Benutzerprofil

pertinaxmaximus

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 7
14.01.2014, 19:42 Uhr

ich freue mich für Herrn Kaiser, ... ...dass er so ungemein kluch ist und zu den vielen Leuten gehört, die hinterher immer ganz genau wissen, was andere vorher hätten anders machen müssen. Solche Spiegel-Redaktöre braucht das Land, und [...] mehr

14.01.2014, 17:00 Uhr

Sie reden wirres Zeug. Garantierte Mindespreise sind ein übliches Steuerungsinstrument, gab es auch für Milch, Butter, etc. In zahllosen Bereichen sind Preise reglementiert. Ist Ihnen mal [...] mehr

14.01.2014, 16:41 Uhr

Es bedeutet genau das, was da steht: Dass möglichst nicht mehr als 70 Mio gekündigt werden sollen, damit der Laden problemlos weiterlaufen kann, weil das meiste Kapital eben in den über 300 [...] mehr

14.01.2014, 13:03 Uhr

was geschieht bei Planinsolvenz? Kann so sein, muss nicht so sein. Natürlich sind solche Aussagen über den Verkehswert immer theoretischer Natur und ändern sich mit der Marktsituation, das brauchen Sie mir nicht zu erklären: Eine [...] mehr

14.01.2014, 12:36 Uhr

Es ist schon abenteuerlich, was manche hier so zum Besten geben. soll ich denn allen Ernstes die Behauptung: "Prokon hat allein bei mir einen 4 stelligen Betrag ausgegeben.. nur durch Briefwerbung... Das allein war [...] mehr

14.01.2014, 11:57 Uhr

Einige der Aussagen des Herrn Anlegerschützers.. sind so nicht wirklich schlüssig. Die Tatsache, dass man nicht ständig die Zahlen wiederholt, kann allein noch nicht ursächlich für die Insolvenz sein. Zur operativen Lage hat Herr Bauer gar nichts zu [...] mehr

14.01.2014, 11:41 Uhr

Ich gebe nicht mehr viel... auf diese gekürten "Unwörter". Man könnte es genausogut umdrehen und behaupten, es sei positiv besetzt, weil es ein verwerfliches gesellschaftliches Phänomen anprangere, nämlich die [...] mehr