Benutzerprofil

micmichd

Registriert seit: 11.01.2014
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
26.05.2019, 03:37 Uhr

Privatsphaere in der Oeffentlichkeit? Nach Rechtsprechung des Bundesvefassungsgerichts hat zwar jeder Mensch ein Recht auf Privatsphaere (auch in der eigenen Wohnung), aber dieses Recht gibt er ab, wenn er sich in die Oeffentlichkeit [...] mehr

14.03.2019, 03:15 Uhr

Entmuendigung Vielleicht sollte man allen Einrichtungen (insbesondere auch Deutschen Einrichtungen in Deutschland) generell verbieten, ihre Patienten/Klienten entmuendigen zu lassen. mehr

14.03.2019, 03:01 Uhr

Pflege in Uebersee Aus welchen Erwaegungen heraus begrenzt eigentlich das Deutsche Sozialgesetzbuch die Uebernahme von Krankheits- und Pflegekosten auf Europa? Fuer jemanden, der Zeit seines Lebens in einer Deutschen [...] mehr

31.08.2015, 08:44 Uhr

Hier und dort Vielleicht hätte der Junge auch lieber ein Motorrad oder eine Freundin. Stattdessen hat er Krieg. Einen Krieg, den nicht die Pashtunen angefangen haben. Wer im Diesseits nichts zu erwarten hat, [...] mehr

29.08.2015, 19:50 Uhr

Europa ohne Grenzen? Vielen Dank für ein weiteres gebrochenes Versprechen. mehr

22.08.2015, 07:23 Uhr

Opfer-Entschaedigung? Wieviel von den 4.800 EUR erhalten denn die Opfer? mehr

25.07.2015, 14:16 Uhr

Kurdistan Den Kurden war ja mal ein eigener Staat versprochen worden, und dieses Versprechen moechten sie eingeloest haben. Des einen Terrorsten sind des anderen Freiheitskaempfer. mehr

05.07.2015, 13:28 Uhr

Menschenwürde nur nach Kassenlage? Das oberste griechische Gericht hat bereits entschieden, dass die Renten unantastbar sind. Der EU ist das zu teuer. In Deutschland wäre eine Abstimmung über die Unantastbarkeit des Artikels 1 GG [...] mehr

05.07.2015, 13:11 Uhr

Worum geht's? Es geht um die Souveränität eines überschuldeten Staates und darum, dem Schuldner das zum Lebensunterhalt Notwendige zu belassen. Zivilrechtlich so etwas wie Pfändungsfreiheit. mehr

05.07.2015, 09:14 Uhr

Zwangs-Grexit? Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es (egal, wie die Abstimmung ausgeht) keine gesetzliche Handhabe, um Griechenland aus der Eurozone herauszuwerfen. mehr

27.06.2015, 11:49 Uhr

Systemrationalität Die Euros, die griechische Bankkunden jetzt unterm Kopfkissen haben, sind ja nicht weg, sondern nur woanders. Die Griechen werden ihr Bargeld wohl auch irgendwann mal wieder ausgeben, und dann kommen [...] mehr

21.06.2015, 11:12 Uhr

Gehaltskürzungen? Werden die Gehälter in Griechenland von der Regierung ausgezahlt? mehr

21.06.2015, 07:36 Uhr

Die Erwartungen der Eurozone Die Erwartungen der Eurozone sind nicht unbedingt verbindlich für Griechenland. Eine Kürzung der Renten wäre nach der Entscheidung des Obersten Griechischen Gerichtshofs rechtswidrig, und für Gehälter [...] mehr

19.06.2015, 13:54 Uhr

Unverständliches Unverständnis Also ich verstehe Herrn Tsiparis sehr wohl. Griechenland braucht u.a. Geld zum Aufbau eines steuerfinanzierten Auffang-Sozialsystems ("Sozialhilfe"), und da nützt eine Investitionshilfe zum [...] mehr

18.06.2015, 07:17 Uhr

PST-Dateien gestohlen? Was denn nun - E-Mails gestohlen oder kopiert? Wenn kopiert, sollte man das wohl besser ausserparlamentarische Abgeordnetenkontrolle nennen. mehr

20.05.2015, 03:03 Uhr

Nur lesen? Wenn ich mir z.B. die Steuergesetze anschaue, habe ich den Eindruck, daß vieles vom (und für) Computer gemacht ist. Und wer die dazugehörige Software lesen kann, kann sie ggf. auch ändern. mehr

19.05.2015, 12:36 Uhr

Solidarität Es wäre schön, wenn die Leser hier auch einmal ar etwas anderes denken würden als an die "Hauptexportprodukte" südostasiatischer Länder. Im Falle Thailands würde mir sicher was einfallen, [...] mehr

19.05.2015, 11:52 Uhr

Thailand hilft Thailand wird Rohingya-Flüchtlinge aufnehmen. Schön wäre ein Beitrag des Staates, von dem aus die Verschleppung dieser Menschen einst angeordnet wurde. mehr

10.05.2015, 15:50 Uhr

Selektoren sind wohl nichts anderes als kombinierte Suchbegriffe, wie sie z.B. Google verwendet. Interessant wären dann auch die politischen Selektoren des NSA zur "Gefahrenabwehr", diese [...] mehr

08.05.2015, 11:17 Uhr

Vergessen? Ich bin Neffe und Patenkind eines der SS-Generäle, die an der Aktion Tannenberg zu Beginn des 2. Weltkriegs beteiligt waren. Und ich sehe mit Entsetzen, wie die Politik des Ausgrenzens von [...] mehr

Seite 1 von 2