Benutzerprofil

bongu

Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 9
06.12.2019, 19:29 Uhr

Tempolimit erübrigt sich damit auch ... ist doch der Spritverbrauch im unteren Drehzahlbereich entsprechend niedriger. Zum Rasen nimmt man dann lieber den Stromer. mehr

19.09.2019, 20:26 Uhr

Was soll das ekelhafte Geschacher? Kann es bitte eine menschenwürdige Mindestbreite, meinetwegen Volksrente geben ohne diese sinnfreien Bedürftigskeitsprüfungen. Wer zu wenig Beiträge gezahlt hat, würde ohnehin Grundsicherung [...] mehr

15.03.2019, 13:24 Uhr

Wenn das alles ist, was ihm dazu einfällt, dann ist komplett falsch in seinem Amt. Schüler müssten nicht streiken, wenn auch er die Fakten zur Kenntnis nehmen würde. Was kommt als nächstes? Kritisiert er Streikende [...] mehr

15.03.2019, 12:57 Uhr

Wenn das alles ist, was ihm dazu einfällt, dann ist komplett falsch in seinem Amt. Schüler müssten nicht streiken, wenn auch er die Fakten zur Kenntnis nehmen würde. Was kommt als nächstes? Kritisiert er Streikende [...] mehr

03.03.2019, 08:33 Uhr

Der Artikel in der F.A.S. war tatsächlich grauenhaft, äußerst tendenziös. Wie der Autor selbst auf Twitter einräumte, sind die genannten Zahlen, kein Beweis für seine Behauptungen, allenfalls "Indizien". [...] mehr

11.01.2019, 14:15 Uhr

Faktencheck Zitat: "bei einer Familie mit zwei Kindern sogar erst bei 60.000 Euro, wie der Berliner Steuerexperte Stefan Bach vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) vorrechnet." Dann [...] mehr

22.11.2018, 18:05 Uhr

Sie hat es immer noch nicht verstanden! Ihr Bürgergeld ist keine Lösung, sondern alter Wein in neuen Schläuchen. Ein Marketinggag. Der Niedergang der SPD ist damit nicht aufzuhalten. Sie meint, Beschäftigung für alle würde die aktuellen [...] mehr

24.06.2014, 22:55 Uhr

Wie Energiewende richtig gemacht werden kann, ... kann jeder nachlesen "Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin" von Matthias Willenbacher. Sehr lesenswert! Wenn ich diesen Artikel lese, frage ich mich sowieso warum diese [...] mehr

30.11.2013, 12:32 Uhr

nur eine Baustelle? Diese Baustelle gibt es ja nun schon ewig in Valletta ohne dass ein Fortschritt erkennbar wäre. Dabei ist der Zustand der Gebäude der Gebäude in anderen Teilen von Malta kaum besser. Schade um die [...] mehr