Benutzerprofil

Kritische Sicht

Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 70
Seite 2 von 4
03.04.2015, 08:54 Uhr

Bedauerlich Der Abgang von Herrn Gauweiler ist bedauerlich. Ein Mann mit Überzeugungen und Rückgrat. Genau das, was Herrn Augstein fehlt. Von ihm nur Geschwätz, Gelaber, Meinung zu Dingen, die er gar nicht kennt. [...] mehr

29.03.2015, 11:36 Uhr

Unmöglich Solche Abschlüsse sind für die Arbeitnehmer in der Wirtschaft nicht zu verstehen. Sie verdienen das Geld, das die Angestellten und Beamten im öffentlichen Dienst für ihre Arbeit gezahlt wird. Dabei [...] mehr

21.03.2015, 15:37 Uhr

Kein Wunder Auf die dringendsten Fragen Frankreichs haben alle etablierten Parteien Frankreichs keine Antworten. Kein Wunder, diese kann man durch die rosarote, ideologische Brille auch nicht sehen. Der Erfolg [...] mehr

01.03.2015, 08:58 Uhr

Wann endlich ... ... wird dieser Mann gestoppt? Als ehemaliger hochrangiger McKinsey-Mann vertritt er ausschließlich die Interessen der Banken. Verlierer sind vorzugsweise die deutschen (Klein-)Sparer. Es ist wohl [...] mehr

28.02.2015, 08:54 Uhr

Schon wieder ... ... einer der hanebüchenen Vorschläge dieser Ministerin. Jeder weiß, die SPD hat kaum ministerables Personal, hier aber wurde eine Frau auf eine Position gehievt, die weder den intellektuellen noch [...] mehr

13.02.2015, 09:31 Uhr

Es ist gekommen ... ... wie erwartet. Albanien ist ein von der Mafia regiertes Land. Jeder weiß es, trotzdem wird von der EU über ein Beitritt verhandelt. Die von Ahnungslosigkeit geplagten Politiker in Brüssel wissen [...] mehr

06.02.2015, 09:18 Uhr

Herr Saubermann Gerade der Herr Jäger, der sich doch sonst so als Saubermann geriert. Bürger, die ihr demokratisches Recht auf Demonstrationen im Rahmen der Pegida wahrnehmen, werden von ihm einfach so als " [...] mehr

04.02.2015, 08:48 Uhr

Und da wundert sich die Poltik ... ... über die Politikverdrossenheit der Bevölkerung. Man hat den Eindruck, daß viele Politiker den Staat als Selbstbedienungsladen betrachten, es gilt, für sich persönlich das meiste herauszuholen. [...] mehr

10.01.2015, 09:12 Uhr

Das war zu erwarten Wie haben uns die Bundesregierung und Brüssel belogen. Jedem normal denkenden Bürger war von vornherein klar, daß die Griechen ihre Schulden nie zurück zahlen können. Mt den zig Miliarden die [...] mehr

02.12.2014, 08:26 Uhr

Nein, bitte nicht! Noch ein SPD-Politiker auf einem wichtigen Posten. Das geht gar nicht. Diese Partei stellt schon viel zu viel Versager in wichtigen Funktionen, selbst Minister. Auf wichtige Positionen gehören [...] mehr

02.11.2014, 11:41 Uhr

Richtig so! Cameron und Großbritanien machen genau das richtige. Sie handeln im Interesse ihrer Bürger. Schade, daß unsere Regierung die Interessen ihrer Bürger so mißachtet. Das Konstrukt EU wird sich - je eher [...] mehr

27.10.2014, 07:59 Uhr

Schon wieder ... Verdi nervt! Natürlich sind die bei Amazon Beschäftigten nach dem jetzigen Tarif zu bezahlen. Ihre Tätigkeit ist klassische Lageristik. Bis jetzt haben die Amerikaner ( für ihre Verhältnisse ) Geduld [...] mehr

11.10.2014, 09:26 Uhr

Das stimmt nicht ganz so Die Überschrift über den Artikel trifft so nicht zu. Im Fernsehen in dieser Woche waren Beiträge zu sehen, die etwas ganz anderes besagen. Viele Unternehmen zahle zwar in absehbarer Zeit den [...] mehr

11.10.2014, 09:16 Uhr

Richtig .. .. ein solcher Richter gehört aus dem Justizapparat entfernt (sollten sich die Verdachtsmomente bewahrheiten ). Genauso gehören aber auch die ( überwiegend ) linken und grünen Richter entfernt, die [...] mehr

22.09.2014, 18:44 Uhr

Widerlich Wie ein Leser richtigerweise feststellte: zwei Lügner unter sich. Ich hoffe, daß Trittin sich endlich einmal von der Pädophilie der Grünen - seit Jahrzehnten bei vielen guter Brauch, nie ein Wort der [...] mehr

17.09.2014, 08:00 Uhr

Nein ... ein guter Präsident ist Herr Gauck nicht. Die Größe ehemaliger Staatsoberhäupter erreich er bei weitem nicht.Diffuse Ansprachen, Kotau bei seinen Reden im Ausland, eine zweifelhafte Vita in der DDR. [...] mehr

03.09.2014, 08:25 Uhr

Wandlung Viele Jahre war ich Anhänger und Wähler der CDU. Nach und nach hat die Partei alle jahrzehntelang gelebten Werte über Bord geworfen. " Alternativlos " war damit für mich die Hinwendung zu [...] mehr

26.08.2014, 07:56 Uhr

Absehbar Das Scheitern von Hollande war absehbar. Keine Visionen, keine Durchsetzungskraft, ein Bürokrat und ein Blender. Eben ein Sozialist. Man muß sich nicht wundern: genau diese " Politik " und [...] mehr

12.08.2014, 11:15 Uhr

Der Unterschied ... ... ist der, das Leute aus der Wirtschaft Experten auf ihrem Gebiet sind, Politiker aber als Politiker oder Wirtschaftsfachleute Laien sind. Schlimm, daß es in D soviel führende Politiker gibt, die [...] mehr

27.07.2014, 13:02 Uhr

Hoffentlich... ...bekommen die Kläger Recht. Jawohl, Schäuble täuscht die Bürger ganz bewußt. Wieß er es nicht besser, ist er als Finanzminister untragbar, weiß er es aber, ist er ein Betrüger und verstößt gegen [...] mehr

Seite 2 von 4