Benutzerprofil

crabcrab

Registriert seit: 22.11.2013
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
11.04.2017, 08:46 Uhr

Alternativen ja, Übertreibung ist aber albern... Ein bischen mehr Kreativität in den Restaurants wäre tatsächlich toll. Wobei es in der Regel ja doch ein paar mehr unalkoholoische Getränke als Cola, Fanta, Sprite gibt. Grundsätzlich verstehe ich [...] mehr

10.04.2017, 16:08 Uhr

Viele Monate später... ...und noch immer geht auch bei den neuen Beiträgen bei SpOn kaum etwas ohne Flash. Schon schade. mehr

16.08.2016, 22:10 Uhr

Sich darüber zu freuen ist doch ein wenig befremdlich. Und traurig. mehr

16.08.2016, 15:26 Uhr

Die Norweger sind keine Deutschen. Im Zeigen auf andere sind wir vermutlich Weltmeister. Und im von sich auf andere schließen. mehr

16.08.2016, 15:02 Uhr

@Frank Zi. und @RobMcKenna: Offenbar benötigen wir dann alle drei belastbare Zahlen. Mein Eindruck ist eine Zunahme der Elektroautos und eine generelle Reduktion von Rostlauben. mehr

16.08.2016, 14:13 Uhr

Pauschalisierungen helfen! Wenn alle so denken würde, käme der technische Fortschritt zum Erliegen. Und in einer Zukunft, in der Wachstum über Ressourceneinsatz zunehmend schwieriger wird, die [...] mehr

16.08.2016, 14:12 Uhr

Wann waren Sie dort? Vor fünf Jahren, oder vor zehn? Es sieht nunmehr anders aus. Warum schließen typische Forumsbenutzer von beliebigen Einzelbeobachtungen jeweils auf die Grundgesamtheit? mehr

16.08.2016, 14:10 Uhr

Was hat persönlich erfahrene (und vermutlich auch tatsächliche) Ungerechtigkeit mit einem E-Auto-Programm aus Norwegen zu tun? mehr

16.08.2016, 14:08 Uhr

Der Ansatz aus Norwegen ist doch genau dieser: ganz oder gar nicht. Wenn massiv Eletroautos kommen, kommt massiv die Infrastruktur dafür. Das Huhn-Ei-Problem wird also gelöst, indem man parallel [...] mehr

16.08.2016, 14:00 Uhr

Kennen Sie Norwegen wirklich so genau? Mit fehlenden Autobahnen schafft man in der Stunde in der Regel nicht mehr als 80 Kilometer. Das geht selbst mit Benzin in unter 4 l/100 km, bei gebirgigeren Passagen von mir aus 5,5l/100 km. Also [...] mehr

16.08.2016, 13:28 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat... Norwegen schichtet seinen Staatsfond bereits um, weg von klimaschädlichen Investitionen. Ja, sie sind klimaschädlich reicht geworden, aber es ist nicht zu spät, das Geld sinnvoll zu nutzen! mehr

13.07.2016, 09:52 Uhr

Unpraktikabel Hier mögen ja ein paar zustimmenswerte Hinweise dabei sein, weil die beschriebenen Dinge schlicht dämlich aussehen. Ob man sich dazu aufplustern sollte, pauschalisiert darüber zu Urteilen, ist eine [...] mehr

02.06.2016, 09:31 Uhr

@Leser161: Wahnsinn, exakt meine Wahrnehmung. Konsequentes Teamplay bei Online-Spielen gab es (wohlmöglich erstmals) bei QuakeWorld Team Fortress (QWTF). Damal statsächlich ein unterschied zu [...] mehr

11.10.2015, 13:22 Uhr

Ist niocht unwahr, ... ...aber es war gestern (leider) auch so, dass das Rennen der Männer sehr spannend war, dass der Frauen leider recht früh nicht mehr viel Neues bot. Das kommt nunmal vor beim Ironman. mehr

11.10.2015, 13:18 Uhr

Genau solche... ...Beiträge zeigen, wenn jemand nichts vom Triathlon versteht. Natürlich fällt eine Langdistanz in die Kiste "Extremsport" und unterm Strich ist bei fast jeder Studie "moderate [...] mehr

18.05.2015, 11:12 Uhr

Oh Gott, was für eine oberflächliche Pseudo-Analyse. Ein paar Gedanken: - Könnte es nicht sein, dass manch einer ein Heer von Experten für Schrift, Layout etc. hinter sich stehen hat, das Ganze also [...] mehr

10.11.2014, 10:12 Uhr

Die Fotos sind nett, aber schleierhaft ist mir, warum so etwas wirtschaftlich möglich ist. Ich denke bei Autofriedhöfen jeweils das gleiche: da stehen verarbeitete Rohstoffe ohne Ende herum, sicherlich inklusive seltener, [...] mehr

09.09.2014, 18:08 Uhr

Stammtisch Immer diese eingeegnten Perspektiven. Aus Radfahrersicht gibt es ohne Ende Fussgänger, die ohne zu schauen auf die Radwege laufen, obwohl das prinzipiell nichts anderes ist, ald würden sie auf die [...] mehr

09.09.2014, 14:51 Uhr

Super Idee... ...mit den verengten Fahrstreifen. Am besten in Kombination mit Bushaltestellen, die bei haltendem Bus nicht mehr passiert werden können. Sorgt zum einen durch die Kolonnenbildung hinter dem Bus und [...] mehr

01.09.2014, 09:20 Uhr

Tja Wie kann man nur so blöd sein? Natürlich sind die Bilder auf illegale Art und Weise erworben worden und es darf keineswegs sein, aus Opfern Mitschuldige zu machen. Aber dennoch: wenn ich pikantes [...] mehr

Seite 1 von 2