Benutzerprofil

tenor

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
04.12.2015, 15:08 Uhr

armer Arno Frank Sebstverständlich können wir in Deutschland alles Sagen, nur wer von den Volksvertretern hört denn noch zu? Mit dem heutigen Beschluss des Bundestages tritt Deutschland in einen angeblich durch [...] mehr

05.09.2014, 17:59 Uhr

egal wie man es dreht die vom Verkehrsminister vorgeschlagenen Varianten verstoßen klar gegen das Gleichbehandlungsgebot. Da Steuern nicht, Gebühren aber schon, nicht namensgebundener Verwendung unterliegen, darf den [...] mehr

26.08.2014, 19:16 Uhr

Schwachsinn Wenn der nicht der letzte Absatz wäre, könnte ich diesen Artikel noch als Glosse dutchgehen lassen. So aber zielt dieser nur herablassend auf unsere Bürger muslimischer Herkunft. mehr

11.06.2014, 15:21 Uhr

Werbeverbot Offensichlich können viele der Foristen nicht sinnerfassend lesen. Es wurde lediglich ein Werbeverbot für Alkohol und nicht ein Alkoholverbot erlassen. Ich mache mir viel mehr Sorgen darüber, ob ich [...] mehr

05.06.2014, 17:26 Uhr

zu StefanXX Beim Aktienkauf pumpen Sie nur Geld in die Wirtschaft, wenn Sie Neuemissionen erwerben. Beim normalen Handel bekommt lediglich der vorherige Inhaber Geld. Soviel zu Thema "Ahnung" mehr

30.05.2014, 14:13 Uhr

Was ist das für ein Nachruf? "Vater der Dirigent Karl Böhm, Mutter eine Sopranistin" Die Mutter ist Thea Linhard. mehr

16.05.2014, 09:52 Uhr

schon vergessen? Fürth ist der Verein, der in der 1. Bundesliga, kein Heimspiel gewann. mehr

04.04.2014, 10:33 Uhr

Für alle die es noch nicht begriffen haben, durch die Umstellung auf Sommerzeit ändert sich am Sonnenlauf nichts. Es bleibt also nicht länger hell. Bei der Vorverlegung der Arbeitszeit um eine Stunde enstünde der gleiche Effekt. mehr

31.03.2014, 17:55 Uhr

Warum? Die meisten Foristen gehen mit den Piloten gnadenlos um. Nicht einer stellt die Frage, warum sich die Lufthansa in den voraus gegangenen Gesprächen nicht bewegt hat? Ist es von den Piloten etwa [...] mehr

14.03.2014, 18:43 Uhr

Verkehrte Welt. Wo bitte, stellt sich U.H. seiner Verantwortung? 1. hätte die Strafe bei einer Revision durchaus höher ausfallen können. 2. die Posten als Aufsichtsratsvorsitzender und Vereinspräsident wäre er [...] mehr

06.03.2014, 09:47 Uhr

Ist doch nur Fußball Eigenartiger Weise fehlte ausgerechnet den Spielern vom FCB (Ausnahme Neuer) die nötige Bindung zum Spiel. Allen voran den zwei Handschuhträgern. mehr

19.02.2014, 14:45 Uhr

Wenn Herr Seehofer meint, einen Untersuchungsausschuss zu fordern, dann soll er es tun. Für mich ist dies aber nur die Methode "haltet den Dieb". Er soll endlich eingestehen, dass der einzig wirklich Schuldiege der [...] mehr

07.02.2014, 12:13 Uhr

Da stellt sich mir die Frage, wo nimmt ein Vorstandsmitglied die Zeit für die notwendigen Simulator- und Flugstunden her und wer trug dafür die Kosten? Oder lässt die Lufthansa jetzt auch schon Freizeitpiloten auf die Menschheit [...] mehr

29.01.2014, 17:02 Uhr

zu Beobachter 1. zum Rentner; wenn eine Wohngemeinschaft nicht in der Lage ist Euro 8,50 pro Stunde zu zahlen, lässt dies auf Geiz schließen und nicht auf Unvermögen. zu Spargelfelder und Erdbeerplantagen. Wer [...] mehr

27.01.2014, 13:05 Uhr

Volksverdummung ist, wenn vor der Wahl erklärt wird, dass die versprochenen Wohltaten nur durch Steuererhöhungen fiinanziert werden können und nach der Wahl, weil der Partner diese aber ausschließt, dass Programm ohne [...] mehr

13.01.2014, 20:36 Uhr

Rechenkünstler Also nach Adam Riese sind 1127 Punkte weniger als 1205. Wenn Ribéry also zweiter wurde, müsste er doch die 1205 Punkte erhalten haben. mehr

27.11.2013, 17:34 Uhr

Betrug Für wie dämlich halten denn die Koalitionäre das Volk? Jede Vereinbarung ist so gefasst, dass diese auch zum genauen Gegenteil des urspünglich als unverzichtbar erklärtem führen kann. Das [...] mehr

25.11.2013, 12:58 Uhr

Ich bin erstaunt, dass 50% der Beiträge rein garnichts mit dem Thema "Maulwurf" zu tun haben und gut ein Drittel im Brustton der Überzeugung Namen nennt. mehr

09.11.2013, 14:57 Uhr

Koalitionspoker Egal wer seine Wahlversprechen durchboxt. Ohne eine Steuererhöhung gehts es so oder so nicht. Das haben die neuesten Steuerschätzung doh wohl gezeigt. mehr

09.11.2013, 11:41 Uhr

an alle CDU/CSU Wähler Wer rechnen kann, muss doch nach Bekanngabe der neusten Steuerschätzung, erkennen, dass die Versprechungen der von Ihnen gewählten Union nur durch Steuererhöhungen realisiert werden können. Wer was [...] mehr

Seite 1 von 2