Benutzerprofil

HugoMaier

Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
26.01.2014, 12:08 Uhr

Ohje, da leben dann aber viele in Sünde. Ob die alle in die Hölle kommen ? mehr

16.01.2014, 12:20 Uhr

Lassen sie mich kurz nachrechnen, ein Mensche, der heute 1900,- Euro Netto verdient, erhält dann 836,- Euro Rente. Trotz Rentenreform, Willkommen in der Massenaltersarmut! mehr

02.01.2014, 20:53 Uhr

Hoffentlich geht es bald wieder um seine politischen Inhalte und nicht um irgenwelche Schnappschüsse... mehr

30.12.2013, 13:13 Uhr

Naja, Krieg in Europa ist wohl ausgeschlossen, da hat keiner Lust, für Frau Merkel in den Tod zu ziehen, da bin ich mir sicher. Das ihre Politik jedoch weiteren Sozialabbau und Verarmung der Mittelschicht bedeutet, da bin ich mir recht sicher mehr

30.12.2013, 12:03 Uhr

Einige Gesetzte und Befugnisse für Geheimdienste, welche unter dem Eindruck der Ereignisse des 11.September erlassen wurde, benötigen meiner Meinung nach dringend einer Revision. Die momentan größte Gefahr für unsere Demokratie geht doch nicht mehr [...] mehr

28.12.2013, 18:40 Uhr

Sehr spitzzüngig formuliert. Ich musste schmunzeln. mehr

26.12.2013, 19:10 Uhr

Schön, dass es auch solche Proteste in Deutschland gibt. Hier ist es ja schwierig, gegen die religösen Eliten Kritik zu üben und Gehör zu finden. Sie hätte nur noch für die endgültige Säkularisierung in Deutschland demonstrieren müssen. Meine [...] mehr

26.12.2013, 15:02 Uhr

kurzweilig und angenehm belanglos, nur meine persönliche Meinung. mehr

25.12.2013, 11:02 Uhr

Schön zu sehen, dass diese Bürgerrechtlerin die Lagerhaft nicht brechen konnte. Kämpfen sie bitte weiter für eine freie Gesellschaft. Finde ich persönlich sehr mutig. Nur meine persönliche Meinung. mehr

24.12.2013, 13:29 Uhr

Schön das es dem neuen Papst offensichtlich mehr um volle Kirchen statt um volle Kirchenkassen geht. Macht ihn mir persönlich sympathisch. mehr

24.12.2013, 09:02 Uhr

In meinen Augen ein Held und daß so jemand nur bei autoritären Regimen Schutz findet ist beschämend für die westliche Welt. Nicht er ist das Problem, sonder die Methoden der NSAsi! mehr

23.12.2013, 20:24 Uhr

Nun wird es sich zeigen, ob die Versprechungen des Herren Gabriel vom Mitgestalten einzuhalten sind oder es doch nur um Teilhabe an der Macht ging. mehr

21.12.2013, 20:58 Uhr

Hoffen wir mal, daß der Papst sich mit einigen seiner Ideen gegen die reaktionären Kräfte in der katholischen Kirche durchsetzt und dann dort nicht stehen bleibt, sprich die Rolle der Frau in der katholischen Kirche, das absurde [...] mehr

21.12.2013, 09:06 Uhr

Nun heißt es zurücklehnen und abwarten, bis irgendjemand diese Fülle an Information der NSA für seinen persönlichen Vorteil nutzt, und diese auch öffentlich wird. Vielleicht muss das Kind erst in den Brunnen fallen, ehe deutsche Politiker [...] mehr

19.12.2013, 10:45 Uhr

Wenn die amerikanische Regierung klug ist, wird sie erkennen, dass die Totalüberwachung befreundeter Nation mehr politischen Schaden anrichtet als es sicherheitspolitischen Nutzen hat. Dieses Zerrbild der ‚freien Gesellschaft‘, welches [...] mehr

12.12.2013, 09:41 Uhr

Haben diese Herren Angst vor der Wahrheit, oder warum wollen sie diesen Mann nicht wenigstens einmal anhören ? mehr

03.12.2013, 08:41 Uhr

Was so gegen das Bespitzeln der Bürger durch die NSA, die Vergabe der Mulit-Milliarden Kredite aufgrund der Euro-Krise an die Banken und für den Volksentscheid gemacht werden soll, wird während der Koaltitionsverhandlungen [...] mehr

25.11.2013, 21:39 Uhr

Schön das der Papst seinen Einfluss und sein Charisma für die friedliche Lösung von Konflikten einsetzt. Auch wenn er hoffentlich mit Herrn Putin auch einiges über Menschenrechte und 'gelenkte Demokratie' besprochen hat. mehr

25.11.2013, 17:25 Uhr

Sehr schön, Herr Augstein. Doch da der deutschen Zivilgesellschaft das Mittel des Volksbegehrens nicht zugebilligt wird, müssten sich die Politiker mal an die eigen Nase fassen. Solange es noch eine Bank gibt, die 'to Big to Fail' [...] mehr

24.11.2013, 17:18 Uhr

Warum höre ich gar nichts mehr von den deutschen Politikern? Snowden mal aussagen zu lassen und mal wirklich die betroffenen Bürger (vermutlich ja fast alle) zu schützen und ein Gesetz für zumindest die Deutschen, welches uns [...] mehr

Seite 1 von 3