Benutzerprofil

riedlinger

Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
24.03.2019, 13:52 Uhr

Wunderbare Analyse! Christian Stöcker hat mit seinem Vergleich so brutal recht, dass ich lachen musste. Aber damit beweist er selbst, dass es nicht zu einem zweiten Referendum kommen wird. Denn keiner der Brexidioten [...] mehr

18.02.2019, 04:31 Uhr

Lustig kritisieren ohne Wirklichkeitsbezug... Wie schön ist das Leben, wenn man öko-unlogisch pöbeln kann, ohne mit der Wirklichkeit in Berührung zu kommen. Maximale A-380-Flughöhe: 12.500 Meter. Anteil von 100 l Wasser am Startgewicht von [...] mehr

12.02.2019, 21:31 Uhr

Bundesfinanzminister Peter Altmaier? Bundesfinanzminister Peter Altmaier? So was hätte es unter Rudolf Augstein nicht gegeben... mehr

27.01.2019, 05:17 Uhr

Wieso Angst? Ich verstehe das nicht. Wovor hat die gute Frau denn Angst, wenn irgendwelche Arschlöcher auf ihr Grundstück kommen und erklärtermaßen gewalttätig werden wollen? Sie hat doch Waffen im Haus... Wenn [...] mehr

23.01.2019, 05:48 Uhr

Die Verbots-Fetischisten mal wieder... Nun kommen die Verbots-Fetischisten, wie alle paar Jahre mal wieder, aus ihren Löchern. Die, die einfach geil darauf sind, anderen Menschen etwas zu verbieten, und dafür das absurde [...] mehr

13.01.2019, 16:10 Uhr

Wirtschaftskriegs-Erklärung Dieser unverfrorene, anmaßende Brief ist eine Wirtschaftskriegs-Erklärung, nichts anderes. Es wäre schön, wenn sowohl unsere Regierung als auch die betroffenen Konzerne angemessen hart antworten. Denn [...] mehr

20.12.2018, 08:13 Uhr

Drei Phasen Bisher gab es drei Phasen in der SPIEGEL-Geschichte. In Phase 1 wurde geschrieben, was ist. Damals war der SPIEGEL das Flaggschiff des seriösen Journalismus. In Phase 2 wurde geschrieben, was nicht [...] mehr

18.12.2018, 20:28 Uhr

Sehr wahr, aber nicht neu So wahr das leider ist, was Herr Mutlu hier vorträgt, so ist es doch nicht neu. Ich wohnte vor 30 Jahrein in der Frankfurter Innenstadt und musste mal zur Polizeiwache 1 gehen für eine Zeugenaussage. [...] mehr

08.12.2018, 11:57 Uhr

Büschn einseitig Bei allem Respekt vor Fischers knusprig scharfzüngigen Texten: beim Migrationspakt gerät er etwas einseitig. Da ist (in Präambel 15 a) die Rede davon, dass der Mensch im Mittelpunkt stehe, und zwar [...] mehr

16.11.2018, 12:09 Uhr

Ist das nicht interessant? Interessant: Kaum tut mal irgendwo in Deutschland eine Polizeieinheit das, was ihre ganz normale Aufgabe ist, schon glühen alle vor Begeisterung. Währenddessen treiben die meisten unserer 275.000 [...] mehr

05.11.2018, 16:57 Uhr

Es riecht nach AfD-Karriere Was Herr Maaßen hier seit Monaten macht, ist, eine steile Karriere in der AfD vorzubereiten. Herr Seehofer hätte ihn nicht in den üppig alimentierten Ruhestand schicken, sondern mit irgendwelchem [...] mehr

28.09.2018, 17:18 Uhr

Überfällig! Dieser Kommentar war überfällig. Wer hätte gedacht, dass man Herrn Gabriel als Außenminister vermissen würde? Was den Kotau des jetzigen Bundespräsidenten betrifft, kann er nicht verwundern. Hat der [...] mehr

31.08.2018, 21:32 Uhr

Wunderbarer Kommentar! Dankeschön. Ich habe jedes Verständnis dafür verloren, was dieser ganze Hype soll. Warum soll mir der Kühlschrank den Krabbensalat nachbestellen? Wieso soll ich per Smartphone im Urlaub die Temperatur [...] mehr

18.07.2018, 20:43 Uhr

Nanu? Herr Söder frisst Kreide? Ich glaube kein Wort. Sicher wird er an jede Wahlkabine in Bayern persönlich ein Kruzifix nageln. Ob die Bayern sich einwickeln lassen oder endlich mal aufwachen? mehr

11.07.2018, 14:50 Uhr

Richtig, aber... Die Gedanken sind erschreckend überzeugend. Aber ein Lichtblick bleibt: Leider werden hier - wie so oft - Demokratie und Bürokratie verwechselt. Das europäische Problem ist nicht, dass die Demokratien [...] mehr

22.04.2018, 13:03 Uhr

Bestürzend wahr - ein entlarvendes Detail Danke für den Text, er ist bestürzend wahr. Wer von "lebensunwertem Leben" faselt, hat den Teppich der Zivilisation und der Aufklärung verlassen. Es ist auch kein Zufall, dass die Bayerische [...] mehr

18.04.2018, 16:39 Uhr

Sprachpolizei Schade, dass der sonst so klug schreibende Sascha Lobo hier ausrutscht. Nicht bei der Frage, ob nun gerade Frauke Petry eine prima Diskussionspartnerin sei, aber zum N-Wort. Die Geschichte seiner [...] mehr

18.02.2018, 21:19 Uhr

Zwischen der CDU und SPD-Ergebnissen steht nur noch eine Person: Merke Ich weiß nicht, was das für Leute in der CDU sind, die die Partei nach rechts ziehen wollen. Sie sollen doch in die AfD eintreten! Wir können doch nicht die Siebzigerjahre zurückholen. Die SPD hat [...] mehr

08.02.2018, 18:53 Uhr

Das war lange nicht der schlimmste Ausraster Ich weiß nicht, woran es liegt, aber den Herrn Schulz hatte Herr Steingart schon seit langer Zeit auf dem Kieker. Und die jetzt zitierte Mord-Bemerkung war m.E. noch lange nicht die schlimmste. Im [...] mehr

07.02.2018, 18:02 Uhr

Danke! Ein schockierender Text, für den gleichwohl zu danken ist. Noch ein Argument, warum man sich schüttelt, wenn man daran denkt, dass unser Noch-Außenminister Herrn Cavusoglu in Goslar willkommen hieß. [...] mehr

Seite 1 von 5