Benutzerprofil

Neurolog

Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
04.09.2018, 22:44 Uhr

Bewunderung vor dem Ende? Dem Autor dieses Artikels ist zuzustimmen, wenn er schreibt: "Zusammengenommen lässt dies vor allem einen Schluss zu: Trump und Co. sind zum Scheitern verurteilt." Denn m Weißen Haus [...] mehr

28.08.2018, 18:38 Uhr

Das ist kein Ausdruck von "Volkszorn" oder Selbstjustiz Bestimmte Emotionen, wie Zorn, Neid und Hass, an Gesichtern abzulesen, ist wissenschaftlich möglich, aber doch ein zweifelhaftes Unterfangen, wenn man dieses Bildmaterial anschaut. Das sind vielmehr [...] mehr

28.08.2018, 15:41 Uhr

ins Schwarze getroffen Hierzulande herrscht seit Jahren die Grundstimmung der Sorglosigkeit, auf deren Humus rechtsradikale Ideen wie Unkraut gedeihen und verbunden sind mit negativen Emotionen (Hass und Neid), aber [...] mehr

19.07.2018, 12:46 Uhr

Ein Grüner denkt manchmal nach: Dr. phil. Habecks Dissertation ISBN: 978-3-8260-2066-7 Autor: Habeck Robert Erscheinungsjahr: 2001 bei Königshausen und Neumann, Würzburg mehr

19.07.2018, 11:40 Uhr

Dr. Habeck, links und erfolgreich wie Dr. Merkel Hochinteressant, dass die durch den Vorstoß der Grünen überraschten Foristen nicht von der linken Initiative der Grünen (als Antrieb, Programm oder Gefahr) ausgehen, sondern nur spöttisch deren [...] mehr

12.07.2018, 17:35 Uhr

Interessantes Überlegungen der FDP Gut, dass die Rechtsaußenpartei Afd hier nicht besonders erwähnt wird, zumal sie für eine Regierungsbildung nicht infrage kommt, aber sich sehr wohl mit der CDU in der Opposition wieder finden kann. [...] mehr

09.07.2018, 15:40 Uhr

Sabotage? Vor dem Debakel habe ich an dieser Stelle behautet, die Mannschaft könne nicht gewinnen, solange Özil nicht rede. Man müsse das Schweigen psychologisch analysieren. Jetzt ist es zu spät. Wäre das [...] mehr

06.07.2018, 10:13 Uhr

Schwätzen oder Schweigen oder was? Manuel Neuer sagte, das Ausscheiden sei bitter und erbärmlich gewesen. Dem konnte jeder zustimmen. Mesut Özils Rolle, die er vor, während und nach dem Debakel spielte, war ebenfalls erbärmlich. Der [...] mehr

29.06.2018, 13:35 Uhr

Die Kunst, einen Fehler zu übersehen Ja, es gibt tolle Fehler, so las man z .B. auf dem verteilten Kongreßkatalog einer Psychosomatik-Gesellschaft das kurze Wort PSYCHOMATIK. Das Soma, der Körper, war versehentlich ausgeblendet worden, [...] mehr

27.06.2018, 18:32 Uhr

Wie am 19. Juni prophezeit: Özils Schweigen lähmt Deutschland Am 19. 6. schrieb ich: Die moderne Psychologie begann damit, das Schweigen zu verstehen. Solange Özil nichts zu seinem persönlichen Problem sagt, das allerdings auf der Hand liegt, kann er nicht [...] mehr

27.06.2018, 18:20 Uhr

Konnten nicht gewinnen Wie prophezeit. mehr

23.06.2018, 09:59 Uhr

Die Macht und Einheit Europas oder Deutschlands oder Bayerns oder was? Worum geht es eigentlich wirklich bei diesem hysterischen Streit? Um das "nackte Überleben der CSU" ? Warum sollte denn die absolute Mehrheit einer Partei lebensnotwendig für die Regierung [...] mehr

19.06.2018, 09:38 Uhr

Özil kann nicht spielen, die Mannschaft kann nicht gewinnen Nur Christoph Daum scheint zu verstehen, was hinter dem Schweigen der Mannschaft und Özils Schweigen steckt. Dem Fußballlehrer mit der gescheiten Diplomarbeit gelingt eine glänzende Analyse des [...] mehr

08.06.2018, 13:24 Uhr

Viel Feind viel Ehr Der Kampf des Präsidenten nach außen und innen. Im Weißen Haus grassiert das „Experten-Killer-Syndrom“. Kein Mitglied der Regierung und weder der Stabschef noch der Pressespre-cher des Präsidenten, [...] mehr

12.05.2018, 17:37 Uhr

Prozentrechnung in der Politik Die Sicherheitskräfte sind Söder wichtiger als die Freiheitskräfte. Damit glaubt er zudem etwa 50 % der Bayern überzeugen zu können. mehr

03.05.2018, 17:41 Uhr

WOW! Trump hat die Wahrheit gesagt Trump gibt Zahlungen an Pornodarstellerin zu. WOW mehr

01.05.2018, 19:35 Uhr

Debakel vorprogrammiert Die schwindelerregenden internationalen Turbulenten rühren vor allem daher, dass der sehr erfolreiche Immobilienmakler und Fernsehmoderator Donald Trump, derzeit USA-Präsident und Oberbefehlshaber der [...] mehr

23.04.2018, 10:35 Uhr

Der Blick des Autors in die Vorgeschichte der Verbrechen Ihre Auffassung ist wahrscheinlich ein Teil des hier dikutierten Problems, das der Autor der Kolumne auf den Punkt bringt. Wenn der Gesetzentwurf der CSU auch keine NS-Begriffe enthält und die AFD [...] mehr

22.04.2018, 12:42 Uhr

Verrat an der Revolution von 1979? Ortega und seine Gattin hatten schon 1979, kurz nach dem triumphalen Sieg der Sandinisten über Diktator Somoza, durch ihre radikal-undemokratische Kulturpolitik familiendynastische Ambitionen [...] mehr

22.04.2018, 11:14 Uhr

Wichtige Kolumne zur Kontinuität der NS-Gesundheitspolitik Das Psychiatriegesetz in Bayern war einst Vorbild für die gelungene Psychiatriereform in Berlin. Jetzt herrscht in Teilen der Bevölkerung eine AFD-Gesinnung, die bereits in die Politik engekehrt ist. [...] mehr

Seite 1 von 2