Benutzerprofil

hanseulenspygel

Registriert seit: 19.11.2013
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
20.08.2019, 15:17 Uhr

Einfach und bequem... ...ist es über große Konzere und "Lobbys" herzuziehen. Aber auf irgendetwas zu verzichten, seinen eigenen Lebenstil etwas umweltfreundlicher zu gestalten (was oft überhaupt nichts mit einer [...] mehr

12.01.2019, 16:07 Uhr

Nö, aufmüpfiges Frankreich Ist schon gut, was da so abläuft. Wäre auch in Deutschland mal nötig! Mit billigen Provokationen kommt Macron auch nicht weiter... mehr

20.12.2018, 16:06 Uhr

Vielen Dank! Ja, so ist's. Hm. Es überall so: man muß nur rausfinden, was die Leute so wollen (Sex zum Beispiel)... oft kostenlos... dann macht man Werbung... und der Rubel rollt. Und dann kommt halt oft nur [...] mehr

19.12.2018, 19:52 Uhr

Trink- oder Saughalme ! Ich möchte nun doch auf eine gewisse Art von Sprachverwirrung aufmerksam machen: in dieser Diskussion handelt es handelt sich eindeutig um "Trink- oder Saughalme", welche leider heutzutage [...] mehr

19.12.2018, 15:28 Uhr

Strohhalme Früher waren Trinkhalme aus Stroh! Kann mich noch gut daran erinnern. Null Umweltproblem! Wer kam nur auf die verrückte Idee, sie aus Plastik nachzuahmen? mehr

28.10.2017, 16:47 Uhr

Vergeigt Tja das kommt halt davon, wenn man nix spart. Die Öleinfuhren sind seit 30 Jahren kaum zurückgegangen und statt zum Beispiel sparsame Autos zu kaufen, sind SUV's, irre große und schwere Allradkisten [...] mehr

24.07.2017, 15:40 Uhr

Zum Kommentar Am Anfang haben Sie ja recht. Aber solche "geschützte Landschaften" und "Schönheit und Ursprünglichkeit der Gegend" gibt's dann halt mit dem Stadamm nicht mehr. Da geht [...] mehr

24.07.2017, 15:24 Uhr

Wie früher unsere Bierbrauer ! Die hatten Eiskeller. Im Winter wurde das Eis in gefrohrenen Teichen ausgestochen und in recht großen Kellern gelagert. Das hielt dann dort über's ganze Jahr und so hatte man auch im Hochsommer [...] mehr

23.07.2017, 11:24 Uhr

In Albanien... ...leben keine 9 Mrd Menschen, lieber "fin2010" ! Staudämme oder Staustufen sind für einen Fluß immer eine Katastrophe. Warum hat man am Rhein zum Beispiel aufgehört Staustufen zu bauen ? [...] mehr

07.05.2017, 20:15 Uhr

Das Schlimmste ist ja mal wieder... ...die Franzosen sind also nicht soooo dumm. Le Pen, also die ganze Familie, hat ja ziemlich viel... (Stichwort: OAS). Es ist halt immer leicht, auf Minderheiten zu schimpfen, irgendwer hat halt [...] mehr

20.11.2016, 11:17 Uhr

Lieber Herr Stöcker, Dressurmethoden mögen ja in der Regel bei Ratten und Hunden klappen. Aber wenn Alles so einfach wäre, würde es uns ja Dank unserer Erziehung, unserer Schulen und gegebenfalls Strafvollzugsanstalten [...] mehr

30.10.2016, 11:25 Uhr

Die meisten Foristen haben Recht! Die Sommerzeit gehört abgeschafft. So ein Unsinn. Im März ist der Frühaufsteher froh, daß er bald hell wird und schwups... ist es wieder Nacht nach der Umstellung. Die Sommerszeit ist halt was für [...] mehr

20.09.2016, 14:54 Uhr

Die armen Schweine Ein paar Anmerkungen. Zum Gefühlsleben von höheren Warmblütern: wer mal mitangesehen hat, wie Kühe auf ihrer Weide (vor Freude?) herumhopsen, wenn sie zum ersten Mal nach der winterlichen Stallhaltung [...] mehr

25.07.2016, 11:57 Uhr

Die Ballontechnoloie ist über 230 Jahre alt. Und heute schafft man eine Weltumrundung per Ballon in 11 Tagen. Solar Implulse 2 braucht dazu ein Jahr! Das ist Fortschritt, meine Herrn. Ist aber egal: beide Weltumrundungen [...] mehr

15.06.2016, 14:17 Uhr

Diese Visagen Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Medien immer wieder die Visagen ("Fressen") dieser geistesgestörten Mördern zeigen und über deren Lebenslauf genauestens berichten. Das genau wollen [...] mehr

27.05.2016, 18:23 Uhr

Was wäre aber gewesen... ...wenn die USA die beiden Bomben nicht abgeworfen hätten und der Krieg noch Monate lang weitergegangen wäre? Und hinterher wäre dann rausgekommen, daß Truman seine beiden Joker nicht gezogen hätte. [...] mehr

27.03.2016, 10:22 Uhr

Eher Vernichtung von Arbeitsplätzen... Uber steigt jetzt ja auch in das Geschäft der frei Haus-Essenslieferungen ein, in der doch viele kleine Starts-up's ihre Zukunft sehen. Die werden also auch bald wieder verschwinden, geschluckt vom [...] mehr

06.03.2016, 10:41 Uhr

Recht haben's... die Kommentatoren Nr.4 und Nr. 21. Gold ist gibt's wirklich schon lange genug zu Hauf'. Für die Industrie. Als Goldreserve, na ja, es rostet halt nicht weg, aber es reicht halt auch schon seit [...] mehr

24.02.2016, 16:04 Uhr

Welches Spiel hat sich da ihr Autor "aha" eigentlich angesehen ? Er schreibt: "Nach dem Wechsel änderte sich das Bild kaum. Arsenal zog sich tief zurück, hoffte auf Konter...". Genau das [...] mehr

31.01.2016, 19:32 Uhr

Klasse! Irgendwie erinnert mich das an 1954. Sepp Herberger. Erst verlieren, dann im Endspiel gewinnen. Weiter so in Rio! Mal sehen, ob sich die Franzosen bis dahin wieder aufrappeln... mehr

Seite 1 von 3