Benutzerprofil

pteranodon

Registriert seit: 29.06.2006
Beiträge: 206
Seite 1 von 11
20.09.2019, 00:32 Uhr

An der Realität vorbei Ich verstehe die Debatte um SUVs nicht. In einem Land, in dem so aggressiv gefahren wir wie in Deutschland, in dem es immer noch kein Tempolimit auf der Autobahn gibt und selbst rücksichtslose Raser [...] mehr

05.09.2019, 19:12 Uhr

FDP gewählt - einmal und nie wieder Lindners Partei hatte ihre Riesen-Chance nach der BuTaWahl 2017, als viele Wähler der Partei ihre Stimme gaben, die sie vorher nie gewählt hatten, um ein Signal zu setzen. Aber er hat es vergeigt, [...] mehr

24.08.2019, 16:49 Uhr

Bitcoin ist der Fluch der Wrlt Gehört verboten, oder, wenn das nicht geht, wünsche ich mir Aktivisten, die es sich auf die Fahnen schreiben, diese Rechenzentren gezielt zu zerstören. mehr

21.08.2019, 17:37 Uhr

Bin selbst Einwanderer... ... und alles andere als Trump-Unterstützer. Nur: Die Diskussion um die angeblich neuen Verschärfungen des Einwanderungsgesetzes halte ich für Augenwischerei. Denn: Es war schon immer so, dass [...] mehr

21.07.2019, 19:04 Uhr

So sieht's aus "Die toxische Kombination aus religiös unterfütterter Selbstgerechtigkeit, Rassismus, Besessenheit von Schusswaffen und einem nicht mehr verhohlenen Gefühl weißer Überlegenheit scheint in den [...] mehr

04.07.2019, 15:58 Uhr

Die Kioske, aus denen MAD nun verschwindet, gibt es in den USA schon lange nicht mehr. Überhaupt ist mir in den 15 Jahren, die ich hier lebe, nie ein MAD-Exemplar über den Weg gelaufen Ich war sehr [...] mehr

26.06.2019, 22:13 Uhr

Völlig richtig! Mit war das schon vor 40 Jahren klar, brauche ich keine Studie zu. Ich bin geschockt, das Völkerball im 21. JH. überhaupt noch praktiziert wird. schon der Name dieses "Spiels" ist vorgestrig [...] mehr

22.06.2019, 17:20 Uhr

Als Wissenschaftsredakteur an einer amerikanischen Uni.... ... finde ich diesen Artikel sehr interessant. Ich wanderte vor 15 Jahren in die USA aus, wo ich seitdem an einer großen öffentlichen Forschungsuni als Wissenschaftsredakteur und Pressesprecher [...] mehr

04.06.2019, 03:31 Uhr

Warum ausgerechnet AIDS? Kaum eine Krankheit ist so vermeidbar wir HIV, daher ist es mir ein absolutes Rätsel, wieso man für einen "eingebauten" HIV-Schutz andere Gesundheitsbeeinträchtigungen in Kauf nimmt. mehr

25.05.2019, 16:56 Uhr

Der Schutz der Privatsphäre sollte dort aufhören, wo Gefahr für andere oder die Gesellschaft besteht. Mir fällt einfach keine Situation ein, in der man moralisch rechtfertigen könnte, die Währung der [...] mehr

17.05.2019, 21:12 Uhr

In den USA gibt es noch eine andere Regel... ... und die nennt sich: Wer als Einwanderer kriminell wird, fliegt wieder raus. Und so gehört sich das. Ich lebe seit 2005 in den USA und have es irgendwie geschafft, mich so zu benehmen, dass meine [...] mehr

17.05.2019, 03:28 Uhr

Türkisch-Stämmige rühren bekanntlich keinen Alkohol an. Ja, die Argumentation des im Artikel zitierten Islamvertreters macht total Sinn. (Ironie aus) mehr

08.05.2019, 16:34 Uhr

Alles, was Bitcoin schadet, ist gut. Diese Währung ist kein Fortschritt, sondern ein Rückschritt in jeder Hinsicht, vor allem weil sie direkt zur Zerstörung unseres Planeten beiträgt. Je schneller [...] mehr

02.05.2019, 22:51 Uhr

Der Fiskus hat in Deutschland viel zu viel Macht, und die Bürger lassen sich das gefallen. Zeit, hier mal etwas zu ändern. mehr

01.05.2019, 22:15 Uhr

"Ob Haftbefehl erlassen wird, ist noch unklar"? Es reicht! Wann wird dieser Regierung und ihren Handlangern endlich das Handwerk gelegt. Wir alle wissen ganz genau, was hier gelaufen ist, [...] mehr

22.04.2019, 23:51 Uhr

gammoncrack: Das ist doch offensichtlich, was er ausdrücken will. Und als deutscher Expat, der in den USA lebt, kann ich ihm da nur 100% zustimmen. Mir ging es hier genauso: Über zehn Jahre lebte und [...] mehr

16.04.2019, 04:16 Uhr

Kulturerbe hin oder her - bei solchen Summen stellt sich dann doch die Frage, ob das Geld nicht besser in Ausbildungs- oder Umweltprogramme investiert wäre. mehr

15.03.2019, 17:12 Uhr

Ein gastronomischer Betrieb kann selbst entscheiden, wen er als Kunde reinlässt und wen nicht. Selbst als Vater eines Kleinkindes verstehe ich nicht, warum das überhaupt diskutiert wird. Ich habe [...] mehr

07.03.2019, 17:42 Uhr

In den USA ist Aldi nicht mehr "wegzudenken?" Interessant. Ich lebe seit 15 Jahren in Arizona und bin durchaus ein wenig im Land rumgekommen, habe aber noch nie irgendwo einen Aldi gesehen. Die müssen irgendwo ganz konzentriert vorkommen... mehr

05.03.2019, 18:09 Uhr

Die Realität zeigt, dass.... .... man Wilderern mit rechtsstaatlichen Mitteln nicht beikommt. Und wenn die Wilderer immer brutaler werden, dann muss man sie eben mit ihren eigenen Mitteln schlagen. Manche verstehen eben keine [...] mehr

Seite 1 von 11