Benutzerprofil

StromkundeHH

Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 149
Seite 2 von 8
04.04.2017, 10:17 Uhr

Alles kostenlos bei ihrer Bank? Toll, fragen Sie sich doch bitte woran die Bank verdient und die Mitarbeiter bezahlt? Geht auf Dauer nicht, oder? mehr

03.04.2017, 20:11 Uhr

Nicht nur Negativzinsen... ...der gesamte Block der Regulatorik verschlingt große Summen an Kosten. Protokolle, Geldwäscheprävention und die Ablieferung jeder Hartgeldmünze an die EZB lassen sich in Zeiten von Negativzinsen nun [...] mehr

25.02.2017, 21:59 Uhr

Das ist nicht korrekt, da kein Kreditgeber Interesse an der Verwertung des Objektes hat. Vielmehr wird gemeinsam eine Lösung angestrebt, z.B. durch Stundung o.ä. mehr

25.02.2017, 17:32 Uhr

Lieber Herr Tenhagen haben Sie nicht hier empfohlen, die Immobilienfinanzierungen auf Angreifbarkeit der Widerrufsbelehrung zu prüfen, um ggfs. aus den Verträgen mit hohen Zinsen auszusteigen? Hätten Sie den Tipp in einer [...] mehr

21.02.2017, 18:28 Uhr

Es heißt Bausparen nicht Zinssparen Der Bausparzweck ist nun einmal ein anderer. Die Verbraucherschutzverände und auch SPON empfahl den Kunden mit sogenannten fehlerhaften Widerrufsbelehrungen aus den hohen Zinsen auszusteigen, die [...] mehr

11.02.2017, 09:15 Uhr

Nicht aussteigen? Gewinne sichern hat bislang niemanden arm gemacht. Anschließend ratierlich wieder aufbauen. Vielleicht auch mal in einen Spezialfonds, z.B. Robotics. Ach, ich vergaß, ist ja kein ETF..... mehr

04.02.2017, 14:43 Uhr

Tja Was ist die Alternative? Nix tun...? mehr

04.02.2017, 13:34 Uhr

Was ist schlecht... ... an einem geförderten Fondssparplan? Die Aussicht auf hohe Renditen bei langen Laufzeiten. Trotz Provision lukrativer als ein Sparplan bei den niedrigen Zinsen. Robert Redlich kauft Aktien? Stark. [...] mehr

16.01.2017, 16:27 Uhr

Apple und Nike... ...produzieren leider auch nicht in Deutschland. Ich finde Strafzölle dafür bei uns angemessen.... mehr

27.11.2016, 12:04 Uhr

Interessante... ...Objekte werden Sie nicht runter handeln...da wird leider eher noch drauf gelegt. Die privaten Verkäufer stehen mit Bestandsobjekten nicht unter Druck. Wohl dem, der die letzte Totschlußpanik [...] mehr

09.10.2016, 18:30 Uhr

Finanzrepression... ...ist doch das Ziel der Notenbanken. Mit steigender Inflation geht das auf. Ich verstehe die Überraschung nicht. Darüber informiert jede Sparkasse die Kunden seit zwei Jahren. mehr

27.08.2016, 20:17 Uhr

Jede Bank rechnet nach dem ersten Zinsablauf mit einer anschlussbelastung von 6% p.a. Kann Heike das nicht tragen, so gibt es heute leider keine Finanzierung. Das fehlt im Text leider. mehr

20.08.2016, 09:47 Uhr

Verstehe ich nicht Herr Tenhagen, Sie empfehlen monatelang zu Banken zu wechseln, die höhere Zinsen auf Tagesgeldkonten bieten als es die Hausbanken tun. Nun wünschen Sie die Weitergabe der Strafzinsen von allen Banken [...] mehr

18.08.2016, 17:35 Uhr

Menschen Das ist eigentlich der Unterschied zur totalen Automatisierung. Tolle Geschichte. Respekt den handelnden Personen. Das ist einfach nur gut. mehr

12.08.2016, 17:48 Uhr

Wenn das Geld aber weg ist... ....und sich die Überweisung als Betrug entlarvt, ist das Geschrei groß. Leider wird das IBAN System allzu häufig missbraucht. mehr

30.07.2016, 17:02 Uhr

ETF auf den Dax? Das wäre eine schlechte Wahl. Es muss dann schon der Performance Dax sein. Wichtiges Detail. Besser doch mal in der Bank fragen, die haften im Zweifel. Herr Tenhagen nicht. mehr

22.07.2016, 19:46 Uhr

Weil er in Nizza ebenfalls zugegen war. mehr

22.07.2016, 19:31 Uhr

Richard Gutjahr Ist nun bei dem Anschlag vor Ort? Zweifelhaftes Engagement.... mehr

12.06.2016, 13:19 Uhr

Tolles Konzert Ich wünsche den Kritikern hier, dass sie mit 70 ebenfalls so fit sind...Socken und Hut hin oder her. mehr

16.05.2016, 20:15 Uhr

Der private Anleger macht es besser als alle Experten? Tja, das kann nicht jeder. DAS Buch würde ich lesen. Gern wird Kostolany zitiert: kaufen und schlafen. Da hat so mancher hoffentlich einen [...] mehr

Seite 2 von 8