Benutzerprofil

chilihead

Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
30.12.2017, 19:01 Uhr

Ethik vs. Moral Hier sieht man auch sehr schön die Diskrepanz zwischen Ethik und religiöser Moral: die Religion will keine bessere Welt, sie will eine gottgefälligere Welt. Mit dem Wohl des Individuums hatte das noch [...] mehr

09.06.2016, 11:29 Uhr

Manche Kommentare hier machen es deutlich: sobald das menschliche Gehirn zwei Punkte sieht, muss es eine Linie durch ziehen, die in Richtung Verdüsterung zeigt. Ruhig Blut! mehr

15.05.2016, 19:16 Uhr

Wichtiger Artikel! Xylit ist allerdings ein Zuckeraustauschstoff, kein Süßstoff. mehr

11.12.2015, 08:05 Uhr

Die Frage ist, ob der Dicksaft juristisch als Lebensmittel oder als Zusatzstoff einzustufen ist. Der Hersteller sagt Lebensmittel, das Gericht sagt Zusatzstoff. Und Zusatzstoffe müssen nicht nur zugelassen sein, sie [...] mehr

19.10.2015, 22:34 Uhr

Ich zitiere mal Frau Merkel: "Mit dem Tod darf in Deutschland kein Geschäft gemacht werden." Ach nee, da ging es um Sterbehilfe... mein Fehler, sorry! mehr

17.09.2015, 21:46 Uhr

Sich im Tarnmodus zu bewegen kostet viel Anzugenergie. Das weiß heutzutage jedes Kind. mehr

27.08.2015, 15:35 Uhr

@alfons88 Analogkäse ist Umgangssprache, der Produktname darf den Begriff "Käse" nicht enthalten, sobald da auch nur ein Prozent Fremdfett zugesetzt wird, selbst wenn es Olivenöl ist. Deswegen heißt [...] mehr

05.08.2015, 13:13 Uhr

@Pfaffenwinkel Deshalb macht man solche Untersuchungen mit mehr als einer Person mehr

14.07.2015, 12:52 Uhr

@immortal-vision schön dass Sie nachrechnen! allerdings ist der Weg ja keine Gerade. Pluto bewegt sich sehr langsam im Vergleich zu uns, wir sitzen auf einem sich ziemlich schnell um die Sonne bewegenden Felsbrocken [...] mehr

28.05.2015, 16:28 Uhr

Dann reflektieren sie aber wieder Radarstrahlung und werden exzellent sicht- und abfangbar. mehr

18.05.2015, 09:14 Uhr

Warum gibt es im Nahen Osten eigentlich immer nur die Wahl zwischen Theokratie und weltlichen Schreckensregimes? Die Israelis haben vor fast siebzig Jahren auf Anhieb eine gut funktionierende [...] mehr

11.05.2015, 14:54 Uhr

Wie es doch von Merkels Schuld ablenken kann, wenn sie andere in Schutz nimmt. und dabei schon einen Namen benutzt: Pofalla. Er wird fallen, nicht DeMaiziere. Sie hat ihn namentlich erwähnt, und das [...] mehr

03.05.2015, 09:33 Uhr

Ich frage mich, warum so viele Menschen einfach nicht wahrhaben wollen, dass das Universum sich genauso verhält, als würde es nicht von einem Schöpfer gelenkt. Die Theodizee ist eigentlich [...] mehr

22.03.2015, 08:28 Uhr

Wie er bereits bei der ersten Frage das Theodizee-Problem umschifft und keine Antwort gibt, stattdessen aber gleich wieder die christliche Lehre rausholt. Solche Leute würden niemals anerkennen, [...] mehr

17.03.2015, 08:56 Uhr

@DenkZweiMalNach Es ist nicht die Aufgabe des Staates, sich aus der Religion herauszuhalten. Er hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Religion sich aus dem Staat heraushält. mehr

17.03.2015, 08:17 Uhr

Deshalb... ...bin ich Mitglied der Giordano Bruno Stiftung. Wenn man sich passiv verhält, zwingen die Kirchen einem ihr Weltbild wieder Stück für Stück auf. In Schleswig-Holstein gibt es jetzt wieder eine [...] mehr

06.03.2015, 10:17 Uhr

Ich finde es klasse, ...dass er die aufgeblasene Entertainment-Branche einfach mal mit herabsinkendem Mikrofon stehen lässt und sie daran erinnert, wie verlogen, selbstherrlich, realitätsfern und vor allem unnötig sie [...] mehr

18.02.2015, 19:39 Uhr

Warum eigentlich. .. ... müssen die "Parolen" der "Rechtspopulisten" entzaubert werden? Kann man nicht einfach die "Argumente" der "Konservativen" ernst nehmen? Nein, sobald [...] mehr

17.02.2015, 21:56 Uhr

@querdenker22 Christlicher Glaube belastbar? Buahahaha! mehr

14.02.2015, 10:03 Uhr

mostly harmless mehr

Seite 1 von 2