Benutzerprofil

Urzweck

Registriert seit: 18.11.2013
Beiträge: 171
Seite 1 von 9
13.07.2019, 13:59 Uhr

Hahaha "sondern vollständig an die Bürger zurückgehen solle" Gehen nicht alle Steuern und Leistungen an die Bürger zurück? Was soll denn dieser Satz? Wir könnten auch die Mehrwertsteuer dafür [...] mehr

07.07.2019, 11:45 Uhr

"Die Gesellschaft müsse sich intensiver mit der Frage auseinandersetzen, ob Prostitution verboten werden muss." Finde ich gut. Dann sollte mal die Bevölkerung gefragt werden statt die [...] mehr

05.07.2019, 06:15 Uhr

"Gesicht der EU" Das ist ein Grund, warum ich gegen die aktuelle EU bin: Einzelpersonen in der Führung bringen meistens NUR Nachteile für ihre Gesellschaften. Das beste für die EU wäre es, alle Präsidentenpositionen [...] mehr

30.06.2019, 10:09 Uhr

Abkommen ist schlecht für die EU-Verbraucher "Die EU-Kommission beteuert, das Abkommen sichere bei Nahrungsmittelsicherheit und Verbraucherschutz die hohen EU-Standards." Wenn das versichert werden muss, anstatt das es bewiesen wird, [...] mehr

30.06.2019, 10:07 Uhr

Artikel ist unlogisch Die genannten Argumente von MERCOSUR und EU für den Freihandelsvertrag ergeben so keinen Sinn. In beiden Gebieten wachsen manche Branchen auf Kosten der anderen. mehr

29.06.2019, 09:45 Uhr

Schlechte EU habe den Artikel nur halb gelesen, dann hatte ich genug, aber das Kapital scheint wieder gewonnen zu haben. Ich pfeife auf das zusätzliche Wachstum, und bin auch wegen diesem Freihandelsvertrag [...] mehr

23.06.2019, 14:41 Uhr

Warme Worte sind nicht genug Der Mord ist furchtbar, und warme Worte über eine bessere Zukunft finde ich nicht genug. Ich kann aus der Rede überhaupt nicht abschätzen, wie sich der Schutz von Politikern jetzt sinnvoll ändern [...] mehr

16.06.2019, 09:59 Uhr

Keine Schulden notwendig... ...sondern höhere Steuern. Das ist immer so. Das Steuergeld scheint mir nicht nötig: anderen Transport und mehr Stromkabel braucht und soll nicht die öffentliche Hand, sondern der Verbraucher [...] mehr

15.06.2019, 20:28 Uhr

Noch mehr Fläche versiegeln Bald bleibt kein Platz mehr, um nach der Fahrt auch irgendwohin anzukommen. Die 70er sind zurück. mehr

15.06.2019, 20:25 Uhr

Teilzeit? Ein paar Stunden am Tag oder in der Woche zu arbeiten geht bei uns in der Firma und heißt "Teilzeit". Ich verstehe das Problem nicht. Oder gibt es in den Heimen eine Zweiklassengesellschaft [...] mehr

15.06.2019, 16:13 Uhr

Recherchiert, schlecht interpretiert Es gibt keinen Fachkräftemangel in Deutschland. Es gibt grundsätzlich nie Fachkräftemangel in schlecht bezahlten Berufen! Diesen Fachkräftemangel herbeizureden und ihn mit Migranten beheben zu wollen, [...] mehr

15.06.2019, 09:13 Uhr

Soldaten in die Mitte der Gesellschaft zurückbringen. Das sollten unsere rechten und linken Politiker versuchen. Dann kennen sie eines Tages evtl. von Anfang an die Gesetzeslage und kontrollieren sich gegenseitig. Dafür können wir z.B. die [...] mehr

12.06.2019, 10:39 Uhr

Sehen ist keine Belästung Wenn es jemand nicht ertragen kann, passiv betrachtet zu werden, dann soll sie es lernen, Männer wie Frauen. Angeschaut zu werden ist keine Belästigung. Mitmenschen als "letzte Lurche" zu [...] mehr

11.06.2019, 17:15 Uhr

Lobbyismus von SPON? Wie viele echte Menschen stehen hinter den hunderten Organisationen, wie viele hinter dem offenen Brief? Ist so ein Vorgang eine Meldung wert, oder will SPON das Anliegen dieser wenigen Menschen aus [...] mehr

11.06.2019, 17:08 Uhr

Lobbyismus pur Ein Nutzen des aktuellen Rentensystems ist seine Sicherheit. Aktien haben das nicht. mehr

08.06.2019, 09:24 Uhr

Es gibt KEINEN Fachkräftemangel in der EU Mit diesen Gesetzen wird der Wohnraum in Schland noch knapper und die Löhne, z.B. in der Pflege, können niedrig gehalten werden. Es gibt KEINEN Fachkräftemangel in SCHLECHT bezahlten Berufen! Wenn es [...] mehr

30.05.2019, 12:02 Uhr

Ungenaue Info? "Das klimaschädliche CO2 wurde nicht in die Atmosphäre abgegeben, sondern blieb in der Nordsee." Das glaube ich nicht. Das scheint mir physikalisch falsch zu sein. Evtl. hat es der Autor [...] mehr

24.05.2019, 19:25 Uhr

Lobbyismus pur Schon wieder werden meine Steuern an die Autohersteller überwiesen. mehr

24.05.2019, 12:42 Uhr

Gebühren als einzige Idee? Soll so eine Maut die Fahrverbote ersetzen? Dürfen Euro 3 Diesel dann wieder in die Stadt fahren? Der Flächenverbrauch und das Verkehrsaufkommen scheinen mir in der Diskussion überhaupt nicht logisch [...] mehr

20.05.2019, 13:16 Uhr

Lange unklar ? Hat er nur angekündigt, das Parlament aufzulösen, oder hat er es schon getan? Was passiert zwischen Neuwahl und Auflösung? mehr

Seite 1 von 9