Benutzerprofil

m_nietz

Registriert seit: 25.10.2013
Beiträge: 111
Seite 1 von 6
21.07.2014, 00:49 Uhr

Absolut gerechtfertigt! In anbetracht dessen, dass der Konzernen jährlich mehrere Milliarden umsetzt.... soviel kann ein Menschenleben in den USA wert sein! Klar gehört eine gewisse [...] mehr

08.07.2014, 11:46 Uhr

wie viele Studien... benötigt dieses Land eigentlich, um endlich sinnvoll zu handeln? Ist ja ein einziges Trauerspiel hier. Andererseits, woher soll der Mediziner wissen ob es nun bakeries oder Viren sind? Einige [...] mehr

08.07.2014, 11:35 Uhr

Sinn? Wenn es jeder so machen würde, gäbe es immer weniger Arbeitsstelle und das tut einem Land sicherlich nicht gut. Sollte meiner Meinung nach verboten werden, da Leute die in der Wirtschaft tätig sind, [...] mehr

06.07.2014, 22:25 Uhr

Schade Dass Ärzte nicht streiken..... Wenn es tatsächlich so sein sollte, ist das keine ehrliche Arbeitsweise und ich frage mich, wie Ärzte es aushalten so zu arbeiten. Schade ist auch, dads wirklich gute [...] mehr

03.07.2014, 11:22 Uhr

Stromexport Es wäre besser für die Umwelt wenn der Export unterbunden wird. mehr

28.06.2014, 23:11 Uhr

Geiz ist Geil Hier haben sich einige Menschen extrem auf diesen Spruch festgefahren. Meiner Ansicht nach Menschen, die nicht weit genug denken. Es gibt Dinge, die haben mit Geiz ist Geil überhaupt nichts am Hut. [...] mehr

28.06.2014, 22:56 Uhr

ja, und? Ob Fälschung oder nicht, die unmenschlichen Bedingungen bleiben trotzdem Dieses, und auch kein anderes Unternehmen kann sich da herausreden. Dem Verbraucher kann man hier bei allem Verständnis keine Schuld für diese unmenschlichen Arbeitsbedingungen geben, denn im Grunde [...] mehr

27.06.2014, 09:36 Uhr

Kenne keine Medien, die sich vorhet mit Juncker im Ganzen beschäftigt haben Dass Politiker lobbynahe sind, das ist heutzutage schon standard. Davon kann sich auch die SPD, wohk sie es vor den Wahlen immer wieder macht, nicht los sprechen. Und wenn man ehrlich ist, ist das [...] mehr

25.06.2014, 10:33 Uhr

Nicht die Industrie - Die Politik hat die Verantwortung Ein Unternehmen hat natürlich das Hauptibteresse, viel Umsatz zu erzielen. Alles andere ist einfach nur "Gesetz". Verbraucher- Tier- und Artenschutz, damit haben die nix am Hut, es wird sich [...] mehr

17.06.2014, 10:18 Uhr

Kuriose Entwicklung " Sanktionen werden verhängt, wenn Hartz-IV-Bezieher gegen Auflagen verstoßen und beispielsweise Termine im Jobcenter verpassen oder ihnen angebotene Arbeit verweigern. Dann werden Leistungen [...] mehr

17.06.2014, 10:06 Uhr

Zu lange warten kostet Zeit Immer nur die USA! Warum eigentlich? Wie stellen sich das die Leute und die Nationen eigentlich vor? Seit Beginn des US. militärischen Einmarsch, hat sich im Kampf gegen Taliban in diesen Regionen [...] mehr

13.06.2014, 21:56 Uhr

verantwortungslos und fahrlässig, vor allem seitens der EU-Behörde Sehr gut, dass darüber berichtet wird. Aber sollten die Medien nicht mehr Druck ausüben, um diese Fahrlässigkeiten der EU-Behörde schnell zu beseitigen? Ohne den Druck der Medien, dauert es oft Jahre [...] mehr

07.06.2014, 22:39 Uhr

''Inzwischen aber wächst das Interesse von Forschern'' ob das so gut ist.... Forscher forschen und die Wortschaft nutzt es oft aus und stellt es dann künstlich her oder sonst was. mehr

25.04.2014, 01:29 Uhr

Alles zur Anzeige bringen! Blockieren ist zwar gut, aber bitte auch Strafanzeige stellen. mehr

23.04.2014, 12:18 Uhr

Starker Lobbyismus Und Wettbewerbsvorteile on Mass und völlig zu unrecht. Was beispielsweise Lebensmittel betrifft, haben Konzerne diverse und von der Politik geregelte Wettbewerbsvorteile. Beispiel Backwaren: Warum [...] mehr

07.04.2014, 01:09 Uhr

Umweltverträglochkeitsprüfung Soll das ein joke sein? Es werden gifte in die Erde gepumpt.... Von der spd cdu sollte man nicht zu viel verlangen, als ob denen die Umwelt am Herzen liegt, die hat "bis auf ein paar [...] mehr

26.03.2014, 19:07 Uhr

Hallo? Es werden Milliardensummen im Lebensmittelsektor umgesetzt hört mir auf mit der ewigen Laien von wegen der Konsument sei schuld. Die Unternehmen haben ein großes Interesse daran ihre Ware an jeden verkaufen zu können und das erreicht man nun mal nur mit [...] mehr

26.03.2014, 09:12 Uhr

Nett, es wird davor gewarnt ... statt solche Produkte zu verbieten. Ein bisschen Verbraucherschutz ist dem Staat wohl zu lästig.... Wer solch gefährliche Produkte einführt sollte dafür belangt werden können... Den Verbraucher [...] mehr

20.03.2014, 13:39 Uhr

... Das Problem ist Denkweise! Mit dieser Wirtschaftsform, wird es keine Fortschritte geben! Es geht in der Wirtschaft nicht darum die Leute mit dem wichtigsten zu versorge, sondern immer und möglichst [...] mehr

10.03.2014, 11:41 Uhr

Bürger der Krim sollen entscheiden Es gibt diesen "Konflikt", wenn es denn überhaupt einer ist, denn in den letzte Jahren gab es keine gefährliche Konfliktsituation auf der Krim. Die Menschen haben sich scheinbar daran [...] mehr

Seite 1 von 6