Benutzerprofil

claus_debold

Registriert seit: 28.12.2013
Beiträge: 356
Seite 1 von 18
21.08.2018, 14:44 Uhr

Hochhaus Wir alle sind bereits gesprungen, vom Empie State building und alle jubeln -als wir das 87ste Stockwerk passieren: "Bis jetzt ist es ja gut gegangen" mehr

24.05.2018, 15:01 Uhr

Im Hintergrund der rote Knopf.... ...das ist es doch , worum es Trump geht: Die ultimative Macht über den roten Knopf zu besitzen; als einziger Multimillardär ! Keiner von den anderen hat sowas. Da wird sich doch ein wohl Konflikt [...] mehr

25.03.2018, 12:20 Uhr

Richtig... ...und es wird noch schlimmer werden. Wir werden gemacht werden von der Macht (Staat, Amazon, Krankenversicherung, Facebook, Polizei und Geheimdienste etc) aus tausenden von Erkennungsschnitzelchen [...] mehr

01.12.2017, 18:17 Uhr

Fricking Ach Herr Fricke, sie bohren mit Wasser nach dem kulturellen Unterschied, den die Bayern gegenüber den anderen deutschen Menschenarten vorweisen, aber nach dem ersten Absatz sind wir Bayern nicht mehr [...] mehr

04.11.2017, 11:10 Uhr

Eine Beschreibung... ...der Schwiz aus der Sicht einer Einheimischen von Aussen. Stolz einerseits und beschämt dort, wo das Kleinbürgerliche die Erhaltung des Ultrakonservativen erst möglich macht und das in Zeiten, wo [...] mehr

01.10.2017, 12:56 Uhr

Stimmt schon.... ...was sie da festgestellt haben. Das sehen viele genauso. Was ich an ihrer Kolumne vermisse, sind aktive, durchführbare VORSCHLÄGE. Sie sitzen amanderen Ende eines großen Lautsprechers und das, was [...] mehr

24.09.2017, 08:32 Uhr

Spendenaufruf Dieser Artikel sollte 50 Millionen mal gedruckt und in jeden Postkasten geworfen werden. mehr

25.08.2017, 23:32 Uhr

Gabriel for Kanzler Ich würde Ihn wählen, wenn er sich der Wahl stellen würde. Da weiß man, was man bekommt mehr

22.08.2017, 11:02 Uhr

Wieder Mr. Fump Er will Ausländer verbannen aus seinem Land, ihnen dann aber Krieg führen im eigenen Land? Na ja, was soll er auch machen mit seinen Waffenexporten? Die verschiesst man besser bei denen zu Hause. mehr

18.08.2017, 18:04 Uhr

Die Unsicherheit, oder wie man sie erzeugt Der Super Gau: World Trade Center: Schweißte die Welt eher zusammen. Die mittleren Aktionen: Flugzeuge. Der selbe Effekt. Monster at work auf öffentlichen Plätzen und Schulen: Solidarisation der [...] mehr

10.08.2017, 11:00 Uhr

Psychopat Auch wenn sich seine Kernjubler im Land bestätigt fühlen würden, wenn Fump die erste Bombe schmeißt (Amerike first !), hoffe ich doch, dass die USA als Ganzes vorher entscheiden, die Männer in den [...] mehr

10.08.2017, 00:21 Uhr

Tausende Jahre wird man ihn verfluchen als den, der den Zünder legte, an dem die Welt als wir sie kennen, zuGrunde gehen wird. Trump setzt die Initialzüdung, an der sich Länder in gleicher Weise anhängen werden in [...] mehr

30.07.2017, 19:34 Uhr

Noch lauter, bitte ! Ich bin von mal zu mal gerner mit ihnen auf dieser Welt und das kommt so: Wenn ich ihre (imaginäre) Lautstärke, ihre Kontaktressourcen und die Platform hätte, würde ich mich irgendwo in ihrer Nähe [...] mehr

15.07.2017, 22:29 Uhr

Zeit wird kknapp Neben dem Fakt, dass Frau Berg wieder mal ein extrem wichtiges Thema in den Raum gestellt hat, ist in meinen Augen noch wertvoller, dass sie den Kommentar von Dirk Helbing aus den unendlichen Tiefen [...] mehr

07.06.2017, 21:56 Uhr

So ist es geplant... ...und so wird es kommen. Die Masse wird tanzen, während sie sich auflöst in einem Gemeinschaftsbrei aus Pseudosicherheit und synthetischem Wohlbefinden und die Verweigerer werden zum [...] mehr

03.06.2017, 22:55 Uhr

Bitte weiterleiten Ja, wieder mal ist es ihnen gelungen, ein heißes Thema auf den Punkt zu bringen. Sie haben nichts dagegen, wenn ich diesen ihren Beitrag weitergebe, nein? Danke schön mehr

29.05.2017, 20:32 Uhr

Zeitumstellung Als uns die USA vor 70 Jahren wieder auf die Beine gestellt hat, waren wir dankbar und das mit Recht. Dass dies nicht uneigennützig war, wissen wir heute alle, aber nun -im Jahrtausend der [...] mehr

27.05.2017, 09:35 Uhr

Unrettbar Trump´s Verfahrensweise beruht auf Überrennen. Er bringt eine Lüge, Unverschämtheit und Beleiddigung nach der anderen,so schnell, dass man mit Kritik daran immer hinterher hinkt, weil die Beleidigung [...] mehr

24.02.2017, 12:56 Uhr

Selbstkontrolle Sie ist aktuell am sichtbarsten angewendet in Nordkorea, wo sich die Bürger im Namen des großen Führers selbst beobachten und regulieren. Die Gehirnwäsche geht dort soweit, dass der Kontrolleur Gott [...] mehr

18.02.2017, 16:30 Uhr

Weil.... ....die, die das Sagen haben, es garnicht wollen. Man wäre dann ja nicht mehr abgehoben von der Masse. Besteuerung der Robots, bedingungsloses Grundeinkommen, Volksabstimmung und Offenlegung der [...] mehr

Seite 1 von 18