Benutzerprofil

spon-453-7coi

Registriert seit: 06.11.2013
Beiträge: 177
Seite 1 von 9
09.12.2016, 11:40 Uhr

Super Artikel " das Ablehnen jeder Art von Struktur ": Zappa war durchgängig strukturiert. Wahrscheinlich waren auch Varese/Strawinsky/alle Jazzer völlig unstrukturiert "Angeber-Arrangements": [...] mehr

05.12.2016, 16:50 Uhr

Gesetze sind Gesetze und die müssen eingehalten werden. Punkt. Aber dass bei Steuersätzen von 50% alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um die Steuerlast im legalen Rahmen zu minimieren, ist mehr als legitim. Sollen sich [...] mehr

03.12.2016, 13:33 Uhr

Beim Steuerzahlen geht es doch um die absolute Höhe der Steuerzahlungen und da hat Ronaldo auch bei aller Anwendung von Steuerminimierungsstrategien wahrscheinlich in einem Jahr mehr Steuern bezahlt als die komplette SPON-Redaktion in ihrem gesamten Leben, also für die [...] mehr

28.11.2016, 11:34 Uhr

Bei aller persönlichen Tragik der Arbeitslosen/Sozialempfänger muss man doch hinterfragen, warum es so viele Sozialempfänger gibt. Zumindest hier im Südwesten suchen alle mir bekannten Handwerker händeringend nach Nachwuchs und Gesellen. Zitat der [...] mehr

13.11.2016, 18:06 Uhr

11 Millionen illegale Einwanderer? Warum soll man diese nicht abschieben und damit die legale Einwanderung stützen? Der gesunde Menschenverstand kann hier nichts Abwegiges finden, höchstens gut versorgte dauerempörte Gutmenschen. mehr

03.11.2016, 18:01 Uhr

Die erste Kolumne von Augstein, die ich nach langer Zeit mal wieder lese/überfliege. Es hat sich nichts verändert. Mich widern Leute an, die ihr Vermögen und in diesem Fall ihre öffentliche Wirksamkeit geerbt haben und dann über [...] mehr

04.08.2016, 08:39 Uhr

Liebes SPON, danke für den Hinweis, dass Udo Lindenberg ein bekennender Fan von Hesse ist. Auf diesen ultimativen Qualitätsnachweis hatte ich noch gewartet, um mich mal wieder Demian, Siddhartha, Steppenwolf etc. [...] mehr

30.07.2016, 14:09 Uhr

Er hat recht und ich will nicht: dass hier immer mehr Frauen mit Kopftüchern oder mehr rumlaufen, weil sie es müssen; mich gefühlt rechtfertigen zu müssen, einen weltlichen Lebensstil zu pflegen; Moscheen mit [...] mehr

24.07.2016, 18:02 Uhr

Es ist doch das ureigenste Recht der Briten zu entscheiden, wieviel EU- oder Nicht-EU-Ausländer in das Land kommen dürfen. Die Bevölkerung eines souveränen Staates kann eine solche Entscheidung treffen und muss dann aber auch mit den [...] mehr

12.07.2016, 20:05 Uhr

Lieber Spiegel Redakteur, ich bin Ihnen unendlich dankbar, dass sie aus einer kleinen Regung eines Menschen tiefe Schlüsse und daraus das Handeln von Menschen, Regierungen und ganzen Systemen zweifelsfrei erklären können. Und [...] mehr

04.06.2016, 18:50 Uhr

Da muss man ja vor Erdogan richtig Angst haben! Vielleicht hebt er ja als Sanktion die Visafreiheit deutscher Türkeibesucher aus. Das wird ja richtig schrecklich. Im Übrigen gefällt es mir, dass Deutschland ungewohnterweise mal Kante zeigt. mehr

25.04.2016, 20:35 Uhr

Ich verstehe das Ganze nicht. Überall wird gegen die Rechtspopulisten gewettert und das Ende unserer Kultur verkündet, dabei sitzen seit geraumer Zeit die Linkspopulisten ("Die Linke") im Parlament und immer noch sind [...] mehr

19.04.2016, 19:46 Uhr

Solche unausgegorenen Artikel sorgen doch eher für ein Erstarken der AfD. Verschleierung/Muezzinruf/Moscheebau/keine Gleichberechtigung der Frau/Scharia/keine Trennung von Staat und Religion/der Islam gehört zu Deutschland/fehlendes [...] mehr

26.03.2016, 16:17 Uhr

Alle Achtung, Herr Hofreiter, damals über Vögel promoviert, jetzt in der Lage komplexe wirtschaftliche Gemengelagen zu erfassen und Großunternehmen wertvolle Tipps zu geben. Was jetzt noch fehlt, sind spezifische Verbote (zB in [...] mehr

30.11.2015, 17:53 Uhr

Flagge zeigen Leider muss man sich Terroristen auch mit Waffengewalt wehren. Militärische Einsätze sind eine Ultima Ratio, aber leider nicht immer zu verhindern. Die Geschichte hat gezeigt, dass eine [...] mehr

12.10.2015, 16:49 Uhr

Die Beiträge der meisten Foristen lesen sich ja sehr aufschlussreich. Das beste Leben ist halt doch ohne Genussessen, Genusstrinken, Sex, schnellen Autos, letztendlich alles was irgendwie Spaß macht. [...] mehr

04.10.2015, 10:24 Uhr

Es ist doch schrecklich, wie diese Magazine und Gruppen gegen Meinungsvielfalt, Demokratie und Toleranz vorgehen. Die gehören alle sofort ins Gefängnis!! mehr

01.10.2015, 16:08 Uhr

Ihr Beitrag bringt es perfekt auf den Punkt und zeigt leider die Naivität der Entwicklungshelferin, deren Engagement und Empathie ich ausdrücklich begrüße. Ohne stabile staatliche und wirtschaftliche Strukturen wird in diesem Land niemand [...] mehr

24.09.2015, 18:36 Uhr

Lieber Herr Augstein, immer wieder die alte billige Leier. Vielleicht würde es Ihnen gut tun, mal sich eine gewisse Zeit in ihrem ökonomischen Wunderland, Nordkorea, aufzuhalten, damit sie noch viele andere Gründe finden, [...] mehr

30.08.2015, 21:31 Uhr

Immer diese deutsche Rumunkerei!! Ungefähr 98% aller Volkswirtschaften hätten gerne unsere Probleme. Die Kinder unserer französischen Freunde, die beide Ingenieurwissenschaften studieren, machen ihre Praktika in Deutschland und haben [...] mehr

Seite 1 von 9