Benutzerprofil

schreiberausthür.89

Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 356
Seite 1 von 18
01.10.2014, 11:35 Uhr

Unrechtsstaat Für jeden echten Demokraten ist klar, dass die DDR- Diktatur ein Unrechtsstaat war. Die SED- Nachfolge ist bis heute ein Sammelbecken für DDR- Nostalgiker und Kommunisten. Das ist auch keine [...] mehr

19.09.2014, 16:56 Uhr

Katastrophe Eine Rot- Rot- Grüne Koalition wäre in der Wirtschafts- Bildungs- und Kommunalpolitik eine Katastrophe für Thüringen. Für die SPD wäre eine Koalition mit der SED - Nachfolger, hier als Juniorpartner [...] mehr

15.09.2014, 17:38 Uhr

Die nächste Generation bitte! Bei mir in Thüringen leiden viele ranghohe Politiker leider unter Größenwahn und Realitätsverlust. Generationenwechsel tut Not. Von der "Wahlsiegerin" Lieberknecht (zweitschlechtestes [...] mehr

15.09.2014, 17:26 Uhr

Opposition mit besserer Machtoption Die CDU sollte in die Opposition gehen und genüsslich dabei zusehen, wie die Linke den Rest von der Thüringer SPD auch noch auseinander nimmt. Vielleicht setzen sich in den nächsten Jahren doch die [...] mehr

09.09.2014, 13:55 Uhr

Demokratisch In einer Demokratie ist es nicht die schlechteste Politik, wenn man als Regierung auf die Meinung der Bevölkerung achtet und diese bei seinen Entscheidungen berücksichtigt. Von daher finde ich die [...] mehr

02.09.2014, 21:48 Uhr

Halb so wild Soviel zum Thema Abhängigkeit von Russland. Innerhalb dieser 5- 6 Monate könnte man schon andere Lieferer (z.B. Katar, Kanada) inklusive der notwendigen Infrastruktur gewinnen/schaffen. Eventuell [...] mehr

01.09.2014, 09:21 Uhr

NPD fliegt raus- Sehr gut! Dass die Wahlbeteiligung so niedrig war, hat sicherlich der AfD und der NPD genützt. Wobei letztere Partei glücklicherweise trotzdem endlich aus dem Landtag geflogen ist. Die CDU hat trotz Verluste [...] mehr

28.08.2014, 22:17 Uhr

Kurzsichtig Viel Kritik und leere Sprüche von Herrn Augstein zur Krise im Irak. Nur eigene Lösungsvorschläge hat er nicht. Außer man hält "Nichtstun und den Flüchtlingen (die paar die es aus dem Irak [...] mehr

28.08.2014, 10:37 Uhr

@harry009 Ihre Ironie ist köstlich. Ich finde es herrlich, wie Sie die ängstlichen Gegner des Freihandelsabkommen mit Ihrem Sarkasmus vorführen. ;-) Wieder einmal droht der Untergang des Abendlandes. Dieses mal [...] mehr

27.08.2014, 09:14 Uhr

Wer im Glashaus sitzt... Fast könnte man Gabriel ja zustimmen (wobei "Deutschnational" dann doch weit übertrieben sein dürfte), wenn nicht die SPD gleichzeitig mit den Kommunisten auf Kuschelkurs gehen würde. In [...] mehr

21.08.2014, 10:25 Uhr

Russischer Nationalismus Da regt sich Putin über die angeblichen Faschisten in Kiew auf. In von Verschwörungstheorien und Nationalismus geprägten Russland wird selbst die Burgerbude McDonald's zur Gefahr für Volk und [...] mehr

19.08.2014, 14:39 Uhr

Nein, ein Anfang ist gemacht http://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/deutschland-nur-noch-mit-zwei-billionen-euro-im-minus-staatsschulden-sinken-zum-ersten-mal-seit-64-jahren/10331088.html [...] mehr

19.08.2014, 13:53 Uhr

Für Deutschland lief es die letzen Jahre wirtschaftlich richtig gut, u.a dank Frau Merkel. Da ist der kleine Rückschlag im 2. Quartal (bezogen auf das Vorjahr ist die Wirtschaft aber trotzdem [...] mehr

19.08.2014, 13:13 Uhr

Thüringen auch mit ganz vorn Thüringen gehört auch wie so oft zu den besten Bundesländern im Bildungsvergleich. Trotzdem wollen Linke und SPD das dortige Bildungssystem vollständig umbauen. Warum? Versteht eigentlich niemand, [...] mehr

14.08.2014, 16:13 Uhr

Keine Zustimmung Ich halte Herrn Augsteins Beitrag für grenzenlos weltfremd und zynisch gegenüber all den Opfern von Despoten, Terrororganisationen und anderen Verbrechern. Mit scheinheiligen Pazifismus und [...] mehr

12.08.2014, 18:40 Uhr

100 Prozent Zustimmung Fleischhauer hat völlig recht. Die ISIS begeht unsägliche Verbrechen gegen die Menschlichkeit und zieht brandschatzend wie ein Heer des 30jährigen Krieges durch den Irak, nicht weit davon entfernt [...] mehr

11.08.2014, 13:35 Uhr

Waffen für die Kurden Der Vorschlag von Herrn Wellmann sollte befolgt werden. Die Kurden verteidigen schließlich sich und diverse Minderheiten (Christen, Jessiten) gegen die verbrecherische ISIS, welche in den letzten [...] mehr

10.08.2014, 09:15 Uhr

Recht hat er Fuchs hat mit jedem Wort recht. In den letzten Monaten ist Deutschland ein Stück weiter nach Links gerutscht, das wird uns am Ende nur schaden und langfristig Jobs und Wachstum kosten. Insbesondere [...] mehr

09.08.2014, 18:30 Uhr

USA handelt, die Welt schaut zu Wie schon in Südkorea, Kuwait und während der Jugoslawienkriege sind es am Ende hauptsächlich die US- Amerikaner, die Schlimmeres verhindern und für die Menschenrechte einstehen. Ob dahinter auch [...] mehr

09.08.2014, 18:14 Uhr

Teilweise muss ich ja Frau Berg durchaus zustimmen. Allerdings frage ich mich, ob ihre eigene Kolumne, welche in erster Linie immer aus Gemecker und Pessimismus besteht, wirklich so viel besser ist. [...] mehr

Seite 1 von 18