Benutzerprofil

okonomiyaki189

Registriert seit: 27.11.2013
Beiträge: 12
14.01.2016, 15:42 Uhr

Einer der ganz Großen... ...ist damit von uns gegangen. Ich hab seine Stimme geliebt, genauso wie er seine Rollen verköperte. Einer meiner Lieblingsschauspieler. Damit ist die Welt mal wieder um einen sehr großen Künstler [...] mehr

03.09.2015, 08:02 Uhr

Bücher zum Leben und sonst nichts @karend: Genau das war auch meine Überlegung :) Aber dafür gäbe es bestimmt eine Lösung und ein paar Bücher hätten ja Platz. Irgendwie schwirrt mir der Gedanke schon lange im Kopf. Kleiner [...] mehr

24.08.2015, 11:25 Uhr

Wieso so viele negative Kommentare? Klar, ist das nicht die neueste Idee, aber ist es nicht einfach schön zu lesen, dass Menschen so etwas machen? Ich finde das toll, nicht, weil ich sage "Mensch, das sind super innovative [...] mehr

02.03.2015, 07:37 Uhr

So verbittert Frau Berg? Dieser Artikel schreit doch gerade nur danach, dass Sie sich nichts lieber wünschen, als selbst zurück ins Bällchenbad zu springen. Vorallem mit dem letzten Satz, haben Sie der ganzen Kolumne den [...] mehr

12.01.2015, 16:12 Uhr

Auf der ganzen Welt... ...werden Leute umgebracht, Frauen vergewaltigt und Kinder misshandelt. Darüber hat man keine Zeit zu schreiben, aber über einen blöden Versprecher, der auch noch berichtigt wurde (!), setzt man [...] mehr

11.12.2014, 07:52 Uhr

Was kann man tun? Ich wusste, dass Guantanamo schlimm war, aber das nochmal so detailliert zu lesen, schnürt einem die Kehle zu. Während ich hier ohnmächtig am Schreibtisch sitze, tatsächlich über die Grausamkeit [...] mehr

25.11.2014, 09:11 Uhr

Natürlich... ....ist das nicht die schönste Art und Weise, seine Enttäuschung zu zeigen. Doch anstatt zu brüllen "die bösen Schwarzen, jetzt randalieren sie wieder!" sollte man an der Wurzel des Problems [...] mehr

06.11.2014, 09:21 Uhr

Endlich.... ...bewegt sich mal was in diesem Thema! Es ist schon lange überfällt das deutsche Strafrecht in Bezug auf Sexualstraftaten zu reformieren. Strengere Gesetze, härtere Strafen, längere [...] mehr

03.11.2014, 12:55 Uhr

Liebe Frau Berg... ...jetzt platzt mir aber der Kragen! Sie sind selbst so unglaublich sexistisch und pauschalisierend – das sind nicht nur die männlichen Kommentatoren hier, die Ihre Sicht in Frage stellen, nein wir [...] mehr

03.11.2014, 08:57 Uhr

Und wieder einmal... ...schießen Sie irgendwie völlig am Ziel vorbei, Frau Berg. Ich verstehe mal wieder den Sinn und Zweck Ihrer Kolumne nicht. Ich versteh sehr wohl, dass Sie ironisch sein wollen, aber ohne Ihnen zu [...] mehr

20.10.2014, 16:07 Uhr

Sehr dramatisierende Darstellung.... ....einer Alltagssituation in der Rush Hour in Tokyo. Die Bilder dramatisieren die Zustände ja schon sehr. Anstatt sich anständig mit der Thematik anständig auseinanderzusetzen wird dem deutschen [...] mehr

27.11.2013, 14:33 Uhr

Grundsatzfrage obsolet? Ich finde es unglaublich befremdlich, dass die Grundsatzfrage nach der Berechtigung von Prostitution an sich gar nicht mehr Thema wird, sondern nur noch das "wie" diskutiert wird. Für [...] mehr