Benutzerprofil

dosch

Registriert seit: 10.01.2014
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
02.02.2018, 07:51 Uhr

Unterhaltungswert einberechnet? Der Mann hat sich mit seinen zahlreichen realitätsfernen Aussagen zunehmend zur Lachnummer gemacht und hat insofern einen gewissen Unterhaltungswert,... was tatsächlich auch hohe Einschaltquoten nach [...] mehr

01.11.2017, 14:00 Uhr

Rober Jahn, Eurowingsgeschäftsführer sagt: - Dieses Schreiben enthält falsche Behauptungen und ist in hohem Maße geschäftsschädigend" - . Da wäre es doch interessant zu erfahren, WELCHE der Behauptungen die falschen sind. Dann würde [...] mehr

15.09.2017, 07:31 Uhr

Der perfide Herr Diess Bei all dem Gerede über technische Machbarkeiten, (scheinbare) Unmöglichkeiten und Arbeitsplätze (warum die nicht gerade beim Hardwareupdate gesichert bleiben können will sich mir nicht erschließen) [...] mehr

04.09.2017, 15:39 Uhr

die Geisteshaltung, die gewinnt repräsentiert in jedem Fall die der Bevölkerung in Deutschland, die sich frei und demokratisch äußern kann. Wir bekommen nicht vorgeschrieben wen wir wählen sollen und wen nicht. Wir bekommen offene [...] mehr

10.08.2017, 10:35 Uhr

einfach fragen.... kann ihn (Kim Yong Un) mal einer fragen WARUM genau er das machen will? Warum muss er Trump „mit absoluter Stärke beikommen“? „Beikommen“ - was will er denn von den USA? „Sachlicher Dialog ist mit [...] mehr

31.07.2017, 07:59 Uhr

...und warum sollte ein Ausreisepflichtiger sich bemühen unsere Sprache zu lernen? mehr

21.07.2017, 14:03 Uhr

Vorsicht! Bitte genau lesen. Nur wer investiert ist Freund der Türkei, und INVESTITIONEN werden zu 100 % geschützt. Nicht aber die Mitarbeiter der investierenden Firmen. (".....Ankara garantiere den Schutz deutscher [...] mehr

30.06.2017, 07:08 Uhr

Meinungsfreiheit In Deutschland gilt Meinungsfreiheit, auch für die Kanzlerin! Dass sie ihre persönliche Meinung nicht über die der vermuteten Mehrheit der Bevölkerung stellt und den Weg frei gibt für deren [...] mehr

16.05.2017, 07:12 Uhr

Trump wird mit seiner Schwatzhaftigkeit und Prahlsucht zum Sicherheitsrisiko. Er müsste dringend aus dem Amt entfernt werden. mehr

04.03.2017, 08:20 Uhr

Eine Männerquote würde der Agentur gut anstehen. mehr

03.03.2017, 18:37 Uhr

Sehr geehrte türkische Politiker, Ich gebe Ihnen den von Ihrem Außenminister an Deutschland gerichteten Satz einfach mal so zurück als sei er von einem deutschen Politiker an die Türkei gerichtet worden: "Wenn Sie mit uns [...] mehr

28.02.2017, 09:36 Uhr

Tragisch. Damit Herr Schulz zeigen kann, dass er nicht nur redet braucht er Stimmen. Wenn er von den Wählern nicht beauftragt wird, seine Worte umzusetzen, kann es nur beim Reden bleiben. mehr

28.02.2017, 08:22 Uhr

Weiß Frau Hasselfeldt was sie redet? Sie wendet sich gegen Schulz' Äußerung es gehe darum, für Sicherheit in den Städten und Gemeinden zu sorgen, indem man mehr Polizei auf die Straße schicke. Gleichzeitig streicht sie heraus dass [...] mehr

28.02.2017, 07:22 Uhr

Schlechter Journalismus! Die Titelzeile müsste gemäß dem im Text übermittelten Zitat korrekt heißen: CSU v e r g l e i c h t Schulz mit einem Quacksalber. - Gebt euch mal mehr Mühe um Korrektheit, sonst kann man euch nicht [...] mehr

25.02.2017, 11:30 Uhr

Genauso wie unser Staat von den Mitgliedern der christlichen Kirchen die Kirchensteuer einzieht und von den jüdischen Gemeinden die Kultussteuer, sollte das auch bei und von den Muslimen gehandhabt [...] mehr

16.02.2017, 07:20 Uhr

Das Existenzminimum ist das EXISTENZMINIMUM und IST NICHT KÜRZBAR. Punkt. - Wovon sollen die Menschen denn leben? Will man sie in die Obdachlosigkeit und an die Mülltonnen treiben? Unser Staat macht sich der [...] mehr

05.12.2016, 09:37 Uhr

Wie man helfen könnte... Auch wir haben uns vor Jahren nach einem Fernsehbeitrag zu diesem Thema überlegt, wie man bei diesen unmenschlichen und verwickelten Verhältnissen helfen könnte. Tatsächlich macht es keinen Sinn, die [...] mehr

26.10.2016, 07:55 Uhr

Und wer wird dann Außenminister? Steinmeier macht seinen Job als Außenminister hervorragend. Ich kann mir nicht vorstellen, wer ihn in dieser Funktion in gleicher Weise ersetzen könnte. Lammert mit seiner brillanten Wort- und [...] mehr

16.09.2016, 15:05 Uhr

Eine ins Leere gehende Drohung, denn Merkel wird 2017 nicht mehr kandidieren. mehr

07.09.2016, 09:07 Uhr

Wurde dabei auch erfasst, wie auch andere ungelöste Probleme auf die Stimmung drücken? Beispiele: Wohin mit dem Atommüll? Auswirkungen des Klimawandels, TTIP, CETA, Fracking, Glyphosat..., verschlechterte Versorgung im [...] mehr

Seite 1 von 3