Benutzerprofil

andreas.mueller

Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 127
Seite 1 von 7
25.10.2017, 13:13 Uhr

Sie lernt es nicht mehr "Männer dürfen offensichtlich sehr viel" Nein, viele Männer dürfen gar nichts, was aber wenige nicht daran hindert, sehr viel zu dürfen. Und diese wenigen werden von Alphaweibchen [...] mehr

25.07.2017, 07:48 Uhr

Über den Anti-Populismus "Der Populismus ist eine der französischen politischen Kultur völlig fremde Kategorie. Er ist unvorstellbar im Land von 1789, 1830, 1848, 1871 und 1936. Was denunziert wird, ist also ganz einfach [...] mehr

14.07.2017, 08:32 Uhr

"Gehwegplatten auf Menschen" Diese Geschichte war tatsächlich erschreckend. Umso erstaunlicher finde ich es, dass sie dabei ist, im Sande zu verlaufen. Alle 13 Verdächtigen sind bereits wieder freigelassen worden. Wie kann das [...] mehr

27.06.2017, 10:06 Uhr

Ironie? "typische Söhne eines berühmten Vaters" Ich nehme an, der Autor ist sich der Ironie dieser Aussage bewusst? mehr

01.06.2017, 17:10 Uhr

Guter Beitrag! Ich glaube, das ist das Beste, was ich von Lobo bisher gelesen habe! Ja, was wir über die bisherigen Täter wissen, stellt alles in Frage, was an zusätzlicher Überwachung gefordert wird. Wir sollten [...] mehr

15.05.2017, 15:52 Uhr

Und nun den zweiten Teil der Wahrheit Der Euro funktioniert nicht, und er kann auch nicht dadurch zum Funktionieren gebracht werden, dass weitere Euroländer mehr exportieren, als sie importieren, also dem deutschen Modell folgen. Seit [...] mehr

08.10.2016, 18:38 Uhr

Man glaubt es nicht! Endlich ein Kommentar von Frau Berg, dem ich zustimmen kann, sogar voll und ganz. Machen Sie weiter so und lassen Sie das quengelnde Moralisieren! mehr

24.07.2016, 19:38 Uhr

Heuchlerisch wenn man jetzt so tut, als käme der Kater überraschend nach einer solchen Orgie mit billigstem linkem Moralfusel. mehr

06.05.2016, 16:37 Uhr

Ganz im Ernst "Da wäre ganz schnell Schluss mit guter Konjunktur." Ich glaube, das wäre es wert. Insbesondere die kranken deutschen Exportüberschüsse bringen Otto Normalverbraucher wenig, außer viel [...] mehr

02.05.2016, 07:58 Uhr

Schäuble ist der falsche Mann Viel zu alt. Die unsinnige Euro-Rettungspolitik und die Zwangsjacke für Südeuropa gehen auf seine Kappe, so dass er auch bei den europäischen Partnern nicht gut vermittelbar ist. Die CDU muss sich [...] mehr

27.04.2016, 21:31 Uhr

Augenwischerei Im Atomausstiegsgesetz der Regierung Schröder war das geregelt. Hinfällig wurde die Regelung allein durch die Laufzeitverlängerung und den anschließenden Blitzausstieg durch Kanzlerin Merkel. Der [...] mehr

25.04.2016, 20:52 Uhr

Mehrfacheinspruch Ich bin von Obama nicht enttäuscht, weil ich wenig von ihm erwartet habe (Bush war mir dagegen ein Hassobjekt). Es ist auch nicht richtig, dass es von hier an nur weiter bergab gehen kann mit den [...] mehr

11.04.2016, 21:17 Uhr

Bevormundung Es ist unübersehbar, dass es eine Kampagne gegen die Demokratie gibt - von Leuten, die sich für fortschrittlich halten. "Vernünftig war das alles nicht - und fortschrittlich erst recht [...] mehr

11.04.2016, 20:56 Uhr

Bevormundung Es ist unübersehbar, dass es eine Kampagne gegen die Demokratie gibt - von Leuten, die sich für fortschrittlich halten. "Vernünftig war das alles nicht - und fortschrittlich erst recht [...] mehr

17.03.2016, 19:15 Uhr

Moral und Scheinmoral "Es gibt schlicht niemanden mehr, der sich zu diesem Thema äußern kann, ohne gleich auf die eine oder andere Seite gestellt zu werden." Das ist nicht falsch. Aber es ist falsch, die Ursache [...] mehr

09.03.2016, 13:40 Uhr

Mehrere Bankrotterklärungen gibt Sascha Lobo hier ab. Erstens empfiehlt er Wahlenthaltung nach dem Motto: die AfD ist so mies wie die anderen Parteien. Das kann sogar stimmen, aber wo bleiben die Optionen, Herr Lobo, bzw. die [...] mehr

29.02.2016, 07:39 Uhr

Besser Demokratie Glückwunsch an die Schweiz für eine klare Entscheidung mit Augenmaß! Das demokratische System der Schweiz funktioniert -- viel besser als der deutsche Obrigkeitsstaat. Ebenso vorbildlich wie die [...] mehr

29.02.2016, 06:24 Uhr

Bingo! Ich hatte es vorhergesagt und so ist es auch gekommen. Die Ablehnung der Durchsetzungsinitiative war sogar deutlicher als die Annahme des Minarettverbots. Die Schweizer direkte Demokratie [...] mehr

27.02.2016, 22:33 Uhr

Übertriebene Härte Ich bin zuversichtlich, dass die Schweizer Stimmbürger das ablehnen werden, vielleicht sogar deutlicher als sich bisher abzeichnet. Die Abschiebung von Ausländern, die ihr Heimatland gar nicht [...] mehr

17.02.2016, 09:56 Uhr

Generationenwechsel? Der Oettinger-Beitrag wirft die Frage auf, ob der Konflikt im rechten Spektrum nicht so etwas wie ein Generationenkonflikt ist: die 60-70jährigen gegen die 40-50jährigen, die Rechte von gestern gegen [...] mehr

Seite 1 von 7