen. Ja auch der von den kriminellsten Banden [...] mehr

24.01.2018, 20:49 Uhr

Bestätigt 12 Jahre und 1 Monat - Einstimmige Entscheidung 3:0 mehr

24.01.2018, 18:06 Uhr

Lieber Berliner42 um Temer darf sich die Justiz ab 2019 genüsslich kümmern. Das Problem an Dilmas Reden ist die Frau selber. Haben Sie schon z.B. ihre Rede zur Windenergie und der Speicherung des Windes gehört? Gibt es [...] mehr

24.01.2018, 16:17 Uhr

Schon sehr interessant... wie so die Meinungen sind. Ich lebe in Curitiba und bin mit meiner Meinung sehr nahe an "runesmith". Eine Sache - nur so am Rande erwähnt - finde ich interessant: Meine brasilianischen [...] mehr

14.07.2017, 19:32 Uhr

Herr Glüsing, wohnen Sie wirklich in Rio? Sie und ich müßten demnach im gleichen Land leben und insofern die gleiche traurige Politik und Justiz seit Jahren verfolgen. Aber irgendetwas scheinen Sie dabei grundsätzlich nicht verstanden zu [...] mehr

31.03.2017, 19:08 Uhr

Die Situation der Familie kann ich nur zu gut nachvollziehen. Mein ältester Sohn (heute 7 Jahre alt) ist "Asperger", mit einem IQ von 142 und besucht bereits die 3. Klasse. Mit 2 Jahren konnte er einzelne Wörter [...] mehr

26.10.2014, 23:52 Uhr

Schade Brasil! Lula hat sich leider durchsetzen können bei der überwiegend armen und schwarzen Bevölkerung im Norden und Nordosten dieses Landes. Jetzt werden die Skandale um den "Mensalão" und der [...] mehr

25.07.2014, 17:00 Uhr

Personenbefördung??? Was soll die Argumentation? Im Internet gibt es schon lange die Mitfahrzentralen. Da hat auch kaum einer der Fahrer einen Personenbeföderungsschein und es wird gegen Geld transportiert. Es geht also [...] mehr

04.04.2014, 23:45 Uhr

Das ist eben Brasilien und nicht NY So ist das hier in Brasilien: Jetzt ist die Zeit bis zur WM sehr knapp, also wird jetzt panisch reingehauen. Koste es was es wolle. Woher die zusätzlichen R$ 53 Mil. für die Arena in Curitiba [...] mehr

12.12.2013, 21:42 Uhr

O Kombi.... ist nicht ohne Grund bisheute hier in Brasilien eine der grossen Stützen der Wirtschaft, vor allem der kleineren Betriebe. Er ist mit großem Abstand das günstigste Multifunktionsauto. Die Post verfügt [...] mehr

12.12.2013, 21:23 Uhr

Richter zu betrügen... ist meines Wissens in D eine Straftat. Nach allem was ich aus den Medien zu diesem Fall gelesen habe, haben die Anwälte die Richter in vielen technischen Details belogen und somit betrogen [...] mehr

23.10.2013, 14:59 Uhr

HBO vs. Netflix Die beiden Dienste sind direkt nicht vergleichbar: Zumindest hier in Brasilien haben wir 11 HBO unf Max Kanaele im PayTV, waehrend netflix ein reiner Internet-Streaming Dienst ist. Persoenlich finde [...] mehr