Benutzerprofil

Publius Aelius Hadrianus

Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
18.03.2018, 08:25 Uhr

Und es ist doch nicht gerecht Keiner will gerne hören, dass er das genetische Lottospiel (Intelligenz, Schönheit) verloren hat. Leben ist eben ungerecht. Wir haben es aber geschafft, dass Menschen nicht mehr dem Tode geweiht sind, [...] mehr

08.03.2018, 15:49 Uhr

Arbeiten von Frauen werden häufig vergessen ? Wie wäre es, dass 99% der akademischen Arbeiten generell vergessen bzw, nie bekannt werden ? Schon mal etwas von der Pareto-Verteilung gehört ? mehr

08.03.2018, 15:44 Uhr

Richtige Analyse, aber falscher Lösungsansatz Hier wird sich wohl auf das Big 5 Persönlichkeitsmodell bezogen. In diesem wird deutlich, dass im Schnitt Frauen höhere Werte im Bereich Verträglichkeit haben und auch höhere Werte im Neurotizismus. [...] mehr

25.10.2017, 18:24 Uhr

Universitäten Mittlerweile kann man Professoren kaum mehr ernstnehmen. Die Berufungsverfahren sind dubios, ziehen sich über Jahre und anschließend können sich die verbeamteten Professoren im Mantel der [...] mehr

24.07.2017, 19:14 Uhr

Im öD verdient man nicht gut ? Im mittleren und gehobenen Dienst sicherlich nicht. Mit Masterabschluss in der Geodäsie und Geoinformatik, lässt es sich als Major (29) im höheren Dienst mit netto 3000€ ausgezeichnet leben. Und [...] mehr

07.03.2016, 18:13 Uhr

Gesamtgesellschaftliches Umdenken Ich würde nicht sagen, dass diese Haltung, also die Balance zwischen Karriere und Zeit für sich oder seine Liebsten, so neu ist. Mein Vater ist Maschinenbauingenieur und kurz von der Rente und hat [...] mehr

05.03.2016, 04:16 Uhr

Berufstätigkeit von Frauen Ich bin Mitte zwanzig und meine Mutter war auch eine klassische Hausfrau und ich bin ihr sehr dankbar dafür. Dadurch hatte ich als Kind immerwährend Unterstützung in vielerlei Belangen und man hat [...] mehr

18.06.2015, 17:28 Uhr

Natürlicher Nachteil. Frauen haben, was Arbeit angeht einen natürlichen Nachteil. Männer bekommen keine Kinder, viele Männern wollen auch keine Kinder. Ergo bleibt mehr Zeit für Arbeit und andere Interessen. Das [...] mehr

15.04.2015, 20:43 Uhr

Niveau, bodenlos! Es ist bezeichnend. Erstes Semester, Chemie-Studium, erstes Praktikum. Aufgabe "Man soll berechnen, wie viel ml an Lösung man in den Becher geben muss, um ein bestimmtes Kriterium zu erfüllen. An [...] mehr

22.12.2014, 16:09 Uhr

Motivation Professoren sehen ihre Arbeit herabgewürdigt ? Entschuldigung, wenn ich als Student keine Lust habe, dass mir ein Professor seine Folie oder sein Skript eins zu eins vorliest. Da kann ich das in der [...] mehr

07.12.2014, 21:53 Uhr

Dumm ? Interessanter Charakterzug. Lieber sich selbst die Kugel geben, wie die Probleme angehen. Und dann das auf die Menschheit beziehen. Und wenn man ihrer Logik folgen sollte, dann frage ich mich, wie [...] mehr

17.11.2014, 22:48 Uhr

Warum wird in den Kommentaren so heruntergespielt ? Wissen sie was für ein Wärmeanstieg nötig ist, damit sich die Ozeane um 0,6 Grad erwärmen. Schonmal von Thermodynamik gehört ? Das Problem ist, dass die Zahl lächerlich klein klingt. Aber bei dieser [...] mehr

02.10.2014, 14:23 Uhr

Beachten ! Es stimmt, hier wird zu viel gespaart und die Universitäten haben Finanzierungsschwierigkeiten. Dennoch im Bezug auf die Forschung haben wir hier eine andere Lagerung. An amerikanischen und [...] mehr

03.07.2014, 09:11 Uhr

Klimawandel Das ist definitiv kein Beweis, dass es den Klimawandel nicht gibt. Wer sich die Daten anschaut, erkennt, dass der Mensch definitiv massive Einwirkung auf das Klima der Erde nimmt. Natürlich kommt dazu [...] mehr

24.03.2014, 21:59 Uhr

Meinungen Für den einen, ist das eine Angebot besser, für den anderen, das andere Angebot besser. Das eweige Bahn bashing, was ja mittlerweile Mode geworden ist, ist kaum noch zu ertragen (und nein ich hab [...] mehr

10.03.2014, 21:29 Uhr

Wahrsagerei von aller feinsten. Bis ins Jahr 2030 werden noch 16 Jahre vergehen. Diese Art von Statistiken kann man an sich gar nicht verwenden, da sie immer mit Sätzen, wie "angenommen, dass", bei [...] mehr

19.01.2014, 01:11 Uhr

Hätte, hätte, Fahradkette. Man kann verstehen, dass es natürlich sehr schwer ist Studium, Jobsuche und Beruf mit einem Kind gut zu managen. Aber solche Aussagen, wie "mit 40 kann ich dann nochmal richtig [...] mehr

18.12.2013, 22:57 Uhr

Zum Teufel mit Ihrer Schwarzmalerei. Mich regt es so dermaßen auf, dass man nur noch so pessimistische Einstellungen hat. Die einen sagen, es klappt, wenn man will, andere sagen es sieht schlecht [...] mehr

18.12.2013, 21:42 Uhr

Gut, man könnte sehr weitschweifend darüber debattieren, was es heißt, das es allen Menschen weltweit besser gehen würde, denn irgendeine negative Seite wird es wohl immer geben. Das muss man [...] mehr

18.12.2013, 15:03 Uhr

Ausländische Mittel Wenn ich es richtig verstehe, dann geht es ja um finanzielle Mittel aus dem Ausland. In diesem Artikel steht ja nicht, dass das deutsche Militär Forschungsprojekte an den deutschen Universitäten [...] mehr

Seite 1 von 2