Benutzerprofil

theoripp

Registriert seit: 09.12.2013
Beiträge: 143
Seite 1 von 8
18.10.2019, 19:58 Uhr

silentium Das sind doch alles eher taktische Fragen, die Schulz da aufwirft. Überhaupt, die Diskussion "GroKo - ja oder nein" lenkt von den eigentlichen strategischen Fragen für die SPD ab: Wie kann [...] mehr

13.10.2019, 14:21 Uhr

Intelligenz gefragt Vielleicht ist es an der Zeit, dass die Medien ihre Hetzjagd auf AKK beenden und sie ernst nehmen. Ein guter Auftritt von ihr bei der JU. Es gibt bessere Kanzlerkandidaten bei der CDU als sie, etwa [...] mehr

12.10.2019, 01:38 Uhr

Die spinnen, die Römer! Ich verstehe das Ganze überhaupt nicht. Warum sollte die Familie Hohenzollern mehr als andere, normale Bürger sein und Wertgegenstände erhalten, die ihnen nie gehört hätten, wenn sie nicht die [...] mehr

12.10.2019, 01:25 Uhr

Lasch es Weder AKK noch Merz werden für die CDU besonders gute Wahlergebnisse im Bund erzielen. Armin Laschet dagegen schon. Insofern kann man der CDU nur wünschen, dass es Laschet wird. Mir wünsche ich [...] mehr

14.09.2019, 11:59 Uhr

Wenn Linke begabt sind, werden sie gejagt Wie unangenehm für eine scheinheilige Öffentlichkeit: Es gibt noch Politiker, die etwas von Politik verstehen. Kevin Kühnert kann Strategie und Führung. Wo die Deutschen sich doch so an das Zögern, [...] mehr

30.08.2019, 09:26 Uhr

Seine eigene Entscheidung treffen Spiegel Online betreibt hier keine Hetze, sondern informiert die Öffentlichkeit, welchen Hintergrund Herr Kalbitz hat. Das mag für Sie unangenehm und ärgerlich sein. Aber es ist sehr wichtig für [...] mehr

28.08.2019, 21:57 Uhr

Kluge Köpfe Kühnert ist wirklich ein kluger Mann. Angenehm, dass er sich, seine Partei und die Aufgaben der zukünftigen Parteiführung richtig einschätzt. Das schafft Vertrauen. Man kann nur hoffen, dass die SPD [...] mehr

23.08.2019, 21:40 Uhr

Keine Überraschung Um Ihre Frage zu beantworten: Ähnliche Mails von den Grünen, den Linken, SPD oder CDU gibt es sehr wahrscheinlich nicht, weil diese nicht mit Rechtsextremen verkehren. mehr

20.08.2019, 17:24 Uhr

Fehlbesetzung Die Führungsreserve der SPD ist aufgebraucht und die Organisation ist in einer tiefen Krise. Was macht man am besten in solchen Fällen? Man nimmt Leute, die die Basis der Organisation kennen und die [...] mehr

17.08.2019, 14:08 Uhr

AKK hat Recht Kramp-Karrenbauer hat vollkommen Recht und handelt hier strategisch klug. Es kann nicht sein, dass Maaßen ständig seine eigene Partei in die Pfanne haut und der AFD Glaubwürdigkeit verleiht, die sie [...] mehr

17.08.2019, 11:36 Uhr

Demokratie verunsichert Das Verfahren ist demokratisch UND es verunsichert Mitglieder und Öffentlichkeit. Daraus den Schluss zu ziehen, dass es nicht gut ist, halte ich für falsch. Partei und Öffentlichkeit sind ein solches [...] mehr

14.08.2019, 19:45 Uhr

Enttäuschend Von Gesine Schwan halte ich viel. Aber Ralf Stegner? Wirklich? Der Mann hat eine negative Ausstrahlung. Ich bin sehr gespannt, wie Frau Schwan begründet, warum sie mit Ralf Stegner antritt. mehr

07.08.2019, 12:44 Uhr

Neue Zeiten Die SPD hat eine Führungskrise, weil sie die Realität nicht deuten kann. Deshalb kann sie auch keine interessanten Angebote an die Wähler machen. So einfach ist das. Der Markenkern der SPD [...] mehr

06.08.2019, 14:47 Uhr

Aus der Zeit gefallen Die Anzahl der Kommentare zu dem Artikel zeigt, wie sehr die Frage, ob Weil als Kandidat für den SPD-Vorsitz antritt, eine Nachricht ist: keine. Die gesamte aktuelle Führungsriege der SPD ist aus der [...] mehr

04.08.2019, 16:07 Uhr

Die richtige Frau für den Parteivorsitz Gesine Schwan ist genau die Person, die die SPD jetzt an der Spitze braucht: eine strategisch denkende, starke Persönlichkeit mit einem Blick von außen. Das Alter von Frau Schwan verschafft ihr [...] mehr

04.08.2019, 13:06 Uhr

Gabriel versteht die Welt nicht mehr Mir scheint das ein Generationenkonflikt. Die Generation von Gabriel sieht die Welt in Schemata, für die jüngere Generationen nicht mehr zu gewinnen sind. Im Übrigen widersprechen Gabriels Fantasien [...] mehr

28.07.2019, 16:37 Uhr

Die Frau hat Recht. Wenn der ehemalige Bundesverfassungsschutzpräsident Maaßen auf einer Veranstaltung der "Werte-Union" sagt, er sei vor 30 Jahren nicht in die CDU eingetreten, damit 1,8 Millionen Araber nach [...] mehr

01.07.2019, 20:19 Uhr

Danke Spiegel Online Das hat Spiegel Online wirklich richtig gemacht. Im Artikel steht doch klar, dass der Verein vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft wird. Das Spiegel Online jetzt nicht noch in dem [...] mehr

17.06.2019, 17:34 Uhr

Schlagzeile, Februar 2019: "Schröder wirft Nahles Amateurfehler vor." Ich möchte ergänzen: Es war Gerhard Schröder der mit der letzten Parteivorsitzenden öffentlich unsolidarisch war. Also, bitte, worum geht es hier eigentlich? mehr

17.06.2019, 17:14 Uhr

Schief Ich bin SPD-Mitglied und empfinde den Aufruf als "schief". Als Parteimitglied war und bin ich solidarisch mit meinen Parteivorsitzenden und achte deren Engagement. Mein Eindruck ist, nicht [...] mehr

Seite 1 von 8