Benutzerprofil

weserbaer

Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 217
Seite 2 von 11
21.05.2014, 16:19 Uhr

Die Bundesregierung will Krieg verhindern Schröder mit Sicherheit auch. Allerdings wählt ER dazu das Mittel der Kommunikation und nicht der Drohung mit- und von Sanktionen. Friedensboten sollten nciht mit Panzern und Kanonen kommen, wenn [...] mehr

21.05.2014, 16:17 Uhr

Sport ist Mord Diese goldenen Worte bekommen nach neueren Erkenntnissen ein ganz und gar neue, eine ganz andere Bedeutung. Um sich mit Sport umzubringen braucht es nicht Trimm Dich 130 sondern nur das Tragen [...] mehr

21.05.2014, 16:14 Uhr

Das Prachtstück in Grohnde aber auch die eigenen Fingerübungen in Mülheim Kärlich sind kein Anlass zur Schadenfreude. Deutsche AKWs sind nicht nur schlecht gewartet sondern nachhaltig vernachlässigt worden. In Erwartung [...] mehr

21.05.2014, 16:12 Uhr

Rebellen oder Saboteure? Diese Frage stellt sich nach den Marathon-Koalitionsverhandlungen und dem, was mühsame "Regierungsarbeit" so hervorgebracht hat. Hier sieht es eher so aus, dass profillose Hinterbänkler [...] mehr

21.05.2014, 16:10 Uhr

Das einzig Sichere ist die Unsicherheit Anders ist es nicht zu erklären, wenn eine Koalition zum traurigen Mittel der "Probeabstimmungen" greifen muss. Die hervorragenden Leistungen sind wohl in eigenen Kreisen nicht [...] mehr

21.05.2014, 16:07 Uhr

Kapital gegen Demokratie? Als stinkreicher Oligarch ist man sicher ein lupenreiner Demokrat. Wie sonst ist es zu erklären, wenn SPIEGEL sich hier in gewohnter Häme auf die Seite des Kapitals schlägt? mehr

21.05.2014, 16:06 Uhr

Pisa war Schuld daran? Minmallöhne sind nicht immer auf Versäumnisse von Arbeitgebern zurückzuführen. Der Verzicht auf Lohnerhöhungen vielleicht. Möglicherweise wäre aber sonst ein Verzicht auf den Arbeitsplatz die [...] mehr

21.05.2014, 15:58 Uhr

Eine Konditorlehre macht bessere Eiskasper? Das war bislang der Grundsatz von industriellen Eisherstellern. Wie Bäcker besser bei der Bedienung von Backstrassen sein sollen, hat man Konditoren fürs Eis bevorzugt. Nun also ist das Ganze [...] mehr

21.05.2014, 15:48 Uhr

Muss man ein "Feind der EU" sein? Ein Feind der EU ist für mich Jemand, der sich vehement gegen den Vereinigungsgedanken in Europa stemmt. Das trifft auch mich bestimmt nicht zu. Allerdings sehe ich, was eine Anzahl Eurokraten [...] mehr

21.05.2014, 15:44 Uhr

Frank Walter der Sanfte? Steinmeier ist Lipper! Das heißt, er ist in seiner Dynamik allgemein gebremst. Nicht so, wenn man sein Lügenspiel durchschaut hat und das auch zeigt. Demonstranten sind keine käuflichen [...] mehr

21.05.2014, 15:42 Uhr

Der NSA Ausschuss ist jetzt schon lächerlich genug! Die Befragung bekannter Internet-Mogule wird daran nichts ändern. Die geheimdienstliche Handhabung des Internets wird man kaum verhindern und Regeln schwerlich durchsetzen können. Da ist eine [...] mehr

21.05.2014, 09:39 Uhr

Statt mit Billiglöhnern Konkurrenz für China Der Plan, mit Billiglöhnern aus Europa China Konkurrenz machen zu wollen ist eher ein Umweg, der wenig bringt. Besser und sicherer wäre es, Subventionen für solche Anlagen lediglich auf Produkte [...] mehr

21.05.2014, 09:33 Uhr

Das war kein Duell Das "Duell" war eher ein Schwanengesang. Ein Chor der Sirenen, die schon seit Jahrzehnten das Schiff Europa auf die Klippen gerufen haben. mehr

21.05.2014, 09:31 Uhr

Eine Handvoll Eine Handvoll Berufsukrainer wollen, dass das Donezkbecken "ukrainisch" bleibt? Warum eigentlich nicht? Man sollte aber nicht vergessen, die Menschen vor Ort zu fragen. Die [...] mehr

21.05.2014, 09:29 Uhr

Subentionen und Forschungsgelder nur unter Protest? Ausgerechnet der von Politikern und Journalisten unterwanderte RWE Konzern mäkelt über sein "Getriebensein" herum? Niemand hat je verlangt, dass man Mülheim Kärlich wirklich baut. [...] mehr

21.05.2014, 09:25 Uhr

Die Erfinder der Unehrlichkeit Sie und ausgerechnet sie, werfen dem bekennenden Waffen-Export-Minderer "Unehrlichkeit" vor? Wer hat denn in den Jahren zuvor mit viel Sand und Heuchelei, dem Wahlbürger besonders in [...] mehr

21.05.2014, 09:23 Uhr

Juncker und sein "Freund Schäuble" Sie haben die EU an maßgeblicher Stelle beeinflusst und den Laden mit voller Wucht vor die Wand gefahren. Kein Grund ihm weiter zu vertrauen. mehr

21.05.2014, 09:21 Uhr

Nicht Europa ist gescheitert Gescheitert sind die handelnden Personen, die in ihrer geballten Unfähigkeit das Land, das Volk und die Idee verraten haben. Nicht zuletzt, um selbst eine große Scheibe vom großen EU-Kuchen [...] mehr

21.05.2014, 09:17 Uhr

Ein gemischter Chor zur Wahl? Hier sind zwei Solo-Interpreten mit demselben Song unterwegs und der geneigte Wähler hat nun zu unterscheiden, wer von beiden dieses abgedroschene Werk "EU" gefälliger interpretiert. [...] mehr

21.05.2014, 09:14 Uhr

Merkel buhlt um Obamas Gunst! Diese Überschrift habe ich seit langem vermißt. Nun ist sie endlich da. Nur, die Namen sind andere! Wenn Zwei dasselbe tun ist es also doch nicht dasselbe? mehr

Seite 2 von 11