Benutzerprofil

kv21061929

Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 710
Seite 1 von 36
21.05.2019, 12:54 Uhr

Nicht nur in Großbritanien, leiden viele Menschen Hunger. Auch in Deutschland leiden viele hartz4-Empfänger am Monatsende Hunger, auch ohne sanktioniert zu sein. Aber viele zeigen mit Spot und Hohn auf die Armen. Selbst schuld, [...] mehr

10.02.2019, 10:30 Uhr

Der Brexit vernichtet keine Arbeitsplätze..... sondern schafft Arbeitsplätze. Wenn es sich z.B. nicht mehr lohnt Lebensmittel über den ganzen Globus zu transportieren wird dies zur Folge haben das die regionale Produktion mehr Gewicht erhält. [...] mehr

18.08.2018, 10:16 Uhr

wer ist der Bauerverband? Der Bauernverband ist kein Verbund von Bauern, sondern ein Verband der Agraindustrie, ein Verband der Großmastbetriebe und Tötungsfabriken (alleine bei Tönnies werden jeden Tag 20.000 Schweine [...] mehr

17.08.2018, 14:57 Uhr

um was ging es Frau Bär? ihr geht es um Aufmerksamkeit und nur um Aufmerksamkeit. Ansonsten hat diese Frau nur bewiesen das sie von NICHTS nichts versteht. Sie ist das Paradebeispiel für die umsichgreifende Dummheit in der [...] mehr

03.08.2018, 11:16 Uhr

deregulierter Kapitalismus vs. Klima zum ersten mal trifft der Klimaveränderung nicht Afrika oder ein anderes weitentferntes Land sondern uns direkt. Die große Dürre zeigt was auf uns zukommt. Und was macht die Politik? Die Politik [...] mehr

20.07.2018, 10:59 Uhr

es geht nicht um Transportkapazitäten von PKW's sondern um den CO2 und Schwefelausstoss der Containerschiffe im Vergleich zu ganz normalen PKW's. Sie irren sich wenn sie glauben der kleine Preisvorteil sei ein Vorteil. Sie verstehen nicht das [...] mehr

20.07.2018, 10:48 Uhr

die Realitäten ignorieren oder banalisieren, oder sich darüber lustig machen. Mehr fällt ihnen nicht ein. Die Jeans war ein Beispiel. Ganz davon abgesehen gibt es auch in Deutschland noch 3 Textilhersteller, unter anderen [...] mehr

20.07.2018, 10:05 Uhr

@ Draco2002 und marcaurel wer benötigt Zwiebeln aus Südafrika? Das ist nur ein Beispiel. Wer benötigt eine Jeans die 2 mal um den Globus reist und am ende für den Verbraucher in Europa ein paar Euro billiger ist? Wer hat etwas [...] mehr

20.07.2018, 08:57 Uhr

hat der Protektionísmus nichts positives? doch hat er, sogar sehr viel. Nur dem Autor fällt hier nichts ein. Anders herum. Was gefällt nicht am unbegrenzten Freihandel? Mir fällt da jede Menge ein. Nur dem Autor des Artikels fällt gar nichts [...] mehr

17.07.2018, 13:19 Uhr

...und da jubeln sie wieder, die Freihandelsfetischisten. Besonders hier im Forum. Wie Blind und Dumm. Als wenn es jemals ein Freihandelsabkommen zugunsten der Bevölkerung und Natur gegeben hätte. Das ist die dümmste [...] mehr

28.05.2018, 09:01 Uhr

Bitte erst Fragen bitte fragen sie zuerst die Autokonzerne, Frau Umweltministerin. Sie können nicht einfach etwas beschließen. Sie sind schließlich nur Ministerin. Sie wissen doch wer das SAGEN hat oder? Der Bürger [...] mehr

28.05.2018, 07:10 Uhr

Massentourismus überall ein wahrer Naturfreund sollte seine "besten Plätze" nicht teilen, wenn er will, das diese besten, schönen Plätze auch so schön bleiben. Überall, kann einem nur noch übel werden, wenn man [...] mehr

24.05.2018, 13:17 Uhr

Italien hat die neoliberale und von Austeriät bestimmte Wirtschaftsordnung abgewählt. Diese Wirtschaftsordung wird dem Süden Europas von Deutschland aufgezwungen.Damit ist Schluß. Und das ist gut so. Das Regierungs-Programm der koalition kann [...] mehr

24.05.2018, 09:47 Uhr

Kaffeekränzchen mit Steuervermeider- und Hinterzieher Für Macron ist Politik Showbusiness. Er lässt sich gerne öffentlichkeitswirksam mit den Superreichen Steuervermeider- und Hinterzieher ablichten ohne deren Geschäftsmodelle zu hinterfragen. Das gibt [...] mehr

23.04.2018, 13:12 Uhr

Harbecks Vorschlag ist ein Witz, eine Steuer auf Plastik anstatt diesen Dreck gleich ganz zu verbieten. Selbst Kenia hat alle Plastiktüten in Kaufhäusern, Supermärkten und Märkten verboten. Bei Verstößen werden drastische Geldstrafen [...] mehr

08.03.2018, 14:44 Uhr

ein Wert der keinen Preis hat für Arbeitgeber ist Flexibilität ein Kriterium mit dem man Geld verdienen kann. Heute hier arbeiten morgen dort arbeiten, heute 5 Stunden morgen 10 Stunden. Die Vorteile der Flexibilität steckt sich [...] mehr

27.02.2018, 08:58 Uhr

Was haben die Menschen, die ganz normalen Menschen in Europa zu erwarten? Junker, ein Lobbyist für alle Steuerhinterzieher und Steuervermeider, Freund der Konzerne und Reichen dieser Welt regelt wie ein Fürst seine Nachfolge, damit sein ERBE, die [...] mehr

26.02.2018, 16:39 Uhr

erst quälen wir Tiere jeder Gattung und auf jede Art und weise, Tiere die ein Bewusstsein haben, dann töten wir die Tiere bestialisch wenn es nur Geld einbringt. Wir verpesten die Luft, die Meere, die Böden, und das Grundwasser weil die Natur kein Geld kostet. Aus [...] mehr

22.02.2018, 08:36 Uhr

Die "Bild" ist und bleibt ein Schmierenblatt und Herr Reichelt ein würdiger Schmierfink der glaubt die Massen manipulieren zu können. mehr

15.02.2018, 13:08 Uhr

die menschenverachtene marktkonforme Politik, die nur Profit für einige Wenige kennt ist politisch gewollt. Das Leid der Pflegebedürftigen wird der Geldgier/Rendite untergeordnet. Das Personal wird ausgebeutet und ist gezwungen dieses Leiden mit [...] mehr

Seite 1 von 36