Benutzerprofil

Das Groschengrab

Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 83
Seite 1 von 5
26.12.2013, 18:09 Uhr

Briten kaufen. Deutsche arbeiten. Sie verstehen das eben nicht. Die Briten leisten sich Produkte "made in Germany", weil sie das Geld hierfür im Finanz- und Dienstleistungssektor erarbeitet haben. Kein Brite wird [...] mehr

26.12.2013, 17:46 Uhr

Die Briten sind weiter. Die Briten sind längst viel weiter als wir. Hier glaubt man noch daran, daß Industriearbeitsplätze für Wohlstand im Land sorgen, dabei gibt es diese Arbeitsplätze kaum noch. Das Bild des Mannes im [...] mehr

24.12.2013, 11:04 Uhr

Wie damals. Ich wünsche mir auch, er würde nach Deutschland kommen. Dann hätte er nach 2 Wochen alle Talk-Shows durch und könnte eine Arbeit annehmen. Vielleicht in einer Radio-Fabrik, wo er seine zukünftige [...] mehr

24.12.2013, 10:27 Uhr

Truthahnessen ohne Edward. Wenn an Weihnachten in Kansas, South Carolina oder Minnesota die Familien zusammenkommen, in ihren prächtig geschmückten Häusern sitzen, vor dem Haus parken ihre SUVs und Pickups und sich den [...] mehr

23.12.2013, 18:56 Uhr

Was zu erwarten war. 87.000 Arbeitslose werden Bürgerarbeiter auf Zeit, nach Auslaufen der Aktion erhalten nur 20 - 25% eine feste Arbeitsstelle. So what? Was war denn zu erwarten? Ich wundere mich, daß es überhaupt [...] mehr

23.12.2013, 06:58 Uhr

Es geht eben manchmal nicht. Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge. Und: vielleicht verfügen die von Verspätungen Betroffenen ja über ein naturgegebenes Gerechtigskeitsempfinden und klagen deshalb nicht. Daß [...] mehr

22.12.2013, 19:30 Uhr

Die Wissenschaft wird eine Antwort finden. Das sehe ich anders. Eine finale Entsorgung von Atommüll oder gar eine sinnvolle Nutzung davon ist etwas, was vielleicht in 50 oder 100 Jahren zu den Standardverfahren gehört. Oder womöglich auch [...] mehr

22.12.2013, 15:54 Uhr

Schulterzuckend vor'm Fernseher. Die Aufmerksamkeit, die Herrn Chodorkowski von den Medien entgegengebracht wird, verwundert mich wirklich. Es scheint mir so eine Art Herdentrieb zu sein - Alle sind dabei, also dürfen wir uns das [...] mehr

21.12.2013, 14:35 Uhr

Der Zauberer von Oz. Sieht aus wie das Land, wo der Zinn-Mann und die anderen Gestalten aus "Der Zauberer von Oz" leben. Gibt's da überhaupt Mobilfunk-Empfang? Ich denke, man muß schon äusserst nervlich [...] mehr

20.12.2013, 15:30 Uhr

Der Wert freien Handels. Schauen Sie, ich kenne die Örtlichkeiten nicht, aber die Probleme sind doch nicht nur in der Eifel groß. Es ist doch überall so. Ich bin nicht gegen Güterverkehr oder Individualverkehr, aber [...] mehr

20.12.2013, 13:58 Uhr

Straßen für LKW sperren. Ich kann Sie gut verstehen, vermutlich leben Sie in der Region und sind selbst von dem LKW-Verkehr betroffen. Aber die Computergraphik zeigt doch wohl eindeutig, daß hier ein Flurschaden für die [...] mehr

20.12.2013, 07:31 Uhr

Eine Orgelpfeife unter Vielen. Was für eine Klatsche, was für eine Demütigung für Monsieur Hollande! Die Methode "Wir machen - Ihr zahlt!" hat nicht funktioniert. Die übermütigen Franzosen bleiben nun - wohl aber [...] mehr

19.12.2013, 16:34 Uhr

Stromversorgung auf Kuba. Wie steht es denn um die öffentliche Stromversorgung auf Kuba? Würde die das aushalten? Übrigens habe ich erst gestern zufällig hier bei uns einen Chevy "Volt" gesehen, der ja bei [...] mehr

19.12.2013, 15:13 Uhr

Abschluss ist keine Qualifikation. An der Qualifikation zweifelt niemand, jedoch ist es mit dem Abschluss einer Berufsausbildung im Leben nunmal nicht getan. Das ist nur der Einstieg in einen Beruf. Erst im Laufe vieler Jahre [...] mehr

19.12.2013, 13:18 Uhr

Keine Gießkanne, bitte. Manche Regionen "veröden" - das stimmt! Aber offenbar glauben Viele in diesem Land, man könne einfach nur mit der Gießkanne kommen, Geld fliessen lassen und in Duisburg-Bruckhausen oder in [...] mehr

18.12.2013, 15:19 Uhr

Mensa und Fastfood. Ich gehe üblicherweise in einer Mensa essen, am Wochenende hole ich mir Fastfood (Burger, Döner usw.), weil ich keine Ahnung vom Kochen habe und mir der Aufwand für mich alleine auch zu groß ist. [...] mehr

17.12.2013, 20:03 Uhr

Danke, Gerhard. Ganz falsch. Die Agenda 2010 ist ein Segen für Deutschland! Gerhard Schröder kann gar nicht genug gedankt werden dafür. mehr

17.12.2013, 19:12 Uhr

Lachen über NRW. Frau Kraft ist Ministerpräsidentin des bevölkerungsreichsten Bundeslandes. Wie man sich derart ins Abseits schiessen kann, ist mir völlig unverständlich. Die Frau ist eine Schande für die [...] mehr

17.12.2013, 18:34 Uhr

Beruhigende Vorstellung. Es geht so weiter. Und es wird sich - grundlegend - nichts ändern. Was ist daran schlecht? Ein paar Stellschrauben werden gedreht, ein paar Veränderungen in Details stehen an. Aber ansonsten werden [...] mehr

17.12.2013, 17:04 Uhr

Bei Bedarf aus dem Drucker. Die 3D-Technik ist zwar erstaunlich weit fortgeschritten, aber da gibt es noch Vieles aufzuholen. Man sollte sich keinen Illusionen hingeben: in 20 Jahren sieht das schon ganz anders aus. Und da [...] mehr

Seite 1 von 5